Deutsches Familienarchiv

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Waldschrat
    Erfahrener Benutzer
    • 07.05.2009
    • 151

    Michael, was man gut das ich deine Adresse nicht habe! (Ich würde zum knutschen kommen). Es ist schon auf dem ersten Blick mehr dabei, als ich erhofft habe.
    Vielen Dank für deine Mühe. Werde die Daten heute Nacht gleich durchstöbern.
    Mit großer Dankbarkeit Uwe

    Wann machen wir mit Meyer weiter?
    Viele Grüße
    Uwe

    FN: Händler, Hensel, Roeper, Streit, Meyer, Arndt, Bergmann, Wruck, York, Brückner, Netern, Selke, Wolter

    Die Suche beschränkt sich doch nicht nur auf die reinen Geburts-, Heirats- und Sterbedaten meiner Vorfahren, sondern auch nach deren Lebensgewohnheiten und dem Alltag.
    Meine Familie

    Kommentar

    • Michael1965
      Erfahrener Benutzer
      • 08.08.2007
      • 2037

      Hallo Edgar,

      hier nun die von Dir gewünschten Daten.

      Köhnke, DFA, Band 28, Seite 183:
      Die Arp vom Bauernvogtshof in Stein.

      X 2
      Karl Arp, Buchhalter in Kiel, * Friedrichruh 9.6.1894, oo Kiel 5.6.1924 Rosa Köhnke, * Kiel-Friedrichsort 29.8.1903, T.v. Heinrich Köhnke, Kaufmann in Friedrichsort und Martha Vosgerau; 3 Kinder.


      Band 40, Seite 240, 241, 242:
      Haltermann / Stammfolgen aus Niedersachsen-Bremen.

      Seite 240:
      VII 64
      Daniel Haltermann, * Seebergen 28.4.1816, Köthner ebd., + 11.6.1878, oo Lilienthal 1.9.1838 Alheid Köhnke, Witwe des Johann Bremer, + 5.3.1879; 4 Kinder.

      Seite 241:
      VIII 57
      Georg Haltermann, Sohn von Daniel Haltermann und Alheid Köhnke, * Seebergen 10.8.1851, Köthner in Eikedorf, oo I. Grasberg 30.10.187 Meta Köhnke verwitwete Brünings, + 1883; oo II. 26.4.1884 Anna Meyerdirks aus Rautendorf, + 1885; oo III. 27.4.1887 Marie Lück aus Eikedorf, + 1900; 4 Kinder.

      Seite 242:
      VIII 60-1
      Katharina Gesine Haltermann, * Otterstedt 5.12.1897, oo ebd. 16.3.1917 Claus Johann Köhnke, Baumann in Narthauen.


      Band 71, Seite 112:
      Kiehn aus Berlin und Wullenweber aus Lenzen an der Elbe.
      Krebs in Altona.

      Karl Heinrich August Krebs, * Hamburg 27.1.1868, Tischlermeister in Altona, Rosenhofstr. 20; oo I. Altona ... Henny Friedländer, * ebd. 18.1.1867, + ebd. 3.3.1922; oo II. Altona 2.6.1923 Emmy Korth geb. Köhnke, * Hamburg 6.10.1889, T.v. J. Köhnke und Maria Brügmann.


      Das war es schon für Dich. Hoffe es ist etwas dabei.

      Gruß Michael
      Nihil fit sine causa
      (Nichts geschieht ohne Grund)

      Kommentar

      • Michael1965
        Erfahrener Benutzer
        • 08.08.2007
        • 2037

        Hallo Uwe,

        ich glaube bei dem Namen Meyer muß ich Dir eine "Abfuhr" erteilen. Der Name kommt doch bestimmt in jedem Band vor, oder ?

        Vielleicht habe ich da eine gute Adresse für Dich. Da Du ja in Norderstedt wohnst, könntest Du ja in der Hamburger Staats-Bibliothek die Bände nach den Namen Meyer erkunden.
        Ist sehr schön da und man hat auch seine Ruhe


        Gruß Michael
        Nihil fit sine causa
        (Nichts geschieht ohne Grund)

        Kommentar

        • Mama68
          Neuer Benutzer
          • 09.05.2009
          • 13

          Hallo Michael
          auch ich würde gerne deine Hilfe in anspruch nehmen und dich bitten ob du mal nach folgenden FN schauen kannst. Dies hab ich dankenswerter Weise schon von Marlies erhalten
          Mether (als Methner in Band 8 und 11)

          Roll findet man in Band 4, 6, 37, 45, 75, 87, 105, 106, 111,

          Roggenburk (als Roggenburg aber in Band 47)

          Lieben dank schon mal für deine Mühe

          Lg Mama
          Lg Mama

          Kommentar

          • Michael1965
            Erfahrener Benutzer
            • 08.08.2007
            • 2037

            Hallo master-seeker,

            Du bist aber hartnäckig

            Hier die von Dir gewünschten Daten:

            Glöckler, DFA, Band 6, Seite 226, 228, 229, 239:
            Stammfolge Eberhardt aus Zell unter Aichelberg (Württ.).

