3 Jenzer in New York bzw. "Nordamerika"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Ilja_CH
    Erfahrener Benutzer
    • 05.11.2016
    • 766

    3 Jenzer in New York bzw. "Nordamerika"

    Hallo zusammen

    Drei Jenzer sind in die USA ausgewandert (ev. noch mehr). Wo müsste ich mit der Suche anfangen? Passagierlisten? Ankunft in den USA? Adressbücher? Volkszählungen? Andere Quellen?

    Kenne mich hier gar nicht aus.

    ……………………………………………….

    Gottfried Jenzer ist in die USA ausgewandert.
    Geboren 1925 in Basel.
    Seit ca. 1949 oder 1950 dort (New York)
    Staat New York
    Lebt noch, jedoch sehr alt und kann nicht mehr telefonieren. Hat dort geheiratet. Zwei Adoptivtöchter.
    Ev. findet sich etwas über seine Ankunft in den Staaten?

    …………………………………………..

    1970:
    In New York lebt oder lebte ein Nachfahre der Jenzer aus Huttwil

    Es ist nicht klar, ob ca. 1919 Albert Arnold Jentzer (geb. 1882, verheiratet mit Eva Jacet) aus Chaux de fonds in die USA auswandert (zusammen mit seinen beiden Söhnen Georges Arnold und Heinricht Albert) oder ob nur der Sohn Heinrich Albert nach New York gegangen ist. Letzterer war sicher dort:
    Heinrich Albert hatte dort eine Tochter (geb. 1929), aber hatte er ev. auch einen Sohn in den USA, der Amerikaner wurde?
    Heinrich Albert (geb. 1904) und seine Frau liessen sich 1938 in den USA scheiden (geheiratet hatten sie 1925). Die Tochter hiess Dianne Fernande.
    Heinrich Albert Jentzer, geb. 1904, war mit einer Christine Leriche verheiratet und geschieden (1938). Tochter Dianne. Wohnadresse New York 512 West. 46-48 Strasse. Adresse bestand 1939 und bis 1971 war Heinrich Albert nicht als gestorben gemeldet.

    ………………………………………….

    Otto Jenzer, Sohn von Johann Jenzer, geboren 1880.
    Sein Vater Johann starb 1881. Otto hatte einen Bruder namens Hans (Johannes). Hans wurde geboren 1879 und starb 1934. Zudem hatten die beiden Brüder eine Schwester namens Frieda.
    Ein Onkel von Otto und Hans wollte ein Haus erben und hat die Kinder 1891 auszahlen lassen.

    Exakt heisst es im Dokument:
    Die Kinder des verstorbenen Sohnes Johannes Jenzer, namens Frieda, Johann & Otto Jenzer, Erstere wohnhaft in Huttwyl, Lezterer dagegen in Nordamerika, hier alle wegen Minderjährigkeit vertreten durch ihren geordneten Vormund, Herrn Samuel Scheidegger, Gerbermeister & Gemeinderath von & zu Niederhuttwyl.

    Das heisst, dass 1891 Otto Jenzer in Nordamerika war. Ob nur temporär oder er dort lebte, ist nicht bekannt. Er war minderjährig und nur elf Jahre alt. Sein Vater war gestorben, als Otto ein Jahr alt war. Hat die Mutter nochmals geheiratet und ist in die USA ausgewandert? Otto deshalb dort? Oder warum sollte der elfjährige Otto in den USA sein? Ferien?


    Otto's Mutter hiess Louise Herzig.



    ……………………………………………………..


    Für Ideen oder Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!
  • Gastonian
    Moderator
    • 20.09.2021
    • 3440

    #2
    Hallo:


    Da amerikanische Quellen gut durch familysearch (frei nach Registrierung) und ancestry (kostenpflichtig, man braucht Internationalen Zugang) erschlossen sind, ist es am einfachsten, einfach nach dem Namen (mit Geburtsjahr und Wohnort) zu suchen und sich nicht schon am Anfang auf bestimmte Quellen festzusetzen. Also mal sehen, was es da gibt.


