#1  
Alt 24.11.2008, 14:36
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard Kopie einer Miniatur

Hallo zusammen,

mein Mann besitzt die Miniatur eines Vorfahren (sieht aus wie gemalt, ist in einem Rahmen mit Glas). Nun wollte ich das kopieren, aber scannen oder abfotografieren geht nicht, denn das wird unscharf. Heute war ich beim Fotografen hier auf dem Dorf, und der meinte, er könnte das machen, das würde aber mind. 50 Euro kosten. Auch als ich sagte, ich bräuchte keine Vergrößerung oder Korrekturen, änderte das nichts an den Kosten.

Ich traue mich auch nicht, die Miniatur aus dem Rahmen zu lösen, denn das ist alles verklebt.

Habt Ihr vielleicht Erfahrung mit so etwas oder einen Tipp? Ich könnte es natürlich noch einmal bei einem anderen Fotografen in der Stadt versuchen, aber da müßte ich extra hinfahren .

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2008, 15:14
Benutzerbild von beckenweber
beckenweber beckenweber ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 85
Standard

Hallo Merle,
50 Euro für das Abfotografieren einer Miniatur sind schon etwas heftig,
selbst wenn darin schon der Preis für einen Abzug 10x15cm enthalten sein sollte.
Versuch's doch mal woanders!

Was Du aber bitte auf keinen Fall machen solltest, ist
das Bild aus dem Rahmen zu lösen. Denn das würde den Wert erheblich mindern...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2008, 15:28
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallo Merle!

Ich würde an deiner Stelle das Bild auch nicht aus dem Rahmen lösen! Aber 50 € für den Fotograf ausgeben, wäre mir auch zu viel!

Das es beim scannen oder kopieren nicht gut wird, glaube ich, durch das Glas spiegelt es zu sehr. Du solltest allerdings - vorausgesetzt du hast eine Digitalkamera - den Versuch nicht aufgeben es selbt abzufotografiren!

Vielleicht probierst du es mit einer oder auch mehreren Lichtquellen die du auf das Bild richtest (hier schon versuchen Spiegelungen zu vermeiden) und den Blitz der Kamera würde ich ganz auslassen. Dann heißt es noch ein ruhiges Händchen haben und dann müsste es klappen.

Mit viel Geduld kommt man meistens an das gewünschte Ziel. Ich versuche des öfteren ein paar meiner Fische oder andere Aquarienbewohner zu fotografieren, dass ist auch nicht einfach, ich bin schon immer froh wenn ein Bild von 50 was wird.

Schönen Gruß
Daniela
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.11.2008, 15:33
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Hallo Ihr beiden,

danke für die Antworten.

Das Spiegeln ist beim Abfotografieren gar nicht so das Problem (glaube ich zumindest nicht). Ich bekomme das Bild nicht scharf. Ich muß entweder so nah herangehen oder es heranzoomen, und dann verschwimmt es. Oder müßte es da eine Einstellung bei der Digitalkamera geben, daß man aus großer Nähe fotografieren kann?

Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2008, 15:35
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.003
Lächeln Kopie einer Miniatur

Zitat:
Zitat von Merle Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

mein Mann besitzt die Miniatur eines Vorfahren (sieht aus wie gemalt, ist in einem Rahmen mit Glas). Nun wollte ich das kopieren, aber scannen oder abfotografieren geht nicht, denn das wird unscharf. Heute war ich beim Fotografen hier auf dem Dorf, und der meinte, er könnte das machen, das würde aber mind. 50 Euro kosten. Auch als ich sagte, ich bräuchte keine Vergrößerung oder Korrekturen, änderte das nichts an den Kosten.

Ich traue mich auch nicht, die Miniatur aus dem Rahmen zu lösen, denn das ist alles verklebt.

Habt Ihr vielleicht Erfahrung mit so etwas oder einen Tipp? Ich könnte es natürlich noch einmal bei einem anderen Fotografen in der Stadt versuchen, aber da müßte ich extra hinfahren .


Gruß
merle

Hallo Merle,

also, ich würde diese Miniatur auf keinen Fall herauslösen. Die Gefahr etwas zu beschädigen erscheint zu groß. Darüber hinaus wäre die Veränderung des Originalzustandes echt schade.

Leider vermag ich nicht einzuschätzen, welche Größe diese Miniatur hat, dennoch würde ich ein eigenes abfotografieren ihm Tageslichtmodus ohne Blitz und bei guter Ausleuchtung probieren. Weiterhin besteht evtl. die Möglichkeit einer Erhöhung der Auflösung. Sofern die Kamera eine Makrofunktion hat, wäre dies eine weitere Option für die Einstellung der Schärfe.

Generell würde ich mir die Kosten für den Fotografen sparen und solange experementieren, bis ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht ist.

Ich hoffe mit diesen Info´s vielleicht ein bischen helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.11.2008, 15:37
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallo nochmal!

Zitat:
Zitat von Merle Beitrag anzeigen
Oder müßte es da eine Einstellung bei der Digitalkamera geben, daß man aus großer Nähe fotografieren kann?
So eine Einstellung gibt es und sie nennt sich Makro Funktion. Meistens ist diese Funktion mit einer Blume dargestellt. Schau einfach mal in die Anleitung von der Kamera nach, da steht bestimmt etwas dazu drin!

Gruß
Daniela
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.11.2008, 15:47
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Hallo AlAvo und Daniela,

Ihr seid .

Vielen Dank, das mit der "Blume" hat geklappt. Jetzt kann ich tatsächlich noch probieren, das mit dem Spiegeln ein bischen besser hinzukriegen, aber ich bekomme es einwandfrei scharf.



Gruß
merle
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.11.2008, 15:54
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.003
Standard AW: Kopie einer Miniatur

Zitat:
Zitat von Merle Beitrag anzeigen
Hallo AlAvo und Daniela,

Ihr seid .

Vielen Dank, das mit der "Blume" hat geklappt. Jetzt kann ich tatsächlich noch probieren, das mit dem Spiegeln ein bischen besser hinzukriegen, aber ich bekomme es einwandfrei scharf.



Gruß
merle


Hallo liebe Merle,

es ist doch eine Freude zu helfen!

Bin auf das Ergebnis echt gespannt!


Also, in diesem Sinne...
... gutes Gelingen und viel Erfolg!


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.11.2008, 15:58
Benutzerbild von Daniela Beck
Daniela Beck Daniela Beck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2008
Ort: Würzburg
Beiträge: 434
Standard

Hallo Merle!

Schön das wir dir helfen konnten!

Viel Erfolg!

Gruß
Daniela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.11.2008, 16:14
Merle Merle ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.07.2008
Beiträge: 1.276
Standard

Hallo Ihr beiden,

hier ist der erste Versuch - klar, noch optimierungsfähig, aber immerhin.

Ich bin ja so froh. Nicht nur, daß ich 50 Euro gespart habe, wir hätten das Bild auch für eine Woche aus der Hand geben müssen. Und ehrlich gesagt, wäre mir nicht wohl dabei gewesen.

Danke nochmals.

Gruß
merle
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mackeldey Bild.jpg (90,2 KB, 41x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.