#1  
Alt 15.03.2009, 19:14
Benutzerbild von newyork_88
newyork_88 newyork_88 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 72
Standard Wie alt schätzt ihr dieses Foto?

Hallo,
die 3 Personen auf dem Bild sind mir leider unbekannt. Außerdem befinden sich keinerlei Vermerke, weder auf Vorder- noch auf Rückseite. Das Bild sieht von hinten aus wie eine Postkarte mit Zeilen für Empfänger etc..
Der Rand ist ein wenig "ungerade" aber nicht zackig. Die Größe entspricht auch der einer Postkarte. Das Material ist Pappe.
Zum Bild selber: Ich gehe davon aus, dass die Personen auf dem Bild Geschwister sind. Das Mädchen rechts ist am ältesten, ich schätze so 5-6 Jahre, danach folgt in meinen Augen der Junge (ca. 3-4 Jahre), dann das sitzende Mädchen (ca. 2 Jahre).
Wer Anmerkungen hat, soll diese gerne schreiben.
Wie alt schätzt ihr das Bild? Ich kann das leider immer sehr schwer einschätzen..

Grüße
Timm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3 Kinder.jpg (22,1 KB, 108x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2009, 19:23
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.068
Standard

Matrosenanzug..... noch Kaiserzeit?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.03.2009, 19:40
Benutzerbild von Momo
Momo Momo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Unterfranken
Beiträge: 108
Standard

ich hab ein ähnliches Geschwisterbild.
Der Junge trägt ebenfalls einen Matrosenazug und die Geschwister waren dem Alter nach gleich angeordnet.
Schau mal zum Vergleich, das Bild stammt aus dem Jahre 1917
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Behl Jungs.jpg (63,6 KB, 62x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.03.2009, 20:23
Benutzerbild von newyork_88
newyork_88 newyork_88 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 72
Standard

Könnte das Bild auch "erst" um 1921 herum entstanden sein? Oder kann man den Matrosenanzug wirklich relativ genau in die Kaiserzeit einordnen. Das Bild ist schon ähnlich mit deinem, Momo. Ich denke, ich weiß schon, wen ich zu fragen habe

Grüße
Timm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.03.2009, 20:25
Benutzerbild von Momo
Momo Momo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Unterfranken
Beiträge: 108
Standard

Ich denke daran kann man es nicht ausmachen, die Kleidungsstücke wurden früher ja aufgetragen 1921 finde ich realistisch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.03.2009, 20:25
Benutzerbild von beckenweber
beckenweber beckenweber ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 85
Standard

Aufgrund der benutzen Requisiten (Teppich , Stilmöbelstuhl) sowie des Matrosenanzugs würde ich die Aufnahme auf den Zeitraum zwischen 1900 und 1915 datieren.

Ist das Bild (wie damals üblich) auf Karton aufgezogen?
Oft ist auf der Rückseite Werbung fürs Fotostudio zu sehen,
oft auch mit Erwähnung erlangter Auszeichungen.
Aufgrund dieser Auszeichung lässt sich so ein Bild dann manchmal noch etwas genauer datieren...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.03.2009, 20:56
Benutzerbild von newyork_88
newyork_88 newyork_88 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 72
Standard

1900-1915... doch so früh?! Das überrascht mich doch.
Nein, wie gesagt, auf der Rückseite befindet sich keine Werbung, die Rückseite sieht so aus wie die einer Postkarte, so wie man sie heute auch noch kennt, z.B. aus dem Urlaub.
Das Material ist Pappe oder Karton, das Bild ist allerdings nicht darauf aufgezogen sondern das Bild selbst ist aus eben den Materialien. Wenn ich das Material beschreiben müsste würde ich auch so sagen, wie bei einer heutigen Postkarte.
Könnte es sich bei den Personen doch um meiner Ur-Großmutter Mathilde Schmitz (*1899) mit ihren beiden jüngeren Geschwistern Agnes (*1901) und Paul (*1904) handeln. Aber der Junge links ist doch wohl älter als das sitzende Mädchen oder?
Ich stelle hier mal ein Bild meiner Ur-Großmutter rein. Denn das war auch der erste Gedanke, als ich das Bild sah.

Grüße
Timm
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg Urgroßmutter.jpeg (99,1 KB, 33x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.03.2009, 23:13
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.141
Rotes Gesicht

Die Zeit vor/ um den ersten WK halte ich auch für möglich. Aber ich stimme Dir auch zu, wenn Du das sitzende Mädchen für das jüngste Kind hälst. Vielleicht ist Paul gar nicht auf dem Foto, sondern ein Geschwisterkind, welches später starb und dessen Geburt zwischen den beiden Mädchen lag. Dann könnte der Zeitpunkt der Aufnahme um 1903 liegen. Das ist natürlich reine Vermutung.
Eine Ähnlichkeit zwischen dem ältesten Mädchen und Deiner Urgroßmutter -finde ich- liegt vor.

Ich hoffe, Du kannst das Rätsel lösen

mumof2
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.03.2009, 23:22
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 814
Standard

Ich denke das Bild ist Anfang der 20ger entstanden, ich kenne ähnliche Fotos von meiner Mutter*1923 mit ihrem Bruder *1917, der Bruder mit Matrosenanzug, sie mit großer Schleife auf dem Kopf....

JuHo54
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.03.2009, 10:10
Benutzerbild von beckenweber
beckenweber beckenweber ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Zitat von newyork_88 Beitrag anzeigen
Nein, wie gesagt, auf der Rückseite befindet sich keine Werbung, die Rückseite sieht so aus wie die einer Postkarte, so wie man sie heute auch noch kennt, z.B. aus dem Urlaub.
Das Material ist Pappe oder Karton, das Bild ist allerdings nicht darauf aufgezogen sondern das Bild selbst ist aus eben den Materialien. Wenn ich das Material beschreiben müsste würde ich auch so sagen, wie bei einer heutigen Postkarte.
Dann könnte das Foto tatsächlich um 1920 entstanden sein...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.