    Zu dem Henri Albert Jentzer gibt es bei ancestry (https://www.ancestry.de/imageviewer/collections/2499/images/31301_168129-00216) eine Einbürgerungserklärung, Datum 7.10.1930, in dem er aussagt, daß er am 21.11.1904 in Neuchatel, Schweiz, als Henri Jentzer geboren wurde, daß er von Chauv [!] de Fonds auswanderte und am 27.11.1920 in New York auf dem Schiff France (Abfahrthafen Le Havre) in New York ankam, daß er am 25.06.1925 in New York die Christiane (kein Mädchennamen angegeben), geboren 10.07.1905 in Paris, heiratete (ihre jetztige Adresse unbekannt - also hatten sie sich zu diesem Zeitpunkt schon getrennt), daß er keine Kinder [!] hat, daß seine jetzige Adresse 526 W. 161st St. in New York ist, und daß er von Beruf Juwelenschliffer (lapidary worker) ist.


    In der Volkszählung 1930 (https://www.ancestry.de/imageviewer/collections/6224/images/4639127_00830) erscheint Henry Jentzer an dieser Adresse, Alter 25 Jahre, unverheiratet [!], geboren in der Schweiz, Muttersprache Französisch, Juwelenarbeiter. Im gleichen Haushalt ist seine verwitwete Mutter Blanche Jentzer, Alter 47 Jahre, geboren in der Schweiz, Muttersprache Französisch, Parfümarbeiter


    Die Ankunftsliste des Schiffs France aus Le Havre in New York am 27.11.1920 (https://www.ancestry.de/imageviewer/...T715_2882-0054) zeigt als Passagiere Blanche Jenzer, Alter 38, verwitwet, Uhrmacher, aus Chaux de Fonds, zusammen mit Henri, Alter 16, Juweler, und Georges, Alter 15. Als Kontakt in den USA wird Blanches Schwager Henri Andre, wohnhaft 310 W 44th St in New York City angegeben.


    Dementsprechend gibt es bei ancestry auch die Schweizer Auswandererkarten für Blanche (geb. 1882, Witwe), Henri (geb. 1904), und Georges (geb. 1905), alle mit Commune d'origine in Huttwyl, Bern, und Commune de domicile in Chaux-Fonds, Neuchatel (https://www.ancestry.de/imageviewer/...9_151340-02062).


    Am 29.05.1935 hat Henri A. Jentzer in Manhattan, New York, eine standesamtliche Eheerlaubnis (marriage license) zur Ehe mit einer Ruth Barbara Amlung erhalten (https://search.ancestry.com/cgi-bin/...9105&h=4471340).


    Laut seiner Konskriptionsmeldekarte (Draft registration card) von 1940 lebte Henri Albert Jentzer, geboren 21.11.1904 in Moutier, Bern, Schweiz, mit seiner Frau Ruth Barbara Jentzer in Fitchburg, Massachusetts (https://www.ancestry.de/imageviewer/...12_00039-01486).


    Auch laut Volkszählung 1940 (https://www.ancestry.de/imageviewer/...27-01647-00503) wohnte der 1935 noch in New York City lebende Henri A. Jentzer, Alter 35, geboren in der Schweiz, mit seiner Frau Barbara in Fitchburg; es gab keine Kinder im Haushalt.



    Laut der Mitgliederkartei der Freimaurer (Free Masons) in Massachusetts ist der am 21.11.1904 in Moutier, Schweiz geborene Henri Albert Jentzer, Geschäftsinhaber (storekeeper) in Fitchburg, am 29.04.1965 gestorben (https://www.ancestry.de/imageviewer/...4_B132573-2782).


    Laut Volkszählung 1940 (https://www.ancestry.com/imageviewer...27-02676-00079) war zu dem Zeitpunkt die verwitwete Blanche Jentzer, Alter 57, geboren in der Schweiz, Untermieter bei Emil Andre in New York City. Laut dem Index zu den Sterbebüchern von New York (https://www.ancestry.com/discoveryui...w/972103:61461) ist sie am 15.04.1958 in Manhattan, New York, verstorben.


    Und laut Sterbekartei des Staates New Hampshire is George Jentzer, Uhrmacher, geboren 06.11.1905 in der Schweiz, Sohn des Handelsmanns Albert Jentzer und der Blanche Gecot, am 03.09.1924 in Manchester, New Hampshire, durch Selbstmord mit Gewehr (suicide by gunshot) gestorben (https://www.ancestry.de/imageviewer/..._01_1172-02268).


    VG


    --Carl-Henry
    Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

    Kommentar

    • AUK2013
      Erfahrener Benutzer
      • 21.05.2013
      • 901

      #3
      Hallo Ilja_CH,

      ist dir der Stammbaum eines R. Yenzer bekannt.

      Darin hat er die Familie Yenzer/Jenzer verzeichnet:

      Name Otto John Yenzer
      Geburt 17. Sept. 1880 Huttwil, Switzerland
      Tod 8. Apr. 1949 Washington, Franklin, Missouri, United States
      Krebs

      Einwanderung 1887 und 1898
      Weiter Infos vorhanden.

