#11  
Alt 27.04.2011, 10:51
KatrinWe KatrinWe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.03.2010
Ort: bei Bremen
Beiträge: 206
Standard

@ Lizzy
Mein Mann ist ein ein Kind vom Dulsberg und war sehr angetan von deinem Hinweis - das wird beim nächsten Hamburgbesuch mal genauer angeguckt. Danke!

@ AnMark
Ja, wäre toll, wenn du das mal einscannen könntest. So etwas schwebte mir auch schon mal vor, ähnlich wie www.buergerbilderbuch.de. Aber da weiß ich nicht, ob mir das für unseren Ort nicht eine Nummer zu groß ist.

@ Dorothea
Tolle Sache, bin immer wieder begeistert, was Menschen so auf die Beine stellen.

@ BrunoWilhelmLouis
Wenn ich bei der Idee bleibe (durch die Anregungen hier auf der Seite kommen mir ja immer wieder neue Ideen ), dann nehme ich selbstverständlich auch die Ahnen mit auf - warum fragst du?

@ Uwe-tbb
Altennachmittage sind immer eine wahre Fundgrube, das hatte ich auch auf dem Zettel.


Hab' ich jetzt an alle was geschrieben? Danke für Eure Ideen - aber ich kann gut noch mehr gebrauchen...

Liebe Grüße von Katrin
__________________
Suche


Eise(n)braun, aus dem Remstal in alle Himmelsrichtungen gewandert. Suche alle Infos, die mit diesem Namen zu tun haben
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.04.2011, 11:50
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.380
Standard

Moin Kathrin,

Zitat:
Zitat von KatrinWe Beitrag anzeigen
Hab' ich jetzt an alle was geschrieben? Danke für Eure Ideen - aber ich kann gut noch mehr gebrauchen...
nö. Soviel Produktives hatte ich ja auch nicht gesagt. Aber wenn Du schon fragst...

Friedrich

PS: NIcht wundern, ich bin manchmal so.
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.04.2011, 14:52
KatrinWe KatrinWe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.03.2010
Ort: bei Bremen
Beiträge: 206
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Moin Kathrin,



nö. Soviel Produktives hatte ich ja auch nicht gesagt. Aber wenn Du schon fragst...

Friedrich

PS: NIcht wundern, ich bin manchmal so.
Hallo Friedrich,

och, das tut mir jetzt aber echt leid
Aber um deinen Beitrag aufzugreifen: Die Einverständniserklärungen habe ich natürlich noch nicht - ich bin ja erst hier am Schreibtisch aktiv. Aber wenn es soweit ist, werde ich das selbstverständlich bedenken.

Liebe Grüße von Katrin (die auch manchmal so sein kann)
__________________
Suche


Eise(n)braun, aus dem Remstal in alle Himmelsrichtungen gewandert. Suche alle Infos, die mit diesem Namen zu tun haben
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.04.2011, 15:12
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 828
Standard

man könnte einen tag ausmachen, zum beispiel ostern 1849.
jedes kind verkleidet dich als einer von der familie damals. die eltern bringen eine erklärung über die dargestellte person mit. diese wird der gemeinschaft geschenkt für eine ausstellung. die alten aus dem seniorenheim erzählen, was sie von der zeit noch an mündlicher überlieferung wissen. jede erzählung gilt als teilnahmelos. ebenso die darstellung eines alten strickmusters, einer klöppelei o. ä.unter den anwesenden und teilnehmern wird verlost:ein foto nach art anno dazumal, ein auszug aus der ortschronik, etwas nippes aus der zeit, ein friseurgutschein für einmal haareflechten lassen wie damals, hilfe bei der persönlichen ahnenforschung, und eine bildliche darstellung eines ahnenbaumes, alles mit gesponsert durch örtliche firmen.
wer keine ahnen weiss, weil bei der flucht alles verloren ging, spielt die rolle eines realen ahnen eines anderen dorfbewohners.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.04.2011, 22:07
KatrinWe KatrinWe ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.03.2010
Ort: bei Bremen
Beiträge: 206
Standard

Hallo Sternap,

das klingt interessant - ist mir aber zu aufwändig. Ich bin nicht der Typ, der Massenveranstaltungen auf die Beine stellt, ich möchte mein Projekt lieber in Ruhe für mich ausarbeiten und mit wenigen anderen zusammen erarbeiten. Trotzdem danke für den Tipp.

Gruß von Katrin
__________________
Suche


Eise(n)braun, aus dem Remstal in alle Himmelsrichtungen gewandert. Suche alle Infos, die mit diesem Namen zu tun haben
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.04.2011, 23:14
AnMark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Katrin,

da es etwas zum Thema passt und vielleicht auch eine Anregung für dich sein könnte, möchte ich dir mein "neuestes" Projekt vorstellen

Vor 6 Jahren bin ich in den Besitz des Friedhofsbuches gekommen, da ein alter Kirchenvorstand verstorben war und der Pfarrer kein Interesse an dem Buch hatte. Das Buch beginnt 1886 und enthält bis 2005 alle Beerdigungen und Urnenbeisetzungen, die auf dem Friedhof stattfanden.
Mein Projekt besteht nun derzeit darin, die Einträge mit Fotos der Verstorbenen zu ergänzen. Bietet sich einfach an, da es auf den Linken Buchseiten eine freie Spalte gibt. Ich hoffe sehr, dass dieses für künftige Generationen interessant wird.

Gruß
Anmark
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.04.2011, 23:32
Harald Stark Harald Stark ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Ort: Bayern, Oberfranken
Beiträge: 64
Standard

Guten Abend,
ich habe mal einen Vortrag zur Geschichte des Dorfes Neudes (Ortsteil von Marktleuthen, Landkreis Wunsiedel, Bayern) gehalten. Dazu habe ich diese Präsentation erstellt:http://www.heimatforschung-marktleut.../siframes.html
Allerdings sind die jüngsten Hofbesitzer, die ich ermittelt habe, die von 1855. Seit diesem Jahr gelten die auch heute noch im Dorf bestehenden Hausnummern.
Ich wünsche viel Erfolg bei der Erstellung der Dorfchronik!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.05.2011, 22:19
AnMark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Katrin,

wie versprochen habe ich dir ein paar Seiten eingescannt. Vielleicht kannst du ein paar Anregungen daraus ziehen. In die gebunden Ausgabe kam eben die Kurzfassung.

Gruß
Anmark
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hs-No38.jpg (120,4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hs-Nr 18.jpg (70,4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hs-No 18-2.jpg (69,0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg HsNo30-1.jpg (121,1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Hs-No 30_2.jpg (124,8 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.05.2011, 22:32
AnMark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier noch ein Beispiel wie es ein Freund von mir mit dem Nachbardorf gemacht hat, viel ausführlicher ......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nederssölde.jpg (111,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde2.jpg (107,5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde3.jpg (123,6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde5.jpg (111,2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde6.jpg (126,6 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.05.2011, 22:36
AnMark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Fortsetzung mit den nächsten Seiten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nederssölde7.jpg (121,0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde8.jpg (113,8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde9.jpg (122,1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde10.jpg (120,2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nederssölde11.jpg (118,8 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.