Bitte um Lesehilfe Latein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Aurelius
    Erfahrener Benutzer
    • 29.10.2013
    • 1041

    [gelöst] Bitte um Lesehilfe Latein

    Quelle bzw. Art des Textes: Trauung
    Jahr, aus dem der Text stammt: 1717
    Ort/Gegend der Text-Herkunft: Traunstein,NÖ
    Namen um die es sich handeln sollte: Wienner Joannes


    Guten Abend,
    kann mir bitte jemand beim Lesen diese Trauungseintrages behilflich sein?
    Wenn geht bitte in Deutsch. Wichtig wäre mir der Tag, Beruf und der
    Familiennamen der Frau.



    .............?November copuliert Joannes Wienner, Wiwer...........??im
    Naglhof und Magdalena des Gregory Reitzenarther von Dietmans

    Ich danke euch für eure Hilfe

    lg
    Markus
  • AlfredS
    Erfahrener Benutzer
    • 09.07.2018
    • 2065

    #2
    Hallo, zu lesen ist:
    Die decima Sexta Novembris copulati sunt Joannes Wienner viduus vi...us in
    Naglhoff et Magdalena Gregorij Reißenorther? ex Dietmans legitima filia, et
    attestantur Joannes Daniel ex Rapoltenstein, Thomas Stantzl ex Koleck?


    Übersetzt in etwa:
    Am 16. November wurden getraut der Johannes Wienner, Witwer in Naglhoff
    und die Magdalena, legitime Tochter des Gregor Reißenorther(?) aus Dietmans, Trauzeugen waren Johann Daniel aus Rapoltenstein und Thomas Stanzl aus Ko(h)leck?
    Gruß, Alfred

    Kommentar

    • Scriptoria
      Erfahrener Benutzer
      • 16.11.2017
      • 2799

      #3
      Hallo,

      Die decima sexta Novembris= am 16. Tag des November
      villicus= Wirtschafter
      Gregorij (von Gregorius= Gregor) Reiseneckher?


      Am 16. Tag des November wurden getraut der Witwer Johannes Wienner, Wirtschafter auf dem Nagelhof,
      und Magdalena...


      Grüße
      Scriptoria
      Zuletzt geändert von Scriptoria; 27.07.2023, 20:55.

      Kommentar

      • Astrodoc
        Erfahrener Benutzer
        • 19.09.2010
        • 8831

        #4


        Ich lese: Reizenorther, Rapoltenstain und Kolleck
        Schöne Grüße!
        Astrodoc
        ______


        Ergänzungen und Korrekturen mache ich gern. Aber Fleißarbeit erledige ich nicht mehr. Ihr müsst also etwas vorlegen!

        Kommentar

        • Aurelius
          Erfahrener Benutzer
          • 29.10.2013
          • 1041

          #5
          Guten Abend,

          super vielen Dank

          vlg
          Markus

          Kommentar

          Lädt...
          X