#101  
Alt 30.05.2010, 11:31
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 3. November 1939

Nach erfüllten arbeitsreichen Lenbens entschlief ... Mutter, Großmutter, Urgroßmutter Maria Galdynska geb. Sommer im 85. Lebensjahre.
Im Namen der Hinterbliebenen Dr. med. Galdynski.
Rogasen, Posen, Schrimm, Krotoschin.
###
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme ..Dank.
Marta Hinz geb. Marten
Margarete Fritz geb. Hinz
Hildegart Zitzlaff geb. Buro
Ritschenwalde, 3. November 1939
###
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 31.05.2010, 16:34
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 4. November 1939

Nach Verschleppung zu Tode gekommen:
Sattlermeister Richard Klingbeil.
In Trauer: Marie Klingbeil geb. Thormann und Kinder.
Schmiegel, im November 1939
###
Danksagung im Namen der Hinterbliebenen
Hertha Fremke geb. Hell
Posen, 3.11.1939 Berliner Str. 3
###
Am 2. 11. 1939 starb
Johannes Koniecki im 66. Lebensjahre. In Trauer:
Elli Koniecki und Söhne
###
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 01.06.2010, 22:10
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 5. November 1939

Nach Verschleppung zu Tode gekommen oder vermißt:
Mieke, Max, Pfarrverweser, Schmiegel vermißt
Schmidt, Robert, Schmiegel, vermißt
Schitthelm, Karl, Schmiegel
Weikert, Hermann, Deutsch-Poppen
Halliant, Adolf, Schmiegel, vermißt
Heinze, Gustav, Schmiegel, vermißt
Bamberger, Adolf, Kirchenkassenrendant, Schmiegel
Hoffmann, Fritz, Schmiegel
Hoffmann, Gustav, Schmiegel
Elsner, Bruno, Schmiegel
Neumann, Ernst, Schmiegel
Klingbeil, Richard, Schmiegel
Schitthelm, Otto, Schmiegel
Weiß, Herbert, Schmiegel
Förster, Otto, Boguschin
Krumme, Ernst, Waterberg
Redel, Luise, Bronikowo
Melzer, Friedrich, Vater, Schmiegel, vermißt
Melzer, Gerhard, Sohn, Schmiegel, vermißt
Langner, Emil, Schmiegel, vermißt
Henschel, Adolf, Schmiegel, vermißt
Wurst, Otto, Schmiegel, vermißt
Wurst, Franz, Schmiegel, vermißt
Hoffmann, Georg, Schmiegel, vermißt
Elsner, Richard, Schmiegel, vermißt
Halliant, Kurt, Schmiegel, vermißt
Zugehör, Albert, Schmiegel, vermißt
Rißmann, Erwin, Schmiegel, vermißt
Bentzin, Gerhard, Schmiegel, vermißt
Bambauer, Ludwig, Schmiegel, vermißt
Weiß, August, Schmiegel, vermißt
Schwarz, Erich, Schmiegel, vermißt
Exner, Paul, Schmiegel, vermißt
Meißner, Otto, Schmiegel, vermißt
Landgraf, Herbert, Schmiegel, vermißt
v. Hoffmannswalden, Fritz, Kuschen, vermißt
Langer, Richard, Nitsche, vermißt
Pfeiffer, Gustav, Nitsche, vermißt
Langner, Erwin, Nitsche, vermißt
Pfeiffer, Hermann, Nitsche, vermißt
Haake, Reinhard, Nitsche, vermißt
Bratke, Adolf, Nitsche, vermißt
Scheffller, Ernst, Nitsche, vermißt
Schüttler, Vater, Waterberg, vermißt
Schüttler, Sohn, Waterberg, vermißt
Kaiser, Walter, Waterberg, vermißt
Hanisch, Johann, Boguschin, vermißt
Hoffmann, Paul, Deutsch-Poppen, vermißt
Pohling, Otto, Murkwitz, vermißt

Schmiegel, den 2. November 1939
Im Namen der Kirchengemeinde Schmiegel A. Caesar, Dr. med. Theune, W. Hoffmann
###
Am 3. September Joachim Zolnierkiewicz im Alter von 18 Jahren getötet. In Trauer:
Felix Zolnierkiewicz als Vater,
als Geschister:
Johanna, Konrad, Bernhard, Reimund, Alfons.
Henriette Kalinke als Großmutter,
Erna Kalinke, Gemeindeschwester.
Lissa, Lobendau (Liegnitz, Land), den 2. Novbr. 1939.
Er starb mit seinem Chef, dem Kaufmann Benno Brambor aus Gostin.
###
Dank anläßlöich des Todes unserer Mutter
Olga Schwarzkopf geb. Schneider.
Posen / Berlin, 4. Novbr. 1939
###
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 02.06.2010, 12:20
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 6. November 1939

