#11  
Alt 27.07.2011, 06:56
Benutzerbild von Ritterrath
Ritterrath Ritterrath ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Sinzig/Kreis Ahrweiler/RLP
Beiträge: 452
Standard

Da sind echt ein paar gute Ideen dabei. Vielen Dank für die Hilfe
Hab da noch einiges an arbeit vor mir

gruss
Flo
__________________
Ritterrath/Retterath, Schmickler, Broich, Knieps, Arzdorf, Lingen
Geef, Ockenfels, Brenner, Gross, Heuser, Steinmetzler Alfter, Decker, Dümpelfeld usw. Kreis Ahrweiler und Eifel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.08.2011, 22:15
Benutzerbild von Ritterrath
Ritterrath Ritterrath ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Sinzig/Kreis Ahrweiler/RLP
Beiträge: 452
Standard

Das anstrengenste an der ganzen Sache sind echt die Unfreundlichen Hauseigentümer. Da kannst dir echt Sprüche anhören.......


Wat is denn ne Häuserchronik?

Un wofür braucht man sowat?

Interessiert doch eh keinen

Neeeeee dat is mein Haus, da können se net einfach en foto machen un so

Ne ich will net in die Zeitung

Ne muss net jeder mein Haus sehen können

Ne suchen se sich en anderen den se veräppeln können ever net mich



Und andere geistreiche Kommentare. Teilweise wirklich echt große nervliche Belastung die Erstellung einer Chronik.
__________________
Ritterrath/Retterath, Schmickler, Broich, Knieps, Arzdorf, Lingen
Geef, Ockenfels, Brenner, Gross, Heuser, Steinmetzler Alfter, Decker, Dümpelfeld usw. Kreis Ahrweiler und Eifel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.08.2011, 22:59
Dominik Dominik ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 772
Standard

@ Ritterrath

das klingt ja übel:/ schade dass deinem Projekt solche Steine in den Weg gelegt werden
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.08.2011, 08:51
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.270
Standard

Hallo,

ein Bekannter hat auch einmal ein kleines Buch seiner Heimatgemeinde rausgebracht.
Zuvor war er wegen verschiedener Fotos unterwegs. Meistens hieß es, wir haben keine Fotos.
Als das Buch rauskam, beschwerten sich die Leute, weil kein Foto von denen dabei war.
So kann es auch gehen.

Viel Erfolg mit Deiner Chronik und nicht so bescheuerte Leute in Deinem Ort
wünscht
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.08.2011, 14:10
Benutzerbild von karin-oö
karin-oö karin-oö ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 2.652
Standard

Zitat:
Zitat von Ritterrath Beitrag anzeigen
Das anstrengenste an der ganzen Sache sind echt die Unfreundlichen Hauseigentümer. Da kannst dir echt Sprüche anhören.......

Hallo Ritterrath!

Du musst die Sache vielleicht auch von Seiten der Hauseigentümer betrachten:
Da kommt irgend jemand und will Informationen über mein Haus!
Die meisten haben sich noch nie mit Familien- oder Hofforschung beschäftigt und können damit einfach nichts anfangen.
Deshalb sind sie von vorne herein lieber mal skeptisch.

Meist läuft es wirklich so, wie Gudrun schrieb: wenn die Leute erstmal sehen können worum es geht, machen sie bereitwilliger mit.
Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

Vielleicht kannst du ja die Chronik eines Hauses, von dem du schon Details sammeln konntest, veröffentlichen - z. B. in einer lokalen Zeitung.
Auf diesen Artikel kannst du dich dann beziehen, wenn du andere Hausbesitzer um Auskünfte fragst. Viele werden dann wissen was du vorhast, manche werden vielleicht von sich aus auf dich zukommen.

Aber einige wird es immer geben, die mit "sowas" nichts zu tun haben wollen, auch damit muss man umgehen lernen.

Schöne Grüße
Karin
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.08.2011, 16:21
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 827
Standard

in einer früheren häuserchronik, extrahiert aus dem kataster von 1764 von hans jurg in seinem buch über apatin, sind verzeichnet:
hausnummer,name der untertanen, deren söhne, enkel, brüder, deren alter, die verschiedenen getreidearten, und wieviel land damit bebaut wurde,und das verschiedne vieh, und wieviel jeder davon besass.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.08.2011, 21:37
Benutzerbild von Ritterrath
Ritterrath Ritterrath ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Sinzig/Kreis Ahrweiler/RLP
Beiträge: 452
Standard

Habe ie komplette bisher erstellte Chronik dabei und zeige die dann vor. Kann dann so erklären was ich vorhabe. Na klar sind die skeptisch wäre ich auch. Wenn dann jemand sagt ne du ich möchte das nicht ist das ja auch kein Problem. Dann bedanke ich mich nett und freundlich und geh weiter. Aber so en paar Reaktionen oder Aussagen kann man sich echt sparen.
__________________
Ritterrath/Retterath, Schmickler, Broich, Knieps, Arzdorf, Lingen
Geef, Ockenfels, Brenner, Gross, Heuser, Steinmetzler Alfter, Decker, Dümpelfeld usw. Kreis Ahrweiler und Eifel
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.08.2011, 05:16
Benutzerbild von wolfusa
wolfusa wolfusa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 1.380
Standard

Ich habe wie schon anderen erwaehnt eine Flurkarte z.B. von 1940 genommen da mir
hier das Adressbuch zur Verfuegung stand und diese FN als Ausgangsbasis genommen.
Dann kann man auch Familienphotos und Klassenbilder hinzuziehen etc.
Eine Geburtstagsliste bringt auch of Freude. Vielleicht hast Du eine Quelle wo Du, sagen wir mal Einwohner die ihren 75 Geburtstag und hoeher, feiern bekommen kannst.
Diese veroeffentlichst Du dann und schreibst diese an. Gleichzeitig informierst Du mit Deinen neuesten Funden, stellst dadurch Kontakt zu den Nachfahren her und erfaehrst
auch viel. Oft sind Altersheimer ein guter Ausgangspunkt, dort wird man manchmal freudig ueberrascht.
Ortsvereine, Liedertafeln, Berufsverbaendem Todesanzeigen, Totenzettel etc.
Koennen uns ja weiter darueber unterhalten.
Schoenen Tag LG Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.08.2011, 18:11
Benutzerbild von Ritterrath
Ritterrath Ritterrath ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Sinzig/Kreis Ahrweiler/RLP
Beiträge: 452
Standard

Neuer Favorit:

Sind sie von google? Sie sehen aus wie einer vom Internet


Bin mal gespannt was da noch so kommt
__________________
Ritterrath/Retterath, Schmickler, Broich, Knieps, Arzdorf, Lingen
Geef, Ockenfels, Brenner, Gross, Heuser, Steinmetzler Alfter, Decker, Dümpelfeld usw. Kreis Ahrweiler und Eifel
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.11.2016, 14:18
jlh59 jlh59 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1
Standard

Hallo Ritterath,

die letzte Meldung zum Thema Häuserchronik ist ja schon ein paar Tage her - bist Du mit dem Projekt weitergekommen in der Zwischenzeit?

Als gebürtiger Sinziger mit Ahnen, die seit mehr als 300 Jahren hier gelebt haben, finde ich das Projekt ausgesprochen spannend!

Beste Grüße,

Johannes
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.