Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2010, 11:55
Kasabia Kasabia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 10
Frage Namensliste der Dörfer Dinkel und Dehler (Deller)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1767 - 1945
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Dinkel, Dehler, Deller, Wolga


Hallo Ihr Lieben,

noch ganz neu hier und trotzdem schon voller Fragen:

hat jemand von Euch die Namenslisten der Wolga-Dörfer Dinkel und Dehler (bzw. Deller)? Aus den Jahren 1767-1945?
Vielleicht besitzt eine/einer hier die Bücher von Igor Pleve (?) und könnte nachschauen? Oder mir sagen, welches Band ich aus seiner Reihe brauche.

Suche schon seit geraumer Zeit, komme allerdings nicht wirklich weiter.

Genauer gesagt geht es mir um folgende Familiennamen:
- Nikolaisen
- Gelzer (Helzer/Hoelzer)
- Felger (Felker/Voelker)
- Seibert
[aus Dinkel]
und
- Kessler
- Guent(h)er
- Hammerschmidt
[aus Dehler/Deller]

Die Liste ist lang, ich weiß.
Nehmt mir das bitte trotzdem nicht krumm.

Hoffe so sehr, hier fündig zu werden...

Viele liebe Grüße,
Rita

Geändert von Kasabia (21.04.2010 um 15:15 Uhr) Grund: Zusatz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2010, 22:19
Seibert Mara Seibert Mara ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: 99817 Eisenach
Beiträge: 41
Standard

Hallo,

meine Vorfahren sind auch Wolgadeutsche und unter denen sind auch Seibert. Ob meine un deine verwandt sind, kann ich nicht sagen. Nun habe ich ein paar Info für dich im Internet gefunden:

http://www.familysearch.org/eng/sear...rchresults.asp

http://www.ahsgr.org/GO/goSe.htm
__________________
Suche nach: Seibert (Raum Dinkelsbühl), Leidner (Hessen, Villingen-Hungen), Tuchner (Sachsen), Pogelsek (Cilli/Celje, Slowenien), Mandl (Graz, Österreich), Zwitter (Österreich), Wigeritch (Ukraine), Gontschar (Ukraine), Schieck, Senf (Großraum Eisenach), Nothnagel (Großraum Eisenach - Auswanderung Cleveland, USA)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2010, 15:25
Kasabia Kasabia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 10
Standard

Erstmal, danke Dir, Mara!

Was Pleve anbetrifft, so musste ich feststellen, dass die Aufzeichnungen aus 1767 mich (vorerstmal) nicht weiterbringen.
Hat vielleicht jemand von Euch Zugang zu den Census 1850-1857 für Dinkel?
Suche darin
- Johann(es) Nikolaisen
- Andreas Gelzer/Helzer/Hölzer
- Konrad Felker
- Igor Seibert
Alle vier müssen grob geschätzt zwischen 1835-1855 geboren sein.

Liebe Grüße,
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2010, 18:52
Jack
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, Rita
einige Angaben aus Revisionslisten Dinkel findest du hier:
http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-...tier&surname=A

Ob alle Personen dort aufgelistet sind, kann ich nicht genau sagen.
Mikrofilme mit Rev.listen bei mormonen:
Dinkel
1850 – LDS Film #2361609
1857 – LDS Film #2373593
Dehler
1850 – LDS Film #2361608
1857 – LDS Film #2379339

Versuch mal auch Leroy Nikolaisen kontaktieren:
http://www.webbitt.com/volga/villages.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2010, 14:08
Kasabia Kasabia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 10
Frage Archiv in Saratow - Kosten???

@ Jack: Danke für die Filmnummern!!
Ich war davor schon auf der Mormonenseite. Kam allerdings mit der Suchfunktion nicht klar. Fand keinen Film zu Dinkel oder Dehler.
Leroy habe ich angeschrieben. Seine Daten reichen bis 1857. Das Problem: die mir letzten namentlich bekannten Vorfahren kommen, wie ich gestern erfahren habe, in der Volkszählung von 1857 nicht vor.
Muss mich wohl oder übel ans Saratow-Archiv wenden.

