Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 10.02.2009, 18:24
Benutzerbild von Tino
Tino Tino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 115
Standard

Hallo Petra,

der Stammbaum (nicht zu verwechseln mit der Ahnentafel) zeigt ja die Nachfahren einer bestimmten Person. Eine Nachfahrentafel stellt auch die Nachfahren mehrerer Personen dar. "In der Regel" werden auch die weiblichen Nachkommen in jeder Generation dargestellt, aber nicht deren Kinder. Wie dem auch sei. Es gibt sicherlich viel hin und her bei diesen Begrifflichkeiten. Letztendlich kann und sollte jeder seine Tafeln so gestalten wie er es möchte und nicht wie es "vorgeschrieben" ist! ;-)

Gruss Tino
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.02.2009, 18:36
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallöchen!

Meine kleine Ahnentafel sieht so aus ...

Gruß
Daniela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg (90,6 KB, 200x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.02.2009, 19:05
Benutzerbild von PetraW
PetraW PetraW ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2008
Ort: Donau Ries Kreis
Beiträge: 507
Standard

Hallo Tino

Danke jetzt bin ich schlauer!

Hallo Daniela

Das ist sehr schön geworden.....

Gruß Petra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.02.2009, 16:18
-Kyan- -Kyan- ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2006
Beiträge: 8
Standard

Hallo zusammen

Vor einiger Zeit hatte ich mal eine sehr schöne Darstellung der Vorfahren, vielleicht die schönste, ich ich zu dem Thema je gesehe hatte gefunden.

Timo Kracke betreibt einen Blog zum Thema Familienforschung (soll keine Werbung für seinen Blog sein) und hatte mal einen Beitrag zu diesem Thema gepostet.

Der Beitrag ist hier zu finden und hier nun das Bild:



Der Link zum Bild in Originalgröße ist hier zu finden.

Ein wirklich tolle Idee und macht auch einiges her.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.02.2009, 16:43
Benutzerbild von Tino
Tino Tino ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 115
Standard

Das sieht wirklich klasse aus! Gute Idee und wahnsinnig interessant was an Fotos erhalten ist.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.02.2009, 06:47
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Die Ahnentafel ist wirklich sehr schön und wenn man genau hinschaut, dann sieht man auch, dass sogar die Bilder gemalt sind, alle im selben Stil. Das macht wirklich richtig was her - malen müsste man können .
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.02.2009, 07:28
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.270
Standard

Hallo,

die Stammbäume und die Ahnentafeln sind sehr schön. Die Lösung für einen großen Stammbaum an die Wand über Eck malen finde ich prima. Würde aber bei mir in der Wohnung doch kein solches Eck finden, wo meine Ahnentafel hinpassen würde.
Und mit so viel Fotos wäre bei mir auch nicht zu rechnen. Ich habe da gerade mal bis zu meinen Urgroßeltern, und die nicht vollständig.
Daniela, Dein Ahnentafel ist wirklich sehr gelungen.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.02.2009, 09:16
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 19.792
Standard

Eline tolle Idee!

Aber wenn man noch genauer hin sieht, entdeckt man eine Absperrkordel. Es wird dann wohl in einer Art Museum sein. Vermutlich handelt es sich um eine adelige oder zumindes höher gestellte alteingesessene Familie, wenn soviele alte Portraits erhalten sind.

Aber trotzdem schön!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.02.2009, 09:58
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.207
Standard Porträts der Vorfahren

Zitat:
Zitat von Christine B. Beitrag anzeigen
Eline tolle Idee!

Aber wenn man noch genauer hin sieht, entdeckt man eine Absperrkordel. Es wird dann wohl in einer Art Museum sein. Vermutlich handelt es sich um eine adelige oder zumindes höher gestellte alteingesessene Familie, wenn soviele alte Portraits erhalten sind.

Aber trotzdem schön!
Genau, Christine!

Wenn ich daran denke, daß in meiner Umfrage dazu nur sechs Personen abgestimmt haben! Heul!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.02.2009, 10:18
Karen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

So sieht meine Ahnentafel aus. Wohl eher eine Arbeitsgrundlage als ein Schmuckstück

Viele Grüße,
Karen

Geändert von Karen (26.03.2010 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:34 Uhr.