Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2007, 19:35
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.053
Standard "Archivieren" von Zeitungsausschnitten und -artikeln

Ich habe über die Jahre immer mal wieder interessante Zeitungsartikel ausgeschnitten und aufbewahrt; mittlerweile häufen sich diese Papierberge immer weiter an und ich möchte sie jetzt sortieren und "albenmäßig" abheften - nur wie mache ich das am besten?

Gerade Tageszeitungspapier ist ja nicht wirklich das Gelbe vom Ei was die Qualität angeht und wenn man da mit Uhu (Flüssigkleber) drangeht, drückt irgendwann die Rückseite durch. Der Pritt-Stift wäre vielleicht eine Alternative, oder?!

Oft sind es "kleinere" Artikel oder Artikelchen, die ich schon irgendwie thematisch geordnet auf DinA-4 Zettel kleben und dann abheften möchte, so z.B. wenn es Berichte und/oder Bilder über einen Heimatort meiner Ahnen gab oder auch einfach die ausgeschnittenen Familienanzeigen würde ich gerne so "archivieren" - gibt's da eine Möglichkeit, wie man das am besten macht?

Vielleicht sammelt auch jemand von euch Artikel oder Anzeigen und kann mir da einen Tip geben, wie ich die am besten "klebemäßig" aufs Papier kriege...

Vielen lieben Dank
-Jens
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2007, 20:39
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: "Archivieren" von Zeitungsausschnitten und -artikeln

Hallo Jens,

ich sammel auch alles mögliche aus den Zeitungen, manchmal sinds alte Begriffe, die erklärt werden oder z.B. der Führerschein für den Kinderwagen usw.
Ob es die beste Möglichkeit ist weiß ich nicht, aber ich mach sowas mit den altmodischen Fotoecken

Lieben Gruß
Marlies
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2007, 21:09
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.053
Standard

Hallo Marlies,

joa, die Fotoecken sind ein Anfang, aber grade größere Artikel "flattern" dann doch mehr oder weniger auf den Seiten herum, oder nicht?!

Vielleicht probiere ich es doch mal mit so einem Pritt-Stift; ich muß auf jeden Fall mal was zusammenkleben, momentan stecke ich die einfach in einen DinA-4 Umschlag, aber da liegen sie dann eher "nutzlos" drin, alle durcheinander, große und kleine Artikel...

Unsere Tageszeitung hatte vor einigen Wochen mal eine Serie gestartet, wo kleinere Orte unserer Region vorgestellt wurden. Seltsamerweise habe ich nur 2 dieser Artikel gefunden, aber sowas eben möchte ich mir albummäßig abheften, sodaß ich dann auch gezielt darauf zurückgreifen kann. (Bin eben ein kleiner Sammler *hehe*).

Liebe Grüße
-Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2007, 21:16
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Jens,

warum scanst Du die Artikel nicht und legst Dir entsprechende Ordner im PC an.

Die Originale kannst Du dann ja als "Lose-Blatt-Abage" in einen Karton chronologisch aufbewahren, wenn es dann noch erfoderlich ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2007, 21:40
Benutzerbild von Christian Benz
Christian Benz Christian Benz ist offline männlich
Administrator
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: 94209 Regen [Mail: benz.christian@gmx.de]
Beiträge: 2.928
Standard RE: "Archivieren" von Zeitungsausschnitten und -artikeln

Hallo Jens,

ich stecke die ausgeschnittenen Zeitungsartikel in Folien (ja, ich weiß, das soll man eigentlich nicht machen). Auf Klebstoff verzichte ich dabei ganz, die Ausschnitte bleiben auch so an ihrem Platz. Dazwischen kommt immer ein leeres Blatt. Bei dem System geht natürlich viel Platz drauf. Für die Ausschnitte eines Jahres brauche ich etwa einen Ordner. Anbei ein Foto auf dem man sehen kann wie das aussieht.

Gruß,
Chris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zeitungsarchiv.jpg (46,3 KB, 410x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2007, 23:36
emma2412 emma2412 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 457
Standard

Keine Hilfe, nur ein Erfahrungsbericht ..

Mein Großvater hat Zeit seines Lebens Zeitungsausschnitte gesammelt. In letzter Zeit konnte ich viele davon durchsehen, die Ausschnitte gehen dabei von den 1920er Jahren bis nach 2000.

Er hat sie immer ausgeschnitten und auf ein stärkeres A4-Blatt geklebt, dieses A4-Blatt gelocht und abgeheftet. Leider kann ich nicht mehr sagen, womit er geklebt hat, aber es hält bis heute.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.2007, 10:55
Der_Preuße Der_Preuße ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 47
Standard

Hallo an alle,

aus meiner Sicht als angehender Archivar kann ich von Kleber jeglicher Art nur abraten, der wird auf Dauer gerade das Zeitungspapier zerfressen. Wenn du die Artikel aber nicht dauerhaft, das heißt über etliche Jahrzehnte archivieren willst, kannst du sie natürlich mit nem Prittstift irgendwo einkleben. Andererseits gibts auch richtigen Archivkleber (natürlich sehr teuer) oder für dich wäre die Variante mit den Fotoecken wohl die beste.

Schöne Grüße,
Norman
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.10.2007, 21:50
Maya Maya ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2007
Beiträge: 57
Standard

Noch eine Idee...
Es gibt doch für Fotos auch die kleinen Fotokleber (beidseitsig selbstklebend), die man hinten auf das Bild klebt. Vielleicht wäre das ja eine alternative zum Pritt- Stift.
LG Maya
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2007, 05:09
Uwe Uwe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Portland, Oregon, USA
Beiträge: 143
Standard RE: "Archivieren" von Zeitungsausschnitten und -artikeln

Hi Jens

Ich würde die Zeitungsausschnitte in Farbe einscannen und damit zum Fotolabor gehen, um davon (digitale) Abzüge machen zu lassen. Farbbilder bzw. moderne Fotopapiere halten wesentlich länger als das stark säurehaltige Zeitungspapier.

Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.11.2007, 22:43
Benutzerbild von Uli
Uli Uli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 154
Standard RE: "Archivieren" von Zeitungsausschnitten und -artikeln

Was haltet ihr denn von laminieren?



Uli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.