Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2012, 13:40
momoibb momoibb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 110
Standard Auswanderung, Vorfahrin gesucht: Maria Wilhelmine Christiane 'Minne' Uppleger geb. Markwardt

Hallo

schon seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach meiner verschollenen Vorfahrin. Sie ist 1872 mit ihren Kindern von Hamburg über Hull/Liverpool nach New York ausgewandert um dort zu ihren Verwandten nach Michigan zu ziehen.
Den Eintrag aus den Hamburger Passagierlisten habe ich gefunden.
Doch leider kann ich nirgendwo etwas über ihre Ankunft in Hull/Liverpool oder New York finden

Erst im US Census von 1880 kann ich alle Kinder nachverfolgen

Nun zu den genauen Daten:

Maria Wilhelmine Christiane 'Minne' Uppleger geb. Markwardt, geb 1820 in Westhof bei Bad Doberan.
Am 12.04.1872 verlässt sie Hamburg mit ihren Kindern.
Nur ihr ältester unehelicher Sohn Joachim (1841-1918) bleibt zurück (MEIN URURURURGROßVATER)

Weder in den Passagierlisten von New York noch in den Sterberegistern in Michigan kann ich etwas über sie herausfinden.

EIN WICHTIGER HINWEIS: Ihr ältester Enkel Hermann Uppleger wurde laut US Census 1873 in Wisconsin geboren

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.
Wie soll ich am besten vorgehen und mit welchen Quellen muss ich arbeiten ?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2012, 15:08
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.887
Standard

Hallo,

die Familie ist am 29.4.72 in NY angekommen (City of London), gelistet als Applegger. Ergänzung: zumindest. Maria, Dorothea und Christian.

Suchtest jetzt nur die Ankunft oder fehlt dir auch der Verbleib von Maria?

Den Volkszählungseintrag 1867 Brunshaupten kennst Du wahrscheinllich?

Dora (Doris, Dorothea) heiratet Henry Penzien 1874. Christian eine Sophia 1873 in Michigan. Der Enkel in Wisconsin ist zweifelhaft, dort gibt es eine eigene Up(p)leg(g)er-Linie. Wessen Sohn soll er denn sein?
Henrietta heiratet 1885 einen Joseph Schwar(c)k. Bei Ludwig bin ich mir nicht sicher, ob er erst eine (1881) und dann eine andere Schwester Dammann (1887) heiratet.


Freundliche Grüße
Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (14.07.2012 um 17:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2012, 17:05
Benutzerbild von ursulaba
ursulaba ursulaba ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 224
Standard

Hallo Momoibb,
Du schreibst, Du kannst die Familie im 1880 census nachverfolgen?
Kannst Du mir mal sagen wo Du sie gefunden hast?

Wo ich hier wohne in Michigan, wimmelt es mit Obleger, Upleger, Upplegger, und ich wurde spitzhoerig als man Brunshaupten erwaehnte, da mir dieser Ort aus einem Eintrag in einer der vielen deutsch-amerik. Kirchenbuecher bekannt ist.

Sohn Christian muss nach der Ansiedlung in Macomb County kurz nach Wisconsin uebergesiedelt sein; Du findest ihn mit Familie im Census von 1880 in Goodland, Lapeer Co., Michigan unter dem Namen ' Christopher Uplegre'.
Ja, das was Kasstor schreibt ueber die Heiraten mit Pentzien und Schwark stimmt.

In der Passagierliste ist Maria als 'Wife' aufgefuehrt; wie hiess denn ihr Ehemann und ist er evtl. schon vorher ausgewandert?

Ursula aus Michigan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2012, 17:23
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.887
Standard

Hallo,
jetzt habe ich Harmon auch gefunden mit Geburtsangabe Wisconsin. Der hat mich im census 1894 mit Geburtsjahr 1865 irritiert. Aber vielleicht hat ja jemand statt 30 eine 39 gelesen. Außerdem fehlt mir der census 1880 für Christian, da sie ja eigentlich in Lapeer auftauchen müssten. Fred ist dort ja 1879 geboren. Na gut Christopher Uplegre, jetzt hab ich ihn auch.

