Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2011, 14:33
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen 5.2 Linktipps Gebetsandenken - Namen und Daten gefallener Soldaten WK II

Hallo zusammen,

ich werde hier die Namen, Daten und weitere Infos von gefallenen Soldaten, alphabetisch nach Nachnamen, aus den 1. und 2. Weltkrieg einstellen.
Auf den Karten ist ein Foto des gefallenen Soldaten. Damit es anschaulicher wird, hänge ich diesem Beitrag den Scan einer Karte an. Sollte jemand einen Vorfahren finden und gern den Scan der betreffenden Karte haben wollen, bitte bei mir melden.
Fragen zum Thema bitte nicht hier.


Amberger, Engelbert

Obergefreiter im Inf.-Regt.
Geboren am 17.01.1920 in Dünzing
Gefallen am 01.02.1944 bei den schwerden Kämpfen im Osten

Arnold, Edmund, Studienrat
Leutnant u. stv. Batterieführer
Inh. verschiedener Auszeichnungen
Geboren am 19.03.1906 in Straubing
Den Heldentod am 26.05.1943 im Osten

Aschl, Ludwig, Erziehungssohn des Schusterbauers v. Kasten
Pf. Burgkirchen a. d. Alz
Soldat d. 18 bayer. inf. Reg. 8. Reg.-Div. 8 K.
Welcher am 22.07.1916 im 22. Lebensjahr nördlich der Somme v. einer Granate getötet u. verschüttet den Heldentod fürs Vaterland starb
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Aschl, Ludwig.jpg (74,8 KB, 119x aufgerufen)
  #2  
Alt 28.05.2011, 10:01
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bauer, Hans
Bordschütze bei einem Nachtj.-Geschw.
Schreinermeistersohn von Armbruck
Der am 19. September 1944 bei Budapest im Alter von 19 Jahren sein Leben für seine geliebte Heimat geopfert hat.

Bauer, Hermann
von Gangkofen
Grenadier in einem Grenadier-Regiment
Welcher am 11. Januar 1944 nach kurzem Einsatz in Rußland im Alter von 18 Jahren o Mt. den Heldentod starb.

Bauer, Josef
Bauerssohn von Westendorf
Obergefreiter in einem Panzer-Lehrbataillon
Inhaber des Panzerkampfabzeichens
Teilnehmer an den Feldzügen im Osten u. Westen
Welcher am 23. Januar 1945 an der Westfront im Alter von 22 Jahren sein junges, hoffnungsvolles Leben für seine geliebte Heimat opferte.

Bauer, Karl
Melker in Brandstetten
Meldereiter in einer Ersatzschwadron
Welcher am 4. Januar 1942 in den Kämpfen im Osten nach treuester Pflichterfüllung für Führer, Volk und Vaterland im Alter von 21 Jahren sein junges Leben gab.
  #3  
Alt 28.05.2011, 10:08
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Beller, Otto
Obergefreiter
Der im Alter von 43 Jahren in Belgrad (Jugoslawien) am 4. Oktober 1945 gestorben ist

Betz, Georg
Landwirt von Grub
Feldzugsteilnehmer in Polen, Holland, Frankreich und Rußland
Welcher am 17. Febr. 1945 nach schwerer Verwundung in einem Feldlazarett im Alter von 35 Jahren den Heldentod erlitt.

Böhm, Karl
von Rottendorf
Obergefr. in einem Grenad.-Regt.
Inhaber des EK II, des Inf.-Sturm-Abz. und der Ostmedaille
gefallen am 11. August 1943 im Alter von 25 Jahren an der Ostfront. Er liegt begraben in einem Heldenfriedhof bei Orel.

Böhm, Paul
Bäckermeister in Gangkofen
Unteroffizier in einem Infanterie-Regt.
Gewehrführer einer M. G. Abteilung
Teilnehmer an den Feldzügen gegen Polen und Frankreich
Inhaber des Verdienstkreuzes II. Klasse mit Schwertern
Welcher am 18. Septemberg 1941 in den Kämpfen im Osten, im Alter von 31 Jahren, nach treuester Pflichterfüllung für Führer, Volk und Vaterland den Heldentod erlitt.
  #4  
Alt 28.05.2011, 10:22
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Brandstetter, Johann (Weltkrieg I)
Maurer in Gasteig
Vizefeldwebel beim 26. Inf.-Regt., 7. Komp.
Inhaber des Eisernen Kreuzes, des Verdienstkeuzes §. Klasse und Schwertern und der neunjährigen Dienstauszeichnung
Welcher am 28. September durch viermalige Verwundung in belgische Gefangenschaft geraten ist und am 11. Okt. früh 3 Uhr nach mehr als vierjähriger Dienstzeit im Alter von 36 Jahren an seinen Verwundungen starb.