            Seite 226:
            191
            Glöckler, Maria, * Jungingen 8.10.1617, + ebd. 28.9.1697, oo ebd. 30.6.1640
            190
            Unseld, Heinrich, * Holzheim 26.12.1613, + Jungingen 29.4.1678.

            Seite 228:
            382
            Glöckler, Georg, aus Jungingen, oo ...
            383
            Leukhart, Anna.

            Seite 229:
            509
            Glöckler, Engla, oo ...
            508
            Stambler, Georg, * Albeck 1.3.1576, Bauer in Albeck.

            Seite 239:
            305
            Glöckler, Margarethe, aus Weidenstetten, oo ...
            304
            Nüßlin, Jakob, * Weidenstetten ... 1531, + ebd. 19.5.1595.


            Band 28, Seite 327:
            Das Schwäbisch-Alemannische Geschlecht Federlin-Federle-Feederle 1375-1965.
            Der "Hohe-Alb" -Hauptstamm.

            Ulrich Federlin, * ..., + nach 1585, oo ca. 1550 Anna Glöckler, Nellingen.


            Band 37, Seite 291, 292, 294:
            Ergänzungen zus Ahnenliste der Geschwister Horst (* 1904-1920).

            Seite 291:
            335
            Glöckler, Dorothea, * Bernstadt, get. Ulm 1.2.1641, + ..., oo Radelstetten 4.12.1660
            334
            Heel, Matthias, * Radelstetten 30.7.1640, + ebd. 16.7.1714, des Gerichts in R.

            Seite 292:
            670
            Glöckler, Peter, * Bernstadt 10.9.1611, + ebd. 1.8.1690, Schuhmacher in Bernstadt; oo II. ..., oo I. Bernstadt 26.1.1636
            671
            Vogel, Katharina, * Bernstadt 28.8.1614, + ebd. 14.10.1650 (oo I. ...)

            Seite 294:
            1340
            Glöckler, Christian, * Bernstadt (?) ..., + Bernstadt 11.4.1629, Schuhmacher ebd.; oo ebd. ...
            1341
            Berchold, Elisabeth, * ..., begr. Bernstadt 9.2.1663.


            Band 38, Seite 231, 232, 238, 243:
            Das Schwäbisch-Alemannische Geschlecht Federlin-Federle-Feederle 1375-1965.

            Seite 231:
            Ulrich Federlin, * ..., + nach 1585, oo ca. 1550 Anna Glöckler, Nellingen.

            Seite 232:
            VI5
            Ulrich Federlin, Bauer, 1560-1585 als Pate 62mal genannt; oo um 1550 Anna Glöckler. 2 Kinder.

            Seite 238:
            XIII 36
            Johannes (Hans) Federle, Bauer, Treffensbuch; get. 18.1.1740, + 17.10.1814; oo 26.1.1768 Elisabeth Glöckler, Merklingen, get. 5.5.1741, + 3.11.1805, T.v. Johann Glöckler, weber und Söldner und Katharina Hochstetter.

            Seite 243:
            XVIII 31
            Hans Federle, Landwirt, Seißen, * 26.11.1916; oo 11.7.1947 Anna Brachert, * 9.2.1921, T.v. Jakob Brachert, Landwirt, * 26.9.1890, + 6.10.1946 und Rosina Glöckler, * 1.8.1894, + 26.7.1926, Seißen. 2 Kinder.


            Band 82, Seite 122:
            Rieck, Riek, Rieg, Rüegg in Süddeutschland.

            Vd
            Johann Georg Michael Rieck, Schuhmacher in Laichingen, * ebd. 4.11.1693, + ..., oo ... Anna Glöckler, aus Gerhausen. 2 Kinder.


            Band 94, Seite 56, 58, 86, 88, 89:
            Ahnenliste Halder (I).

            Seite 56:
            Glöckler, Glöckin, Glö(c)klen
            47
            Elisabetha, gen. Elis, Hausfrau in Böringen, * ebd. 10.9.1746, + ebd. 11.1.1826, oo ebd. 7.5.1765 Johannes Schmid.

            94
            Johannes, (Glöcklen), Weber und Söldner, Böhringen, * ebd. 24.9.1717, + ebd. 13.9.1759, begr. 14.9. (41 J., 10 M. alt), oo ebd. 30.5.1742 Appolonia Sihler.

            188
            Johann Jakob, Weber (Leineweber), Böhringen, get. ebd. 3.1.1683, + ebd. (um 1740), oo ebd. 10.2.1711 Magdalene Stehlin.

