#101  
Alt 20.03.2015, 19:30
Benutzerbild von Pantherwoods
Pantherwoods Pantherwoods ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 152
Standard

Das Evangelische Pfarrerbuch für die Altmark nennt auch einen Kuhlmei. Ebd. ist angegeben, das nach 1599 ein Paulus Kulemei in Ünglingen als Pfarrer tätig gewesen ist. Auf Seite 167 gibt es dazu weitere (spärliche) Angaben.

PW.

Geändert von Pantherwoods (20.03.2015 um 19:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 22.03.2015, 17:22
Catze Catze ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 193
Standard

UIII danke für die Infos - davon habe ich noch nichts gehört. Ich kenne einen Martin Kuhlmey der wohl um 1430-44 in der Gegend um Lenin war. Er wird dort als Kontroverse im Kloster erwähnt. leider gibt's nicht mehr. --> http://www.kuhlmei.de/site/faq.php?cat_id=1#faq_1

Mich würde der Ursprung bzw der älteste erwähnte Kuhlmey interessieren 14.... ist ja schon eine Hausnummer aber sicher nicht der Ursprung. Man wenn ich da mehr hätte wäre das richtig "geil" - aber ich hoffe das ich noch was finde und meine Linie vervollständigen kann.

Ich hänge ja immer noch in Wust fest weil mir der Beleg fehlt um eine eindeutige Verbindung nach zachow herzustellen.

Ich würde gerne mal paar tage wieder rüberfahren weiss aber nicht ob es Sinn macht - wo sollte ich anfangen?
__________________

KUHLMEI HOMEPAGE --> www.Kuhlmei.de

Orte meiner Vorfahren:
Netzen, Prützke, Wust
Orte mit (anderen) Kuhlmeys: Zachow, Etzin, Ketzin, Gutenpaaren, Knobloch, Hohenferchesar, Wachow, Göhlsdorf, Damsdorf, Kemnitz,Phöben, Schäpe, Gohlitz, Politzig, Gröben

Suche dringend Verbindungen von Kuhlmeys aus Wust zu den Taufpaten aus Schmerge und Niebede

Vielleicht hat jemand noch Auzeichnungen o. KB Eintäge u. kann mir unter die Arme greifen. Danke
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 22.03.2015, 19:16
Andreas Krüger Andreas Krüger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2006
Ort: Brandenburg
Beiträge: 238
Standard Kuhlmey in Ziesar

Hallo Stephan,

wenn Du in Sachen Kuhlmey alles suchst, was Du bekommen kannst, dann dürftest Du die Kuhlmeys in Ziesar nicht vernachlässigen. Die Stadt Brandenburg sprich auch Altstadt Dom und Ziesar hatten eine kirchenpolitische Verbindung seit alter Zeit. Schon im Mittelalter soll ein Bischofssitz von Pritzerbe nach Ziesar verlegt worden sein und so hatten der Brandenburger Dom und Ziesar mit seinen Bischofssitz immer freundschaftliche, denkbar wären aber auch konkurrierende Beziehungen.
Die Pritzerber Kuhlmeys habe ich Dir ja schon mitgeteilt. Schicke mir eine private Mail vielleicht kann ich Dir in Sachen Ziesar noch weiter helfen.

Es grüßt
Andreas
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 25.03.2015, 15:03
KaRos KaRos ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 199
Standard

Hallo,
ich bin gerade im KB von Brück zufällig auf einen Taufeintrag von Kohlmay gestoßen und musste gleich an diesen Thread denken.

*29.7.1811, ~ 1.8.1811 Christiana Friederika
Vater: Mstr. Johann Andreas Kohlmay, Bürger, Zeug- und Garnweber allhier
Mutter: Fr. Johanna Sophia geb. Schweinin aus Rottstock

Vielleicht hilft es ja.
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 05.04.2015, 19:43
Catze Catze ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 193
Standard

danke danke - immer her damit freu mich immer wenn es neuen Stoff gibt
__________________

KUHLMEI HOMEPAGE --> www.Kuhlmei.de

Orte meiner Vorfahren:
Netzen, Prützke, Wust
Orte mit (anderen) Kuhlmeys: Zachow, Etzin, Ketzin, Gutenpaaren, Knobloch, Hohenferchesar, Wachow, Göhlsdorf, Damsdorf, Kemnitz,Phöben, Schäpe, Gohlitz, Politzig, Gröben

Suche dringend Verbindungen von Kuhlmeys aus Wust zu den Taufpaten aus Schmerge und Niebede

Vielleicht hat jemand noch Auzeichnungen o. KB Eintäge u. kann mir unter die Arme greifen. Danke
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 05.04.2015, 19:48
Catze Catze ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von Baptist Beitrag anzeigen
Grüß Gott Catze,

ich kann zu Deinen hier gestellten Fragn keine Antwort geben, vielmehr
habe ich an Dich eine Frage, da Du ja eine Familie Kuhlmei erforscht.
Nach dem 2 WK verschlug es meinen Stiefvater Willy Oskar Emil Kuhlmey,
ev. Polster- und Tapeziermeister, geboren 5.8.1892 in Berlin, ist aber nicht gesichert,
er könnte vor dem Krieg in Berlin zugezogen sein, nach Bayern.

