Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2017, 20:48
Benutzerbild von TheCaedmon
TheCaedmon TheCaedmon ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2016
Ort: Brandenburg an der Havel
Beiträge: 435
Standard Personenkartei

Quelle bzw. Art des Textes: Personenkartei
Jahr, aus dem der Text stammt: 1597
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Eltingen
Namen um die es sich handeln sollte: Anna Widmayer


Guten Abend,
ich habe auf einer Personenkarteikarte meiner 12x Urgroßeltern Widmaier (Widmayer) einen Text gefunden (gelb unterlegt), der zum Tode der Anna Widmayer erstellt wurde. Ich habe große Schwierigkeiten damit und erbitte Hilfe bei der Entzifferung.

Lesen kann ich:

......1551/;55...1580,82....
Zu ........... ........: Am 10.05.1597 ist Anna Widmayerin, die alt
Schultheißerin, eine(?) 30jähriger Wittib, begraben worden hora merid.9 (= neun Uhr vorm). In die 87 Jahr alt sumare
lethali(?) laborani(?). Ihr Sohn .... ........... Johan(?) in den Gailinger(?) geben(?) 10fl(?) und ..... in .....
....... : ........ Lauten(?) in ... ....... nur geistlichen(?) ...... .... .... ... 2 .... ..... Brot .... ge.
beten(?) auf 2 Sonntag. .... 40 ..... in den ............ unabläßig ........ und im Juni jährlich
unter ... .......... ..........


MeinDank sei euch gewiss und es kommt nacher noch ein Text
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Widmeier-Eltingen001c.jpg (175,8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Text alleine 01.jpg (149,0 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Uwe
www.meine-vorfahren.com

Ich bin auf der Suche nach Dürrschmidt in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2017, 22:12
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 2.654
Standard

Patin 1551; 55 ... 1580, 82 ...
Im Sterberegister heißts: Den 10.5.1597 ist Anna Widmayerin, die alt
Schultheißin, eine 30jährige Wittib, begraben worden hora merid. 9 (= 9 Uhr vorm.) In die 87 Jahr alt, tumore
lethali laborans. Ihre Söhne u Tochtermänner haben in den hailigen geben 10 f. umb begräbnis in dem
Fleckhen (?): den haußarmen Leuten in der Kirchen auszuteilen gleich nach ihrem Tod 2 Schl. C..., Brot drauß ge-
backen auf 2 Sonntag. Item 40 Gld in den Armencasten unablößig hinzuleihen und den Zinß järlich
unter die Hausarmen auszuteilen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2017, 22:21
Benutzerbild von TheCaedmon
TheCaedmon TheCaedmon ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.04.2016
Ort: Brandenburg an der Havel
Beiträge: 435
Standard

Super, tausend Dank Jürgen. Du hast mir sehr geholfen
__________________
Viele Grüße
Uwe
www.meine-vorfahren.com

Ich bin auf der Suche nach Dürrschmidt in Sachsen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:49 Uhr.