            376
            Hans Jerg, Leineweber und Gerichtsmann in Böhringen, * ebd. (um 1660), + ebd. (um 1725), oo ebd. (um 1682) Appolonia Häßler.

            Seite 58:
            Häßler
            377
            Appolonia, Hausfrau, Böhringen, * (ebd.) (um 1660), + Böhringen (um 1730), oo (um 1682) Hanns Jerg Glöckler.

            Seite 86:
            Schmid
            46
            Johannes, Söldner in Böhringen, * ebd. 28.7.1742, + ebd. 11.1.1809, oo ebd. 7.5.1765 Elisabeth Glöckler.

            Seite 88:
            Siehler, Sihler, Sieler, Süler, Syler
            95
            Appolonia, Hausfrau, Böhringen, ulmischen Gebiets, * ebd. (1.10.1715) - Lücke im Taufbuch -, + ebd. 31.1.1769, begr. 1.2.1769, oo ebd. 30.5.1742 Johannes Glöcklin.

            Seite 89:
            Stähle, Stählin, Ste(c)hle, Stehlin, Stähelin, Stä(c)helin I
            189
            Magdalena, Hausfrau, Böhringen, * (ebd.) (um 1690), + ebd. (um 1760), oo ebd. 10.2.1711 Johann Jakob Glöcklin.


            Band 116, Seite 156, 188:
            Vorfahren von Paul Ludwig.

            Seite 156:
            6689
            Glöckler, N., * Pappelau, oo ...
            6688
            Geiger, Conrad, (?), + vor 1545, Hofbesitzer Pappelau bei Blaubeuren 1525-26.

            Seite 188:
            13378
            Glöckler, Jerg, Hofbesitzer Pappelau bei Blaubeuren vor 1525, der Hof kommt 1525 an seinen Schwiegersohn Conrad Geiger.


            Band 118, Seite 68:
            Das silberne Buch der Familie Sack; Ernestinische Linie; Rothenhöfer Ast.

            27/9522.1
            Beate Elisabeth Eleonore Sack (führt bis auf weiteres den Namen Valenzuela Siles), Krankenschwester, oo I. Stuttgart 31.12.1986 Hugo Eduardo Valenzuela Siles, Bauingenieur, * La Paz 25.2.1948, o/o Waiblingen 6.7.1989; oo II. Meersburg29.10.1992 Gerhard Erich Glöckler, Krankenpfleger, * Stuttgart 5.12.1958; Abtsgmünd-Untergröningen.


            Haering, DFA, Band 8, Seite 250:
            Genealogie Schmitthenner.

            X. N 0921
            D a n k w a r t Dagobert Johannes Paul Zeller, * Tübingen 23.6.1924, Kriegsteilnehmer 1939/45, Art.-Sturmabz., Verw.-Abz., EK II, 1945-49 russische Gefangenschaft, 1949-53 Stud. d. Theol. Ev. Stift Tübingen und Göttingen, 1954 Vikar in Gailsdorf, 1955 in Crailsheim, 1956 Pfarrer in Belsenber bei Künzelsau; oo Tübingen 5.8.1954 Agnes Haering, * Tübingen 29.7.1927, Hauswirtschaftslehrerin, T.v. Staatshauptarchivdirektor i.R. Dr. Hermann Haering und Marie Müller in Tübingen. 2 Kinder.


            Band 10, Seite 297:
            Sippenkreise um die Auermühle.

            Karl Hugo Jacobs, Gastwirt im Brückerhof, * Solingen 15.12.1920, oo Cronenberg 27.8.1946 Anneliese Haering, * Solingen7.12.1925; 1 Kind.


            So master-seeker, das war es dann mal wieder für Dich

            Gruß Michael
            Nihil fit sine causa
            (Nichts geschieht ohne Grund)

            Kommentar

            • Gast

              Zitat von Michael1965 Beitrag anzeigen
              Hallo master-seeker,

              Du bist aber hartnäckig
              Hallo Michael,
              Ich weiß , bin gerade an meiner schwäbischen Linie am arbeiten....
              Und hab noch einen Namen ... werde aber erst Marlies nach den Bänden fragen...

              Gruß master-seeker

              Kommentar

              • WDBroghammer
                Benutzer
                • 04.11.2007
                • 67

                King/Hettichdaten

                Hallo Michael

                Habe erst jetzt wieder reingeschaut, vielen Dank für deine Mühe.
                Es ist immerhin 1 für mich brauchbarer Hinweiß dabei.

                Viel Spaß noch bei den weiteren Daten bei den anderen Forscher und Danke nochmal
                WDBroghammer

                Kommentar

                • Pionier0
                  Neuer Benutzer
                  • 07.05.2009
                  • 14

                  Hallo Michael,

                  vielen Dank für deine Mühe, ich bin noch am Anfang und muß mal sehen ob ich da was mit anfangen kann.