      Geschwister
      Freda L Junot (born Jenzer)
      1878 - 1963
      Hans Jenzer
      1879 - ?

      Dazu genauere Daten und Orte.
      >>>>>>>>>>>>>>>>>>

      Liebe Grüße

      Arno

      Kommentar

      • Gastonian
        Moderator
        • 20.09.2021
        • 3440

        #4
        Hallo:


        Am 06.02.1936 landeten in New York eine Christiane Jentzer, Alter 30, geboren in Bonnelles, Frankreich, Ehefrau des Herrn Jentzer (wohnhaft 40-42 Woodside Ave, Woodside, New York - dies ist im Stadtteil Queens von New York City), mit Tochter Diane F. Jentzer, geboren 07.02.1929 in New York City, nach Besuch ihrer Mutter bzw. Großmutter Frau Leriche in Bonnelles - https://www.ancestry.de/imageviewer/...T715_5761-0116


        Am 08.02.1946 landete in New York (ohne andere Familienangehörige) die Diane Fernande Jentzer, geb. 07.02.1929 in New York City, auf dem Schiff Gripsholm (Abfahrtshafen Marseille); zu dieser Zeit war ihre Adresse 35-36 33rd St, Astoria, Long Island, New York (also einem östlichen Vorort von New York City) - https://www.ancestry.de/imageviewer/...T715_7064-0197


        Die zweimal verwitwete Diane F. Odmixon (geboren 07.02.1929 in New York City) ist am 10.06.2020 in Port Charlotte, Florida, verstorben. In ihrem Zeitungsnachruf (obituary) wurden ihre Eltern als Christine Leriche und Fernand Blampain angegeben (https://www.newspapers.com/clip/1145...ne-f-oldmixon/).


        Mit dieser Angabe, und der Verneinung des Henri Jentzer in 1930, Kinder zu haben, vermute ich, daß die Diane F. vielleicht nicht ein eheliches Kind war.


        VG


        --Carl-Henry
        Zuletzt geändert von Gastonian; 13.12.2022, 00:34.
        Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

        Kommentar

        • Ilja_CH
          Erfahrener Benutzer
          • 05.11.2016
          • 766

          #5
          Lieber Carl Henry, dass du mir nicht nur sagst, wo ich etwas finde, sondern viel Zeit aufgewendet hast mir viele Dokumente zusammen zu suchen und zu verlinken, das ist sehr hilfsbereit von dir! Ich war überrascht, wie schnell mir hier mal wieder geholfen wurde nach nur einmal schlafen. Vielen Dank!

          Ich werde mich bei Ancestry temporär anmelden, um mir all diese Dokumente runterzuladen.



          Arno, auch dir vielen Dank für deine Hilfe. Jetzt wo du R. Yenzer erwähnst, kann ich mich sogar an diesen erinnern. Ich hatte ihn vor einem oder zwei Jahren auf familysearch angeschrieben, er hat mir jedoch nie geantwortet. Ich prüfe dessen Seite nochmals, ob es neue Infos gibt.



          Danke euch beiden!




          Nebenbei:
          Gottfried Jenzer nennt sich in den USA Fred Jenzer.
          Gibt es zum Einwanderungsjahr 1949 oder 1950 schon Unterlagen online, lohnt sich hier eine Suche oder sind diese Jahre zu „neu“ und daher noch nicht online?



          Viele Grüsse
          Ilja

          Kommentar

          • Gastonian
            Moderator
            • 20.09.2021
            • 3440

            #6
            Hallo Ilja:


            Da der Gottfried Jenzer laut deiner Aussage noch am Leben ist, möchte ich nichts hier öffentlich dazu sagen. Ich habe dir eine PN geschickt.


            VG


            --Carl-Henry
            Meine Ahnentafel: https://gw.geneanet.org/schwind1_w?iz=2&n=schwind1&oc=0&p=privat

            Kommentar

            • Ilja_CH
              Erfahrener Benutzer
              • 05.11.2016
              • 766

              #7
              Wie schon in der privaten Nachricht erwähnt, möchte ich mich ganz herzlich für die wertvolle Unterstützung bedanken.

              Vielen Dank.

              Kommentar

              • Christian1975
                Erfahrener Benutzer
                • 20.06.2010
                • 183

                #8
                Hallo,


                ein Abo für die internationale Suche habe ich. Falls Du bestimmte Dokumente benötigst, einfach melden. Mit einer einfachen Mitgliedschaft (also ohne Abo) kommst du da nicht dran.