Nach Verschleppung zu Tode gekommen:
Am 7. September Kaufmann Otto Sager im Alter von 64 Jahren.
Die Hinterbliebenen:
Olga Sager geb. Busse
Horst Sager
Luise Sager
Charlotte Martin geb. Sager
Herbert Martin
Brigitte Martin
Rogasen, Dresden, 5. November 1939
###
Am 7. September Gutsbesitzer Fritz Busse im Alter von 45 Jahren.
In Trauer: Marta Busse
Ruda-Bülowstal, den 5. November 1939.
###
Am 11. Septenmber 1939 verschied in einem Krankenhaus in Warschau an schweren Kriegsverletzungen, Reserveleutnant der polnischen Armee,
Mittelschullehrer Albert Breyer im 51. Jahr. Einziger Sohn, Gatte, Vater.
In Trauer:
Gustav Breyer
Adele Breyer geb. Raths
Richard, Gertrud und Giselbert
Posen, im November 1939
###
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 02.06.2010, 21:12
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 7. November 1939

Nach Verschleppung zu Tode gekommen:
Am 4. September 1939, Mann, Sohn, Schwiegerdohn, Buder, Schwager,
Pfarrer Wilhelm Borgmann.
In Trauer:
Anna Borgmann geb. Kindler
August Borgmann, Deutschrode, Kr. Gostyn
Minna Borgmann geb. Römke
Erwin Borgmann
Friedrich Kindler, Wiesenfeld, Kr. Krotoschin
Christine Kindler geb. Schnieder
Hildegard Hesse geb. Kindler
Erwin Kindler
Wilhelm Hesse, Neudorf bei Liegnitz.
###
Nach kurzem Leiden entschlief im 65. Lebensjahr
Reinhold Meißner
In Trauer:
Wanda Meißner geb. Grade u. Kinder
Chelmner-Hld, 4. November 1939
###
5. November 1939 verschied
Jan Wojciechowski im Alter von 50 Jahren.
###
4. November 1939 verschied
Kaufmann Leo Bayer im Alter von 60 Jahren.
In Trauer:
Antonia Bayer.
###
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 03.06.2010, 20:53
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 8. November 1939

Nach Vertreibung zu Tode gekommen:
Rittmeister a.D. Fritz von Hoffmanswaldau, Ritter des Eisernen Kreuzes I. u. II. Klasse.
In Trauer:
Marie-Luise v. Hoffmannswaldau geb. v. Tempelhoff
Jutta v. Hoffmannswaldau
Beerdigung am 10.11. in Dombrowka.
###
Lebenskamerad, Vater, letzter Sohn, Schwiegersohn, Bruder und Schwager
Licentiat Ernst Kienitz, Pfarrer in Czempin, Dozent an der Theolog. Hochschule in Posen, Teilnehmer am Weltkrieg 1914/18.
Die Hinterbliebenen:
Tina Kienitz geb. v. Gierke
Wolfram Kienitz
Malte Kienitz
Barbara Kienitz
Erdmute Kineitz
Monica Kienitz
Irmela Kienitz
Hildburg Kienitz.
Czempin, November 1939.
###
Nach Verschleppung starb am 13. September im Feldlazarett Zgierz, Mann, Vater, Sohn, Bruder
Dr. Hans von Ondarza-Hasche.
In Trauer:
Johanna von Ondarza-Hasche geb. Heising
Herbert von Ondarza, Oberst eines Art.-Rgt.
Josepha von Ondarza geb. Hobe
Leon von Ondarza, Hptm. in einem Art.-Rgt.
Bertram von Ondarza, Wachtm. d. R.
Manuel von Ondarza
Maria Josepha von Ondarza
Adriane von Hobe-Hasche.
Jeziorki, am 5. November 1939.
###
Dank für die Beweise herzlicher Teilnahme:
1) Paula Seifert in Schroda, November 1939
2) Ernst Bürger, Rogasen, den 7. November 1939.
###
Unser 3. Kind, das 2. Töchterchen:
Joachim Scholz, Pfarrer
und Frau Frieda geb. Riedel.
Pleschen, den 6. November 1939.
###
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 04.06.2010, 15:57
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 9. November 1939