                  LG
                  Edgar
                  Danke an alle die mich bei der Ahnenforschung zur Familie Köhnke unterstützen

                  Kommentar

                  • Manfred Renner
                    Erfahrener Benutzer
                    • 23.12.2006
                    • 1014

                    Hallo Michael,
                    kannst Du für mich bitte einmal nachschauen, ob Du für die Familien KRESS aus Crispenhofen, Criesbach bzw. Niedernhall und Forchtenberg sowie für die Familie Pfeiffer aus
                    Podelzig etwas findest ? Bedanke mich herzlich und gruesse aus Hamburg,
                    Manfred

                    Kommentar

                    • Michael1965
                      Erfahrener Benutzer
                      • 08.08.2007
                      • 2037

                      Hallo Manfred,

                      würde ich gern machen und werde ich auch machen. Du mußt aber bitte erst unter

                      - Allgemeines Forum
                      - Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv

                      bei Marlies nachfragen in welchen Bänden die Namen vorkommen. Ich habe leider kein Gesamtregister und kann somit auch nicht nachsehen in welchem Band welcher Name vorkommt.

                      LG Michael
                      Nihil fit sine causa
                      (Nichts geschieht ohne Grund)

                      Kommentar

                      • Michael1965
                        Erfahrener Benutzer
                        • 08.08.2007
                        • 2037

                        Hallo Matthias,

                        hier die von Dir gewünschten Daten.

                        Hell, DFA, Band 7, Seite 235:
                        Chronik der Familie Scheuer.

                        VIII a
                        Michael Scheuer, Hausbesitzer in Furth, * Wien 23.8.1888, oo ... 27.11.1911 Anna Hell, * Prenneth (Sudetenland) 14.3.1885, T.d. Josef Hell, Schreinermeister und Anna Neumayer. 5 Kinder.


                        Band 25, Seite 115:
                        Ahnenliste Heuser.

                        - der Name soll mehrfach auf dieser Seite auftauchen, leider keinen Eintrag gefunden -


                        Band 32, Seite 188:
                        Die genealogischen Zusammenhänge der niederrheinischen Familie Bosch.

                        Johann Bosch, Schlosser, * Huisberden 2.3.1904;
                        oo I. Kalkar 30.6.1950 Maria Spaan, * Hönnepel 26.9.1914, + Huisberden 14.12.1962; 1 Sohn;
                        oo II. Kalkar 18.2.1965 Adele Hell, * Grieth 31.12.1917; Huisberden bei Kleve.


                        Band 35, Seite 550:
                        Die Würzburger Siebold; Genealogie.

                        Joseph Anton Zimmermann, Würzburg 1.7.1800, + Eichstätt 22.4.1869, kath., 1825 als Fahnenjunker aus dem bayer. 7. Inf.-Rgt. entlassen, seit 1827 in Eichstätt als bürgerl. Augartenwirt, dann Schreiber am Oberlandesgericht und Polizei-Rittmeister; oo Eichstätt 10.7.1827 Walburga Hell, * Eichstätt 24.2.1804, + vor 1869, T.d. Xaver Hell, Registrator und Carolina Eikter. 6 Kinder.


                        Band 55, Seite 223, 224, 226, 227, 228:
                        Ahnenliste Mehler.

                        Seite 223:
                        67
                        Hell, Barbara Maria, * Geisenheim 21.7.1758, kath., + Gau-Algesheim 15.1.1842, oo Geisenheim 14.9.1795
                        66
                        Freund, Heinrich, * Gau-Algesheim 9.10.1754, kath., Bürger und Ackersmann in Gau-Algesheim, + ebd. 22.2.1828.

                        Seite 224:
                        134
                        Hell, Philipp, * Geisenheim 27.4.1731, kath., Hufschmied, + (1774/1798), oo (um 1757)
                        135
                        Rörig, Eulalia, * Hattenheim, get. ebd. 8.10.1733, kath., + Geisenheim 23.12.1798.

                        Seite 226:
                        268
                        Hell, Johann Adam, * Geisenheim 24.2.1697, kath., Schreiner, + ebd. 8.8.1762, oo (um 1723)
                        269
                        N.N., Anna Elisabeth, kath.

                        Seite 227:
                        536
                        Hell, Johann, kath., Schmied, + Geisenheim 19.9.1744, oo ebd. 13.2.1691
                        537
                        Heyland, Ottilie, + (1711/44).

                        Seite 228:
                        1072
                        Hell, Johann.


                        Band 71, Seite 85, 95:
                        Kiehn aus Berlin und Wullenweber aus Lenzen an der Elbe.

                        Seite 85:
                        Hell
                        -zu Jens VI, 4. Kind -
                        Quelle: Kirchenbücher in Altona a.d.Elbe.

                        Die Familie ist im 14. ? Jahrhundert aus Holland unter dem Namen van Höllen eingewandert, eine Linie wurde in Holstein, eine andere in Mecklenburg ansässig.