                Gruß
                Christian

                Kommentar

                • Svenja
                  Erfahrener Benutzer
                  • 07.01.2007
                  • 4411

                  #9
                  Hallo Ilja

                  Ich denke ich habe den Geburtseintrag von Christiane Leriche und den Heiratseintrag ihrer Eltern in Bonnelles im Département Yvelines gefunden.

                  Die Christiane wurde am 10. August 1905 in Bonnelles geboren, und zwar unehelich als Christiane Marie Jeanne Agnoux, Tochter der Jeanne Camille Agnoux.

                  Am 28. September 1907 heirateten Alphonse Leriche und Jeanne Camille Agnoux in Bonnelles. Am Ende des Eintrages wird die Tochter Christiane Marie Jeanne erwähnt.

                  Consultez les registres paroissiaux (1533-1792) et d'état civil (1792-1950), les tables décennales de l'état civil des Yvelines (1792-1952) pour les communes des Yvelines et quelques communes de l'ancienne Seine-et-Oise. Plus de 5 millions d'actes


                  Auf den grünen Balken mit dem Text "effectuer une recherche dans les registres paroissiaux et d'état civil" klicken.

                  Rechts bei "commune actuelle" Bonnelles eingeben und danach das Buch "Naissances, Mariages, Décès , Collection du greffe , 1892-1908" auswählen (hinten auf Images klicken).

                  Seite 256 Geburtseintrag von Christiane Marie Jeanne, mit Randvermerk zur Heirat der Eltern.

                  Seiten 305/306 Heiratseintrag der Eltern, mit Vermerk zur vorehelich geborenen Tochter.

                  Ich hatte eigentlich gehofft im Geburtseintrag von Christiane einen Hinweis auf ihre eigene Heirat zu finden.


                  Inzwischen habe ich die Familie Agnoux in Bonnelles in den Volkszählungen von 1901, 1906 und 1911 gefunden.

                  Zu Alphonse Leriche gibt es im Archives de Paris eine Militär-Stammrolle, die sehr interessante Informationen enthält.
                  Die persönlichen Informationen stimmen mit jenen aus dem Heiratseintrag überein.
                  Vom 30. Oktober 1905 bis am 20 Mai 1907 war er in Cochinchine.
                  Von 1907 bis in die 1920er Jahre sind diverse Adressen in Paris gelistet.
                  Die eine Adresse stimmt mit derjenigen auf der Passagierliste von Christiane überein.
                  1926 war er offenbar in Shanghai.



                  Gruss
                  Svenja
                  Zuletzt geändert von Svenja; 25.12.2022, 20:11.
                  Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
                  https://iten-genealogie.jimdofree.com/

                  Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

                  Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

                  Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

                  Kommentar

                  • Ilja_CH
                    Erfahrener Benutzer
                    • 05.11.2016
                    • 766

                    #10
                    Hallo zusammen


                    Christian, danke für das Angebot! Ich hatte mir kurzzeitig einen vollen Account erstellt um alle Dokumente runterladen zu können und habe sogar noch einige mehr gefunden.



                    Svenja, dir vielen Dank für die - wie immer - sehr ausführlichen Recherchen. Werde das alles einordnen müssen.



                    Wie ich in der Zwischenzeit erfahren habe, ist Gottfried 'Fred' Jenzer in New York im Februar dieses Jahres verstorben. Er wurde 1925 geboren und war Sohn von Alfred Jenzer und Anna Willi. Die Beerdigung findet im Mai statt.

                    Kommentar

                    • Steffen Bühler
                      Benutzer
                      • 08.03.2013
                      • 41

                      #11
                      Salü,

                      da das hier noch nicht erwähnt wurde: mit etwas Geduld findet man in den New York City Municipal Archives auch so einiges. Hier zum Beispiel die Heirat eines George N Jenzer und Katharina Borging am 24.01.1869. Georg war der Sohn von Michael Jenzer und Anne Nol.

                      Viele Grüße
                      Steffen

                      Kommentar

                      • Ilja_CH
                        Erfahrener Benutzer
                        • 05.11.2016
                        • 766

                        #12
                        Hallo Steffen, danke für den Link.


                        Der im Eröffnungsbeitrag erwähnte Gottfried Jenzer ist inzwischen verstorben. Biografische Details wurden veröffentlicht:


                        Kommentar

                        Lädt...
                        X