Nach Verschleppung zu Tode gekommen:
Anfang September im 31. Lebensjahre Werner Ikes.
In Trauer:
Herta Ikes geb. Riedel
Barbara und Wolf-Dieter als Kinder.
Tschempin, im November 1939.
###
In den ersten Septembertagen zwischen Tulischkow und Grzymischew,
Mann, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel
Lehrer Emil Wiedenhöft.
Im Namen aller Hinterbliebenen
Anneliese Wiedenhöft geb. Drescher
Tschempin, im November 1939.
###
Am 30. Aug. d. J. zum Heeresdienst in einem Infant.-Regmt. in Wreschen eingezogen:
Walter Normann. Wer weiß etwas über den Verbleib?
Frau M. Normann, Posen, Schlieffenstr. 15, W. 9
###
1 Jahr aktiver Soldat im ehem. poln. Heer
Werner Hethke.
Nachricht über Verbleib an Paul Hethke, Podanin Kr. Kolmar
###

Geändert von GunterN (04.06.2010 um 22:19 Uhr) Grund: "Druck"fehler
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 04.06.2010, 22:17
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard

  1. test
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 04.06.2010, 22:27
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.956
Standard Posen, 10. November 1939

Nach Verschleppung zu Tode gekommen:
Einziger Sohn, Bruder, Neffe, Vikar in Schmiegel
Max Miecke
Am 8. September im Alter von 24 Jahren.
Hinterbliebene
Karl Miecke und Frau Margarete geb. Scholz
Anna Miecke
Rawitsch, Bahnhofstr. 18
Posen, Dietrich-Eckart-Str. 3
###
Wer weiß Bescheid über den Verbleib meines Mannes
Otto Müller aus Briesen Kr. Schroda
Frau Wanda Müller
###
Wer weiß ...
Gustav Aldrup ?
Margarete Aldrup, Grünhof Kr. Wreschen.
###
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 07.06.2010, 20:43
Balbina Balbina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 360
Standard Aus dem Heimatbuch: "Antlitz und Geschichte des Kreises Kolmar"

Aus dem Kriegstagebuch von Bürgermeister Ebert aus Samotschin:

Im 1. Weltkrieg starben den Heldentod aus der Stadt Samotschin:

1, Gustav Gotzmann, 12.09.14, Overdewärte
2. Helmut Meyer, 05.10.14, Noyon
3. Friedrich Schulz, 13.10.14, Noyon
4. K.A. Krüger, 15.10.14, Candor
5. August Weckwert, 31.10.14, Fonkershewe
6. E.L. Groß, 09.11.14, Lask
7. Fritz Storch, 21.11.14, Konstantinow
8. Karl Narzyls, 13.11.14, Jurgatschen
9. Emil Böttcher, 21.11.14, Grabie
10. Lt. Jankowski, 16.11.15, Lovicz
11. H. Liptow, 15.01.15, Brügge
12. E. Driesdow, 22.02.15, Chojnowo
13. St. Szymkowiak, 14.08.15, Tomanowice
14. Otto Malachowitz, 15.08.15, Koszielna
15. Franz Prodöhl, 02.09.15, Kobrin
16. Theofil Gruszinski, 11.09.15 Dzawle
17. Max Berg, 17.09.15, Beesnighe
18. Otto Schmekel, 1915 Feldlazarett Gren. Regt 2
19. Moses Drapp, 23.12.15, Nordhausen
20. Karl Prehm, 05.05.16, Gioruski
21. Michael Furlatowski, 23.04.16, Messini
22. Paul Krenski, 06.04.16, Verdun
23. W. Kerl, 08.08.16, Somme
24. Jos. Dobrowski, 25.03.16, Nordsee
25. Friedrich Kolodziejewski, 29.08.16, Messines
26. Max Sänger, 22.09.16, Feinsul-Rum.
27. Andreas Drosdalski, 28.09.16, Villers Faukon
28. P. Bisiorek, 19.10.16, Tonraisar
29. Fr. Gornikewitz, 07.12.16, Malta
30. F. Schönherr, 07.10.17, Lazarett 253
31. Karl Mielke, 02.05.17, Bayr. San. Komp.
32. Stefan Biskup, 03.06.17, Winterberg
33. Fritz Dehlau, 22.07.17, Glodowo
34. Robert Zielkowski, 11.06.17, Graonne (evtl. Tippfehler „Garonne“?)
35. R. Stöwner, 01.12.17, Moewires
36. E. Melchert, 23.11.17, Riencourt
37. Otto Münz, 14.04.18, Bremen
38. P. Malachowitz, 04.11.17, Poelkapelle
39. Otto Stoek, 22.03.18, Savy
40. E. Knuth, 05.06.18, Laon
41. Julius Jüdel, 22.06.18, Stuise
42. Josef Nabelski, 16.08.18, Seelin
43. Josef Rogatzki, 30.09.18, Meuriva
44. Ewald Breit, 18.12.18, Borkum
45. Rudolf Ufer, 12.01.19, Neustrelitz
46. Franz Wendland, 18.01.19, Berlin

Der Ort am Ende dürfte der Ort sein, wo Derjenige gefallen ist.


Gruß

Balbina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.