                        I. Julius Hermann Johann Hell, * Barlt, Holstein 9.6.1865, Rektor in Altona, 1935 i.R. ebd., oo ... Anna Christine Eleonore Stölting, * Grossenaspe, Holstein 3.12.1868. 5 Kinder:
                        1. Otto Hermann, * Bramstedt 5.4.1890, Studienrat in Altona, siehe II.
                        2. Else, * Altona 1.12.1892, oo ... 21.8.1921 Johann G. Uffen, Kaufmann in Emden, Direktor der Emdener Filiale Getreidekontrolle Berlin, * Borkum 23.12.1890. 2 Kinder:
                        a) Eleonore, * Altona 15.6.1922.
                        b) Hans Otto, * Altona 10.10.1924.

                        3. Anna Erna Christine, * Altona 9.11.1894, oo ... 20.11.1919 Walter Kempe, Angestellter der Kempe-Werke, Maschinenfabrik für das Druckereigewerbe in Nürnberg, * Nürnberg 14.3.1893. 2 Kinder:
                        a) Hartmut, * Alt Rahlstedt, Holstein 12.9.1921.
                        b) Uwe Walter Johann, * Alt Rahlstedt, Holstein 10.1.1924.

                        4. Marie Karoline Betty, * Altona 9.7.1900, oo ... Walter Knopf, kaufmännischer Angestellter des D.H.V., Abt. Buchhandel, wohnhaft in Hamburg-Nienstedten. 2 Kinder:
                        a) Karl, * Altona 18.10.1928, + ebd. 1.11.1928.
                        b) Ernst, * Altona 8.3.1931.

                        5. Ernst Hermann Otto, * Hamburg-Ottensen 23.8.1903, Kaufmann in Emden, oo Hamburg-Groß Borstel 5.9.1931 Erna Jens. - S. Jens VI, 4. Kind. -

                        II. Otto Hermann Hell, * Bramstedt 5.4.1890, Studienrat in Altona, oo ... 5.5.1918, Kriegstrauung, Katharina Panzerbieter. Ihr Mann fiel 20.5.1918, 1. Pfingsttag, als Fliegeroberleutnant in Frankreich. Sohn:
                        a) Peter Christoph Otto Renatus, * Berlin-Erkner 21.1.1919, posthumus. Die Mutter wohnte als Witwe in Stettin, wieder verheiratet mit Franz Epp, einem Verwandten des Bayerischen Reichsstatthalters, General von Epp.

                        Seite 95:
                        Erna Cora Elise Jens, * Billwärder 12.3., get. ... 1903, konf. Hamburg-Harvistehude 9.4.1919, oo Hamburg-Groß Borstel, im Elternhaus der Braut 5.9.1931 Ernst Hermann Otto Hell, Kaufmann in Emden, Ostfriesland, * Hamburg-Ottensen 23.8.1903, - S. Hell I, 5. Kind - Sohn:
                        a) Otto, * Emden 16.10.1935.


                        Band 73, Seite 304:
                        Das silberne Buch der Familie Sack; Wilhelmische Linie.

                        34/2332.61
                        Martin Andreas Vischer-Hell, Kaufmann, * Basel 26.12.1933, oo 28.6.1964 Irene Ann Hell, Sekretärin, * Niederutzwil 20.12.1939, Rehen/Schweiz.


                        Band 87, Seite 134, 193, 194:
                        Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre).

                        Seite 134:
                        Hell, luth.
                        1503
                        Margareth, aus Burtscheid, + zw. 1665-68, oo Thalfang 31.1.1665 Hans Konrad Plath.

                        3006
                        Briccius, aus Burtscheid, oo I. N.N., oo II. Thalfang 17.4.1659 Gertraud, Witwe von Michael Prausch.

                        Seite 193:
                        Plath, luth.
                        1502
                        Hans Konrad, in Hilscheid, oo I. Thalfang 31.1.1665 Margreth Hell, oo II. das. 22.1.1668 Amalia Höffner.

                        Seite 194:
                        Prausch, luth.
                        3058
                        Michel, in Rorodt, + vor 1651, oo I. Gertrud N., sie oo II.Thalfang 17.4.1659 Biccius Hell aus Rorodt.


                        Korbmacher, DFA, Band 74, Seite 167, 304:
                        Stammreihen Treu aus Franken und angrenzenden Gebieten Württembergs.

                        Seite 167:
                        1531
                        Adam Treu heiratet in Nürnberg Helene Korbmacher (Helene Burger, Das älteste Ehebuch von St. Lorenz in Nürnberg, Nbg. 1951) (vgl. S. 304)

                        Seite 304:
                        4
                        Adam Treu, oo Nürnberg, St. Lorenz 1531 Helene Korbmacher (H. Burger, Das älteste Ehebuch von St. Lorenz in Nbg., Nbg. 1951).