Danninger, Franz
Gütlerssohn von Strass
Soldat beim 18. Res.-Inf.-Regt., 5. Kompanie
Welcher am 15. Aug. 1916 den Heldentod fürs Vaterland in einem Alter von 21 Jahren starb.

Dotterweich, Josef
San.-Oberfeldwebel in einem Panzerregiment
Inhaber des Sturmabzeichens, des Verw.-Abz. u. d. Ostmedaille
Gefallen am 19. Juli 1943 bei Orel im Alter von 30 Jahren

Eberl, Ferdinand

von Perlesreut
Obergefreiter in einem Gebirgsjäger-Regiment
Inhaber des Eisernen Kreuzes 1. Kl. und 2. Kl., des Infanterie-Sturmabzeichens, der Ostmedaille und des Kreta-Bandes
Welcher am 22. September 1943 nach schwerer Verwundung be den harten Kämpfen an der Ostfront im 25. Lebensjahre den Heldentod für das Vaterland gestorben ist.
  #5  
Alt 28.05.2011, 12:44
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eberl, Maximilian
Landwirtssohn von Seemannshausen
Gefreiter in einer PionierKomp.
Welcher am 19. Januar 1942 in treuer soldatischer Pflichterfüllung an den Folgen eines bei den Kämpfen in der Ukraine erhaltenen Kopfschusses im Alter von 21 Jahren gestorben ist.

Edenhofer, Johann
Krämers- und Landwirtssohn von Obermühlbach
Gefreiter in einem Art.-Regiment
Teilnehmer an den Feldzügen gegen Frankreich und die Sowjet-Union
Er starb den Heldentod fürs Vaterland bei den schweren Kämpfen im Osten am 15. Oktober 1941 im Alter von 27 Jahren.

Egner, Josef
von Handling
Bauers-Sohn, Gefr. eines Geb.-Jäg.-Rgt.
Inhaber des E.K. II u. Verw.-Abz.
Gefallen am 19. März 1944 im Alter von 19 1/2 Jahren.

Farnhammer, Ludwig
Bauerssohn in Friebersdorf
Unteroffizier in einer Panzerjäger-Abt.
Inh. d. E.K. I u. II u. versch. Ausg. Teiln. an Feldz.
Gestorben am 6. Febr. 1944 nach einer schweren Verwundung in einem Heimatlazarett im Alter von 26 Jahren fürs Vaterland.
  #6  
Alt 28.05.2011, 13:00
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Feldmeier, Michael
Bauarbeiter von Gangkofen
Gefreiter in einem Artellerie-Regt.
Welcher am 28. Okt. 1941 in den Kämpfen bei Kalinin (Rußland) im Alter von 33 Jahren den Heldentod fürs Vaterland starb

Fischer, Franz
von Burglengenfeld
Zum frommen Gedenken an den am 15. Aug. 1942 im Osten gefallener Pionier
Gestorben im Alter von 19 Jahren

Fischer, Wolfgang

von Rötz
Teilnehmer an den Feldzügen in Polen, Frankreich u. am Balkan
Welcher am 9. April 1942 nach schwerer Verwundung in Rußland im Alter von 38 Jahren den Heldentod starb.

Freudlsperger, Jakob
Oekonomssohn von Reit/Pfarrei Altötting
Landwehrmann beim 19. Res.-Inf.-Regt., 12. Komp.
Welcher am 28. Oktober 1917 nach 3 jähriger, treuester Pflichterfüllung im Felde im Alter von 36 Jahren den Heldentod fürs Vaterland starb.

Fußeder, Josef

Landwirtssohn von Holzhäusln/Pf. Gangkofen
Gefreiter in einem Infanterie-Regt.
Welcher am 20. November 1941 in den Kämpfen bei Sewastopol (Krim) sein junges, hoffnungsvolles Leben von 30 Jahren nach Gottes unerloschenem Willen für Führer, Volk und Vaterland zum Opfer brachte.
  #7  
Alt 28.05.2011, 13:09
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gastl, Walter
Kaminkehrer, Panzerjäger
Geboren 27. Dezember 1927 in Bozen
Gefallen April 1945 im Osten

Geltinger, Johann
von Gindering
Obergefreiter in einem Inf.-Regt.
Teilnehmer an den Feldzügen gegen Polen und Frankreich
Welcher am 18. Januar 1943 in den Kämpfen am Don im Alter von 27 Jahren den Heldentod gefunden hat.

