Kurze Vorstellung meiner Ahnen: Aust, Klein, Hoffmann, .. Rawitsch, Patschkau, Haynau, Magdeburg..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Tiffy007
    Neuer Benutzer
    • 04.05.2021
    • 1

    Kurze Vorstellung meiner Ahnen: Aust, Klein, Hoffmann, .. Rawitsch, Patschkau, Haynau, Magdeburg..

    Hallo Zusammen,

    auch ich möchte kurz meine Forschungen vorstellen. Vielleicht gibt es ja jemanden der auch in den Orten forscht und sagen kann, wo ich noch Hinweise finde. Meine Vorfahren kommen aus Rawitsch, Patschkau, Tscheschendorf/Haynau, Deutsch Leippe, Lanzberg an der Warthe, Magdeburg, Pressel und Eilenburg.


    Mittlerweile hängt es an allen Enden, aber hat ja keiner gesagt, dass Familienforschung leicht ist.


    So, nun noch der letzte Stand der Vorfahren in den Orten. Geschwister, … lasse ich hier mal weg.


    Rawitsch: Aust, Rosina Hoffmann (geboren, gestorben ?)
    Patschkau; Anton Aust (geboren, gestorben ?), Theresia Aust geb.

    Beitz (11.12.1800 – 5.3.1884), Anna Maria Theresia Aust
    geb. Mittmann (geboren, gestorben ?)
    Lanzberg an der Warthe: Rudi Lenz geb. 17.01.1931
    Deutsch Leipe: Magdalena Lenz geb. Sandmann geb. 6.1.1932
    Magdeburg: Werner Müller (10.06.1909-10.01.1986) Anna Elfriede
    Müller geb. Grunow ( 8.11.1910-6.4.1982)
    Haynau: Ernst Heinrich Klein und Christiane Klein geb. Neumann

    (geboren, gestorben ?)
    Pressel: Traugott Gottlob Krebs und Johanne Rosine Krebs geb.
    Schwarzkopf (geboren, gestorben ?)
    Eilenburg: Böttger

    Wie man sieht, alles super seltene Namen. J

    LG

    Steffi
  • Zita
    Moderator
    • 08.12.2013
    • 6043

    #2
    Hallo Steffi,

    es gibt hier Unterforen für die einzelnen Bundesländer bzw. ehemaligen deutschen Gebiete. Am besten, du stellst jeweils dort die Fragen zu deinen Vorfahren ein.

    Viel Erfolg!
    Zita

    Kommentar

    • Horst von Linie 1
      Erfahrener Benutzer
      • 12.09.2017
      • 19715

      #3
      Zitat von Tiffy007 Beitrag anzeigen
      Wie man sieht, alles super seltene Namen. J
      Vor allem Markus Lanzberg.
      Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
      Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
      Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

      Und zum Schluss:
      Freundliche Grüße.

      Kommentar

      Lädt...
      X