                        Das waren die von Dir gewünschten Daten. Hoffe für Dich das etwas dabei ist.

                        Gruß Michael
                        Nihil fit sine causa
                        (Nichts geschieht ohne Grund)

                        Kommentar

                        • SabineN
                          Neuer Benutzer
                          • 16.01.2009
                          • 22

                          Deutsches Familienarchiv

                          Hallo Michael,

                          ich würde auch sehr gerne von Deinem Hilfsangebot Gebrauch machen. Habe mir von Marlies schon die Bände zu "meinen" Familiennamen heraussuchen lassen:

                          Ellwart Band 21
                          Goergens Band 65
                          Niklas Band 46 und 74
                          Trabandt Band 21 und 76 (Trabant)

                          Für Deine Hilfe danke ich Dir ganz herzlich,

                          viele Grüße, Sabine

                          Kommentar

                          • MWeidenstraß
                            Erfahrener Benutzer
                            • 06.05.2009
                            • 283

                            vielen lieben dank.......

                            Kommentar

                            • Gast

                              Hallo Michael...

                              das vorerst das letzte Mal, dann ist meine schwäbische Linie komplett... wollte ich nach:


                              Ranz in Band 70

                              fragen.

                              Vielen Dank

                              master-seeker

                              Kommentar

                              • Michael1965
                                Erfahrener Benutzer
                                • 08.08.2007
                                • 2037

                                Hallo Mama68,

                                hier die von Dir gewünschten Daten.

                                Methner, DFA, Band 8, Seite 207:
                                Genealogie Schmitthenner.

                                IX. A01141
                                Ernst-Albrecht Braun, * London 5.10.1857, + Darmstadt20.11.1916, begr. im Ehrengrab seines Oheims Albrecht Ohly (Oberbürgermeister von Darmstadt 1874-1891), studierte Jura, Gerichtsaccessiat in Darmstadt, alsdann Amtmann in Lauterbach/Oberhessen, Rgierungsrat in Mainz, Kreisrat in Lauterbach, 1891 Ministerialrat in Darmstadt, 1906 Großherzgl. hess. Finanzminister, nach seiner Pensionierung ehrenamtl. Präsident der Oberrechnungskammer in Darmstadt; oo Schloß Brandschütz (Krs. Neumarkt in Schles.) 30.5.1887 E l s b e t h Eva Friederike Methner, * Breslau 21.9.1860, + Darmstadt 18.1.1940, T.v. Rittergutsbesitzer Gusatv Otto Methner, Besitzer des Schlosses Brandschütz (+ 2.7.1889) und Emmy Bartsch (+ Hannover 14.2.1912); 4 Kinder.


                                Band 11, Seite 27:
                                Die Familie Stählin aus Memmingen.

                                Oskar Elwert, * Hirsau 11.8.1904, Assistent an der Landeswetterwarte Stuttgart 1.1.1930, Dr.phil. 1935, an der Wetterwarte in Saarbrücken 1936, in Mannheim 1937, im Reichsluftfahrtministerium in Berlin 1938, Regierungsrat 1939, Oberregierungsrat und Wetterdienstleiter in Oslo 1943, seit 1947 wieder Meteorologe, 1951 Regierungsrat in Tübingen, oo 1942 Gerda Methner, * Berlin 19.4.1901, Konzertsängerin und Musiklehrerin; 1 Sohn.


                                Roggenburg, DFA, Band 47, Seite 207:
                                Ahnenliste der Geschwister Reiß II / Ergänzungen.

                                26475
                                Roggenburg, Afra, oo ...
                                26474
                                Kees (Kais), Mang (Magnus), Ratsherr und Bürgermeister in Giengen.


                                Roll, DFA, Band 4, Seite 180:
                                Die schwäbischen Aeckerle.

                                VIII, 7
                                Gottlieb Aeckerlin, Husaren-Wachtmeister, später Profos auf Schloß Solitude bei Stuttgart, seit 1767 Bürger und Gastgeber "Zum Ritter St. Georg" in Weil im Dorf, * Kleinheppach 10.3.1732, + Weil im Dorf 18.1.1812, oo I. ebd. 28.7.1761 Anna Catharina Raith, * ebd. 28.9.1741, + ebd. 1.11.1776, T.d. Wilhelm Raith, Bürger, Weber und Kastenknecht (Einnehmer der Zehnten-Abgaben) in Weil im Dorf und Anna Catharina Hummel; 8 Kinder dieser Ehe;
                                oo II. Weil im Dorf 9.6.1777 Maria Elisabetha, Witwe des Conrad Roll, Bürger und Landfuhrmann in Stuttgart, * ... 20.11.1741, + Weil im Dorf 13.3.1788; keine Kinder.