Er heiratete 1949 meine Mutter, verließ uns aber 2 Jahre später Richtung
Ludwigsburg, Baden-Würtemberg, wo er 1959 verstarb.
Hast Du bei Deinen Vorfahren den oben beschriebenen Kuhlmey ?
Hallo,

wenn es dieser ist bitte dringend bei mir melden - ich hab da was für dich

Willi Emil Oskar Kuhlmey...
Mutter:
Marie Luise Bertha Kuhlmey
...
Geburtsinfo:
5 Aug 1892 - Berlin, Berlin, Deutschland
__________________

KUHLMEI HOMEPAGE --> www.Kuhlmei.de

Orte meiner Vorfahren:
Netzen, Prützke, Wust
Orte mit (anderen) Kuhlmeys: Zachow, Etzin, Ketzin, Gutenpaaren, Knobloch, Hohenferchesar, Wachow, Göhlsdorf, Damsdorf, Kemnitz,Phöben, Schäpe, Gohlitz, Politzig, Gröben

Suche dringend Verbindungen von Kuhlmeys aus Wust zu den Taufpaten aus Schmerge und Niebede

Vielleicht hat jemand noch Auzeichnungen o. KB Eintäge u. kann mir unter die Arme greifen. Danke
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 21.05.2015, 22:53
Benutzerbild von Hartyjuma
Hartyjuma Hartyjuma ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Bad Belzig
Beiträge: 174
Standard Kuhlmei, Kuhlmey

Hallo Catze,

habe in den Personenstandbüchern Deetz-Eheschließungen folgende Ehen gefunden:

1891: Friedrich Karl Kuhlmey, geboren zu Schmergow(Vater Karl Friedrich / Mutter Marie Dorothea Bake) mit Auguste Louise Drinkwitz,

1894: Frierdrich Kuhlmey, geboren zu Schmergow( Vater Friedrich Daniel / Mutter Friederike Louise Gericke) mit Karoline Auguste Ritter,

1894: Karl Friedrich Albert Kuhlmei, geboren zu Göhlsdorf, Vater Christian Friedrich -Göhlsdorf / Mutter Auguste Schmeckebier) mit Auguste Bertha Krause,

desweiteren Sterbebuch Beelitz:

Beelitz,16.08.1888 Nr. 71
der Zimmermann Carl Kuhlmey
zeigte an das,
Marie Johanne Kuhlmey,
1 Jahr, 7 Monate alt,
geb. zu Beelitz,
Mutter Marie geb. Spielmann,
am 15.08.1888 nachm. 1 1/2 Uhr
verstorben ist.

bei Interesse kann ich Dir weitere Infos schicken, falls Daten noch nicht bekannt. Bei Bedarf auch die Registerauszüge.

Viele Grüße

Hartyjuma
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 22.05.2015, 10:05
Catze Catze ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 193
Standard

Hallo,

danke für die Infos ... einige Personen sind bekannt. Du müsstest mich doch kennen .. ich nehme alle Infos gerne entgegen .. also immer her damit

Andere Frage ... hoffe nicht das es unter Schleichwerbung fällt .. aber hättest du was dagegen das auch auf www.kuhlmei.de zu veröffentlichen?
__________________

KUHLMEI HOMEPAGE --> www.Kuhlmei.de

Orte meiner Vorfahren:
Netzen, Prützke, Wust
Orte mit (anderen) Kuhlmeys: Zachow, Etzin, Ketzin, Gutenpaaren, Knobloch, Hohenferchesar, Wachow, Göhlsdorf, Damsdorf, Kemnitz,Phöben, Schäpe, Gohlitz, Politzig, Gröben

Suche dringend Verbindungen von Kuhlmeys aus Wust zu den Taufpaten aus Schmerge und Niebede

Vielleicht hat jemand noch Auzeichnungen o. KB Eintäge u. kann mir unter die Arme greifen. Danke
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 26.05.2015, 21:43
Benutzerbild von Hartyjuma
Hartyjuma Hartyjuma ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Bad Belzig
Beiträge: 174
Standard Kuhlmei

Hallo Stephan,

bin nach einer Zwangspause wieder dabei.
Klar kann ich es auch dort veröffentlichen.
Kann ich Dir die Registerauszüge auch an Deine Homepage schicken?
Hab schon mal kurz rein geschaut, konnte aber nichts so richtig finden.
Anmeldung erforderlich ??

Viele Grüße

Hartyjuma
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 28.05.2015, 09:01
Catze Catze ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von Hartyjuma Beitrag anzeigen
Hallo Stephan,

bin nach einer Zwangspause wieder dabei.
Klar kann ich es auch dort veröffentlichen.
Kann ich Dir die Registerauszüge auch an Deine Homepage schicken?
Hab schon mal kurz rein geschaut, konnte aber nichts so richtig finden.
Anmeldung erforderlich ??

Viele Grüße

Hartyjuma

Hallo,

dnke für Deine Antwort. Ja leider muss sich registrieren .. aber nicht aus Schikane sondern der Sicherheit wegen .. aber das ist ja überall so. Danach kannst du hochladen und schicken was du willst .. oder auch veröffentlichen oder ins Forum schreiben. Natürlich halten wir die Leute hier auch auf den neusten Stand .. das ist klar ..

--> http://www.kuhlmei.de/site/register.php
__________________

KUHLMEI HOMEPAGE --> www.Kuhlmei.de

Orte meiner Vorfahren:
Netzen, Prützke, Wust
Orte mit (anderen) Kuhlmeys: Zachow, Etzin, Ketzin, Gutenpaaren, Knobloch, Hohenferchesar, Wachow, Göhlsdorf, Damsdorf, Kemnitz,Phöben, Schäpe, Gohlitz, Politzig, Gröben

Suche dringend Verbindungen von Kuhlmeys aus Wust zu den Taufpaten aus Schmerge und Niebede

Vielleicht hat jemand noch Auzeichnungen o. KB Eintäge u. kann mir unter die Arme greifen. Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.