Ansonsten hattest Du ja (bzw. hättest haben können) in den Vorjahren Kontakt zu amerikanischen Nachfahren über das ancestry-Board.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (14.07.2012 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.07.2012, 09:01
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.209
Standard

Hallo Dorothy,
auch ich weiß nicht, ob Du noch mehr wissen möchtest; hier aber ein kleiner Hinweis aus dem Census 1880 über Dorothea und ihrem Ehemann Henry Penzien:

1880 United States Federal Census
about Dorthea Pinzae

Name: Dorthea Pinzae
Age:25
Birth Year:abt 1855
Birthplace:Mecklenburg
Home in 1880:Goodland, Lapeer, Michigan
Race:White
Gender:Female
Relation to Head of House:Wife
Marital Status:Married
Spouse's Name:Henry Pinzae
Father's Birthplace:Mecklenburg
Mother's Birthplace:Mecklenburg

View image
Household Members:NameAge
Henry Pinzae35
Dorthea Pinzae25
Lizzie Pinzae5
Henry Pinzae1m
Louie Upplish20
Jeremiah Crow33

Dorothea 5.9.1851-4.11.1915 Goodland, Michigan

Grüße
Heuermann
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle

Geändert von heuermann (16.07.2012 um 09:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.07.2012, 09:43
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.209
Standard

seit Ihr Euch sicher, dass Christopher Uplegre und Ehefrau Sylvia aus dem Census 1880 die selben sind, wie der gesuchte CHRISTIAN UPLEGER mit Ehefrau SOPHIA aus dem Census 1910? Ich nicht.
Gruß
Heuermann
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.07.2012, 22:07
momoibb momoibb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 110
Standard

Hallo :-)

Ja Christopher Uplegre und Ehefrau Sylvia aus dem Census 1880 die selben :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.07.2012, 22:12
momoibb momoibb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 110
Standard

Hallo Thomas,

vielen Dank für das datum ;-) Jetzt bin ich schon mal ein Stück weiter
aber warum sind dort nur Maria, Dorothea und Christian Aufgelistet? :P
Maria hatte noch zwei weitere Kinder: Ludwig (Louis) und henriette

Mein Ziel ist es, Marias Verbleib herauszufinden ! :-)
Ich kann sie wirklich nirgendswo finden, in keinem Census und auch in keinen Records

Woher hast du die Infos mit dem 27.04 ? :-)

Liebe Grüße und vielen lieben Dank


Moritz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.07.2012, 22:15
momoibb momoibb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 110
Standard

In der Passagierliste ist Maria als 'Wife' aufgefuehrt; wie hiess denn ihr Ehemann und ist er evtl. schon vorher ausgewandert?


Stammen diese Infos aus den Hamburger Passagierlisten ? :-)

Nein ihr Mann verstarb 1856 in Brunshaupten, sie hatte danach eine Beziehung mit Christian Almstaedt aus Bastorf :-)


Viele Grüße

Moritz
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.07.2012, 23:02
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.887
Standard

Hallo, Moritz,

es wäre auch unwahrscheinlich gewesen, dass die beiden anderen Kinder nicht an Bord gewesen sind. Gelistet als Henrietta Margarde 14, weiblich und Ludy Margarde 14, weiblich. Da sieht man wieder, wie genau die damals waren. Quelle: New Yorker Schiffsliste (via ancestry). Aber auch bei castlegarden zu finden.

Diese Seite http://www.ende-genealogy.de/alle/pafg2954.htm kennst Du ja wahrscheinlich. Da tauchen Minnie und Dorothea ja auch auf. Für Minnie wird dort ja von einem Versterben vor 1880 ausgegangen (vermutlich weil im census 1880 nicht zu finden).

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
auswanderung , heiratseintrag , mecklenburg , michigan , new york , sterbeeintrag , uppleger , usa , vermisst , vorfahren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.