Porta fontium neue Matrikel!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • fajo
    Erfahrener Benutzer
    • 08.10.2018
    • 2378

    Porta fontium neue Matrikel!

    Seit heute hat Porta fontium neue Matrikel Uploads!
    Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**







  • Horst von Linie 1
    Erfahrener Benutzer
    • 12.09.2017
    • 19910

    #2
    Danke für den Hinweis. Sehr viel aus der Kriegszeit und auch etwas darüber hinaus (1947; ab Juni 45 dann auf tschechisch).
    Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
    Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
    Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

    Und zum Schluss:
    Freundliche Grüße.

    Kommentar

    • Markus Pezold
      Benutzer
      • 06.03.2010
      • 60

      #3
      Klasse - danke für deinen Hinweis. Sind gleich wieder ein paar neue Quellen für mich greifbar.


      Markus
      Ich suche aktuell nach:

      - Johann Georg Pe(t)zold: Schneeberg (?)
      - Herzke, Herzky: Friedeberg i.d. Neumark
      - Hönow, Grapp: Friesack
      - Trimpop, Grapp: Neuruppin
      - Höhnl, Grund: Rodisfort (Radosov), Unterlomitz (Dolní Lomnice) b. Karlsbad
      - Hahn, Pichl: Gängerhof (Chodov), Petschau (Becov nad Teplou)

      Kommentar

      • fajo
        Erfahrener Benutzer
        • 08.10.2018
        • 2378

        #4
        ... und ich heule natürlich wieder... keine Ullersgrün Geburten bis 1923... schnief!
        Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration.< von Bob Marley -**







        Kommentar

        • Svenja
          Erfahrener Benutzer
          • 07.01.2007
          • 4410

          #5
          Hallo

          Vielen Dank für diesen Hinweis. Endlich sind die Geburten von Zelezna (Eisendorf) von 1897-1920 online einsehbar, darauf habe ich schon sehr lange gewartet. Jetzt weiss ich endlich wo Margaretha Adler abgeblieben ist: Sie hat in München geheiratet und nicht sie ist nach Amerika ausgewandert, sondern ihre Tochter.

          Die Einträge vom Buch Zelezna (Eisendorf) von 1897-1920 gehen übrigens nur bis zum 24. März 1920.

          Nochmals vielen Dank!

          Gruss
          Svenja
          Zuletzt geändert von Svenja; 09.02.2024, 22:05.
          Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
          https://iten-genealogie.jimdofree.com/

          Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

          Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

          Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

          Kommentar

          Lädt...
          X