                                Band 6, Seite 148:
                                Herkunft und Verbreitung der augsb.-nürnberg. Goldschmiedefamilie Arnold.

                                IIf
                                Hanns Arnold, * 1582, + Augsburg 1620, Bürger und Goldschmied ebd., oo ebd. (St. Anna) 21.6.1610 Maria Roll, 1 Sohn.


                                Band 37, Seite 239:
                                Die Leipersberger / Leibersperger / Leibersberger.

                                C 225
                                Johann P e t e r Leippersperger, Krämer, Strumpfstricker und Seifensieder in Ilshofen, * ebd. 3.11.1698, + vor 1731; oo Ilshofen 1728 Eva Maria Roll, T.d. ... Roll, Bauer in Orlach; * Orlach 5.10.1689, + Ilshofen 18.9 1756, sie oo II. Ilshofen 1731 Johann Philipp Schurtz, Krämer und Seifensieder in Ilshofen; 1 Tochter.


                                Band 45, Seite 238, 239, 241, 244, 248, 255, 266, 276, 283:
                                Ahnenliste der Geschwister Strauß.

                                Seite 238:
                                3
                                Roll, K a r o l i n e (Lina) Margarethe, * Lappersdorf bei Regensburg 4.9.1921, + Nürnberg 11.10.1963; nach dem Schulbesuch Lehre als kaufmännische Angestellte, während des Krieges Wetterdienst-Helferin in der Heimat und in Frankreich; oo Regensburg (St. Antonius) 24.8.1946
                                2
                                Strauß, W o l f g a n g Felix Otto, * Danzig-Langfuhr (Hebammen-Lehranstalt) 29.2.1920; nach Schulbesuch 3 Jahre Lehre als Drogist, von 1939-45 Kriegsteilnehmer beim Bodenpersonal der Luftwaffe, 1945 amerikanische Kriegsgefangenschaft, Juni 1945 entlassen, landwirtschaftlicher Arbeiter, Drogist in der Drogerie Schneider in Erlangen, Kraftfahrer bei der Besatzungsmacht, Drogist in der Drogerie Heinke in Erlangen, Kraftfahrer bei den Städtischen Werken in Nürnberg, seit 4.4.1955 Drogeriebesitzer in Nürnberg.

                                Seite 239:
                                6
                                Roll, Georg, * Geiersberg bei Eitlbrunn (bei Regensburg) 27.4.1895, kath., Bürowart; oo Lappersdorf bei Regensburg 31.10.1920
                                7
                                Wachter, Katharina, * Biberach bei Waldmünchen 21.3.1898, kath.

                                Seite 241:
                                12
                                Roll, Johann Baptist, kath., * Holzheim a.F. 12.8.1861, illeg., + Steinsberg 11.7.1935, Fabrikarbeiter; oo Bubach a.F. 5.2.1888
                                13
                                Reisinger, M a r i a Anna, kath., * Steinsberg 10.12.1863, illeg., + Frauenberg 17.8.1931.

                                Seite 244:
                                25
                                Roll, Regina, kath., * Holzheim a.F. 30.6.1830, + Geiersberg 29.12.1900, ledig, o-o
                                24
                                Geigenfeind, Emmeran, kath., * Baiern bei Hainsacker 26.3.1821, + Regenburg 25.3.1873, Brauer, Maurer und Hausbesitzer; oo Regensburg 26.6.1864 Anna Maria Sußbauer.

                                Seite 248:
                                50
                                Roll, Johann, kath., * Holzheim a.F. 24.12.1790, + ebd. 8.3.1862, Gerichtsdiener und Gütler in Holzheim a.F.; oo Kallmünz 15.2.1819
                                51
                                Kraus, Maria Anna, kath., * Kallmünz 14.5.1795, + Holzheim a.F. 15.3.1877.

                                Seite 255:
                                100
                                Roll, J o s e f Georg, kath., * um 1746, + Holzheim a.F. 4.3.1806, begr. Kallmünz 6.3.1806; Gerichtsdiener in Holzheim a.F.; oo I. Kallmünz 23.11.1767 Catharina Dechant, begr. Kallmünz 5.11.1772; oo II. Kallmünz 9.11.1790
                                101
                                Hermann, Maria Barbara, kath., * Kallmünz 5.6.1763, + Holzheim a.F. 26.12.1834.

                                Seite 266:
                                200
                                Roll, Johann G e o r g, kath., * um 1708, begr. Kallmünz 4.5.1768, lictor (Diener) ebd., oo um 1735
                                201
                                N.N., Magdalena, kath., aus Bruck/Oberpfalz, * um 1710, begr. Kallmünz 29.4.1768.

                                Seite 276:
                                400
                                Roll, Mathias, kath., * um 1670, begr. Kallmünz 10.3.1722; lictor (Diener?) ebd., oo ...
                                401
                                N.N., Catharina.

