Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2015, 14:02
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.289
Standard von Brincken in Braunschweig bzw. Boimstorf, Niedersachen

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: KB Boimstorf
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1704,1706
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Boimstorf
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: Wiki
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): NLA WO


Hallo zusammen,

ich habe bei meiner Suche einen Andreas Matthias von Brincken zweil mal (1704 und 1706) als Taufpaten bei Taufen im Ort Boimstorf entdeckt.
Mich würden nun Informationen speziell zu diesem Vertreter der Familie von Brincken und zu der Verbindung (sofern eine exsistiert) der Familie nach Boimstorf interessieren.

Angehängt die beiden Einträge.

Vielleicht sind einem von euch ja relevante Informationen bekannt.

Viele Grüße,

Lars


PS:

Cordt Heinrichs ein junger Sohn gebohren den 3. Novembris h.3.
Pomerit: den ?? getaufft. Testes: Levin Lippels, Behrend Jür
gens Frau, Hennig ????, Andreas Matthias von Brincken(??) #
Andreas Hennig genannt (Rand)

10 ll Michel Heinrichs eine junge Tochter gebohren des 21. Julij, Mar?
h.4. den 25 getaufft. Testes: H.(?) Andreas Matthias Brincken,
Heinrich Christian O???, Gebhart Bole?? Frau, Jürgen Oelmans
Frau Maria Heinrichs. Catharina Maria genannt.


PPS:
Auszug aus dem Wiki zu den Braunschweiger von Brinken:
Zitat:
Der aus dem Bistum Verden zugewanderte Claus von Brincken († 1639) erwarb am 21. Februar 1597 das Bürgerrecht in Braunschweig, wo er später selbst Ratsherr war. Mit ihm beginnt auch die Stammreihe. Der Pastor zu Groß Twülpstedt Ernst Conrad von Brincken († 1757) postulierte eine Stammverwandtschaft mit den kürländischen von den Brincken und adaptierte deren Namensschreibweise und das Wappen, was von seinen Deszendenten fortgeführt wurde.
Am 5. Dezember 1823 erfolgte die Bestätigung des Freiherrnstandes für den polnischen Jäger- und Forstmeister Julius von den Brincken (* 1789; † 1846), durch Dekret der Senatsdeputation in Warschau. Dessen jüngerem Bruder, dem braunschweigischen Geheimen Kammerrat und Probst zu Clus und Brunshausen Georg Ludwig Adolf Eduard von den Brincken wurde am 30. Mai 1853 durch den König Freiherrenwürde verliehen. Am 20. Dezember 1853 erfolgte die braunschweigische Freiherrenstandsbestätigung.
Von 1836 bis 1853 zählte auch Zirke bei Birnbaum im Großherzogtum Posen zum preußischen Güterbesitz. In der Mitte des 19. Jahrhunderts stelle die Familie einen Major und Landestallmeister in Zirke sowie einen Regierungsrat in Frankfurt.
Demnach sollte die Schreibweise "von Brincken" im Jahr 1704/6 zu den Braunschweiger von Brincken's passen. Während Sie sich später "von den Brincken" nannten
Angehängte Grafiken
Dateityp: png brincken1.png (243,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg brincken2.jpg (142,6 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten

Geändert von Lewh (10.04.2015 um 10:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2015, 23:05
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.940
Standard

Keine weiteren Hinweise,
ausser den bereits genannten :
http://de.wikipedia.org/wiki/Brincke...sgeschlecht%29
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.