Glatzl, Hans
von Burglengenfeld
Inhaber des E.K. 2 u. sonstiger Auszeichnungen
Gefallen im Osten am 9. September 1943 als Gefreiter in einem Grenadier-Regt. im Alter von 21 Jahren.

Goldberger, Johann
Kanonier in einem Artellerie-Regiment
Bauerssohn vom Bauerngute in Edermaning
Welcher am 3. April 1944 im 19. Lebensjahr den Heldentod fand.
  #8  
Alt 28.05.2011, 13:19
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gößl, Johann
von Feinhausen
Gefr. in einem Gebirgs.-Jäger-Regt.
Geboren am 17. Mai 1922
Gefallen am 27. November 1943 im Osten

Haas, Karl

Soldat in einem Inf.-Regt.
Welcher am 27. Mai 1942 in Rußland bei Tschepel am Donez im Alter von 27 Jahren den Heldentod fand.

Hausperger, Johann

Bauerssohn von Baumgarten/Pfarrei Gangkofen
Gefreiter in einem Inft.-Regt.
Inhaber der Ostmedaille
Teilnehmer an den Feldzügen Frankreich und Rußland
Welcher am 12. März 1943 nach schwerer Verwundung am Alter von 31 Jahren 10 Mt. bei den schweren Kämpfen am Ladogasee den Heldentod fürs Vaterland gefunden hat.

Herz, Josef
Soldat in einem Grenadier-Rgt.
Geboren am 18. März 1923
Gefallen am 5. Dezember 1943 im Osten.
  #9  
Alt 28.05.2011, 13:33
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Höhenleitner, Paul
Bauernsohn in Oberbodenrain
Soldat beim 6. bayr. Armierungs.-Batl.
Inhaber des Eis. Kreuzes 2. Klasse
3 1/2 Jahre im Felde stehend, welcher am 8. Mai 1919 nach langem schweren Leiden, versehen mit allen Sterbesakramenten im Vereinslazarett Miesbach im Alter von 36 Jahren 1 Mt. selig im Herrn verschieden ist.

Hubauer, Franz Xaver
von Gangkofen
Feldw. u. Zugführer in einem Gren.-Regt.
Inhaber des E.K. II u. des Verw.-Abzeichen
Welcher am 25. November 1943 in Rußland im Alter von 35 Jahren den Heldentod starb.

Huber, Karl
Hafnermeisterssohn von Gangkofen
Gefreiter in einem Gebirgsjäger-Regiment
Der am 19. Juli 1943 sein junges Leben von 21 Jahren für Volk und Vaterland hingab.

Jetz, Stefan

Schrempfbauerssohn von Unterschlottham/Pr. Altötting
Soldat beim 3. Jäger-Regiment, 4. Batl., Maschinegewehr-Komp.
Welcher am 12. Juli 1916 bei einem Sturmangriff an der Westfront im Alter von 22 Jahren den Heldentod fürs Vaterland starb. Er ist in der Nähe des Ortes Fleury begraben.
  #10  
Alt 28.05.2011, 13:44
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jörg, Theodor
Gefreiter in einem Inf.-Rgt.
Geboren am 18. Mai 1920
Gefallen am 30. Dezember 1941 im Osten

Kandlbinder, Franz
Postschaffnerssohn von Gangkofen
Soldat in einem Infanterie-Regiment
Welcher bei schweren Kämpfen im Osten am 23. September 1942, 19 1/2 Jahre alt, den Heldentod für´s Vaterland starb.

Keller, Max
Gefreiter in einem Jäger Batl.Träger des Verw. Abzeichens. Geboren am 6. Januar 1923 in Enzenstetten
Gestorben am 19. September 1943 im Reserve-Lazarett Prag-Reuth

Kellerer, Johann
Landwirtssohn aus Edeneibach
Obergefreiter in einem Grenadier-Regiment
Inhaber des E.K. II. Klasse, Inft.-Sturm- und Verwundeten- Abzeichen
Welcher am 6. August 1943 in den Kämpfen am Ladogasee im Alter von 29 Jahren den Heldentod fand.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.