                                Seite 283:
                                800
                                Roll, Johannes, kath., lictor (Diener?) in Kallmünz, oo ...
                                801
                                N.N., Magdalena.


                                Band 75, Seite 82:
                                Ausgewählte Quellen zur Politik und Geistesgeschichte Ostmitteleuropas.
                                Gottfried Lentz; Charakteristik des Elternhauses.
                                Auszug:
                                ...1867 hatte Mutter das Rollsche haus neben der Gottesackerallee bezogen, während unser Haus dem Pastor Göbel vermietet wurde.


                                Band 87, Seite 42, 43:
                                Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre).

                                Seite 42:
                                Aus der Entwicklunggeschichte von Wilhelmsaue.
                                Auszug:
                                ... Copie der Bedingungen, unter welchen eine Nahrung von 60 Morgen auf dem Vorwerke Wilhelmsaue augegeben und angenommen wird. ...Wriezen an der Oder am 14ten Aprill 1792. (gez.) ..., Georg Roll.

                                Seite 43:
                                Rund 2370 Morgen Land wurden aufgeteilt. Es siedelten Inländer.
                                a) Große Stellen:
                                ...
                                Nr. 8: 59 Morgen 132 Quadrat-Ruten, Roll aus Sietzing.


                                Band 105, Seite 269, 279, 281, 293, 296, 307f, 310:
                                Stammfolge Sommerfeld.

                                Seite 269:
                                798
                                Dietz, Johann Jacob, luth., oo 14.2.1719
                                799
                                Roll, Anna Margaretha, * Rhodt 8.2.1698, luth.

                                Seite 279:
                                1598
                                Roll, Hans Jacob, * Rhodt 23.3.1662, luth., Küfer, + 20.12.1724 (ein gottloser Säufer und Lästerer des Predigtamtes mit 54 Jahren und 8 Monaten), oo 13.2.1693
                                1599
                                Held, Anna Ottilia, * Rhodt 26.9.1672, luth.

                                Seite 281:
                                1688
                                Eysenhard, Nicolaus, * Ergatsheim/Oberelsaß, Küfer, luth., + 5.9.1691, oo 19.1.1674
                                1689
                                Roll, Anna Margaretha, * Rhodt 1.4.1655, luth., + 5.2.1721; 7 Kinder.

                                Seite 293:
                                3196
                                Roll, Paul, * Otterbach 1600, luth., begr. 14.3.1679, Küfer mit 79 Jahren, oo 31.1.1653
                                3197
                                Wunderlich, Magdalena, * Rhodt, luth.; Kinder: Anna Barbara; Anna Margaretha; Hans Velten; Hanß Jacob; Hans Jacob; Hans Mickel; Hans Dibold.

                                Seite 296:
                                3434 = 3196
                                3435 = 3197

                                Seite 307:
                                6392
                                Roll, Niclauß, luth., wohnhaft in Oberotterbach.

                                Seite 310:
                                6866 = 6392.


                                Band 106, Seite 229:
                                Familie Harlos.

                                197.139.64
                                Harlos, Elfriede, * 22.10.1943; oo Roll, N.N., wohnen Herford.


                                Band 116, Seite 208, 213, 217, 221:
                                Die Vorfahren der Geschwister Seidl.

                                Seite 208:
                                153
                                Roll, Klara, * Rehberg, get. Freyung 18.2.1701, + Rehberg, begr. Grainet Aug. 1764, oo Freyung 1.6.1717
                                152
                                Paster, Mathias, Landwirt in Rehberg, * ebd., get. Freyung 8.2.1684, + Rehberg, begr. Grainet 11.11.1757.

                                Seite 213:
                                306
                                Roll, Florian, Landwirt in Rehberg, * Hasldorf (=Harsdorf?), get. Röhrnbach 3.5.1672; oo Freyung 8.1.1698
                                307
                                N.N., Maria, * ... err. 1667, + Rehberg, begr. Freyung 3.10.1727 (sie oo I. ... Ambros).

                                Seite 217:
                                612
                                Roll, Georg, Landwirt in Hasldorf (Leoprechtinger Lehen = Harsdorf?), + ebd. ..., begr. Röhrnbach, Krs. Freyung 28.11.1716; oo Röhrnbach 12.2.1669
                                613
                                Gumpenberg, Waldburga, + Hasldorf (= Harsdorf?), begr. Röhrnbach 30.3.1722.

                                Seite 221:
                                1224
                                Roll, Georg, Landwirt 1669 in Ensmannreut bei Böhmzwiesel; oo ...
                                1225
                                N.N., Katharina.


                                Das waren die von Dir gewünschten Daten. Ich hoffe das bei der Menge doch etwas für Dich dabei ist.

                                Schönes Wochenende.
                                Gruß Michael
                                Nihil fit sine causa
                                (Nichts geschieht ohne Grund)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X