Kann mir jemand von Euch vielleicht sagen, welche Kosten da auf mich zukommen?

Habe gerade gelesen, dass pro Name und Jahr (Volkszählung) 45€ verlangt werden. Dazu kommen noch 11€ pro Kopie (1 Seite!!!) plus Provision. Ein Fass ohne Boden.
Kommt's hin??

Viele Grüße,
Rita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.06.2011, 01:45
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 419
Standard

Hallo Kasabia

Meine Urgroßmutter war eine geborene Hammerschmidt und stammte aus dem Dorf Dehler (deller) sie hatte noch zwei Geschwister und zwar einen Bruder und eine Schwester. Die eltern verstarben sehr früh und sind mir auch nicht bekannt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2011, 17:13
Kasabia Kasabia ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 10
Standard

Zitat:
Zitat von TheSims Beitrag anzeigen
Hallo Kasabia

Meine Urgroßmutter war eine geborene Hammerschmidt und stammte aus dem Dorf Dehler (deller) sie hatte noch zwei Geschwister und zwar einen Bruder und eine Schwester. Die eltern verstarben sehr früh und sind mir auch nicht bekannt.

Hallo TheSims!

Wenn du die dazugehörigen Vornamen und Jahre hast, könnten wir diese abgleichen!? Vielleicht sind wir ja verwandt... Alle Hammerschmidts aus Dehler sollen ja den gleichen Vorfahren haben: Johannes Hammerschmidt, geb. 1727. Ich habe auch eine (unvollständige) Liste seiner Nachfahren, die bis nach Argentinien führt. Zusätzlich besitze ich eine Kopie des Dehler-Dorfplans von kurz vor dem zweiten Weltkrieg (inkl. Straßen- und Familiennamen).

Falls du was davon brauchst, melde dich einfach!

LG, Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2011, 18:00
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 419
Standard

Hallo Kasabia

Das haben wir auch einen Dorfplan mein Urgroßvater Johannes Peter Masson stammte aus dem gleichen Dorf

Meine Urgroßmutter ist Amalia Hammerschmidt geboren wurde sie am 15.07.1912 in Dehler verstarb aber im Jahr 2004. Ihre Eltern verstarben früh und sind uns unbekannt. Was wir aber noch wissen ist, dass sie zwei Geschwister hatte und zwar Jakob und Ida Hammerschmidt. Meine Urgroßmutter hat dann meinen Urgroßvater, denn ich oben genannt habe geheiratet und haben bis zum zweiten Weltkrieg gelebt.

LG TheSims

Wäre toll, wenn wir eine Vebrindung finden wurden. Wir haben auch Massons die dann in Argentinien gelandet sind
Suchst du die Familie Guenter oder Gunter??

Geändert von TheSims (15.06.2011 um 13:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.03.2012, 19:34
mjbergmann mjbergmann ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2012
Ort: Weiden/Opf
Beiträge: 1
Standard Dehler

Hallo, Kasabio, ich habe einige Infos über Dehler. Bilder kann ich nur über meine mail Adresse senden. Meine Vorfahren stammen aus Brabander und sind teilweise mit Personen aus Dehler verwandt. Bitte Rückantwort!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.03.2012, 22:42
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.440
Standard

Hallo,

ich habe einen Johann Conrad Hölzer *1741 Hessen +1808 Norka
oo mit Sophia Maria Schwabauer (meine Hauptlinie)
Kinder bekannt Johann Conrad, Heinrich, Adam, Catharina und Johannes.
linien aber noch nicht weiter verfolgt, ob jemand abgewandert ist.

Gruss Peter Woddow
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dehler , deller , dinkel , namensliste , wolga

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.