#1  
Alt 09.03.2008, 10:38
emma2412 emma2412 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 457
Standard Aufbewahren von DIN A3

Ich habe mir im Archiv viele Kopien von Grundbüchern anfertigen lassen, die haben alle ein Format von DIN A3.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer guten Aufbewahrungsmöglichkeit. Ordner in A3 gibt es im üblichen Handeln nicht. Jedes Blatt zu falten ist a. viel Arbeit und b. ungeschickt beim Nachschlagen, Suchen und Lesen.

Wer stand schon vor einem ähnlichem Problem und fand eine alltagstaugliche Lösung?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.03.2008, 10:52
Benutzerbild von Gutesbaerchen
Gutesbaerchen Gutesbaerchen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 159
Standard RE: Aufbewahren von DIN A3

Hallo,

ich habe die Seiten im Copy-Shop von A3 auf A4 kopieren lassen.

Danach konnte ich dieses Format bequem einscannen und habe die Seiten nun immer direkt über den Computer griffbereit.

Vor allem habe ich es somit für die Nachwelt erstmal gesichert.

Viele Grüße

Stefan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2008, 11:01
emma2412 emma2412 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 457
Standard

Hast du sie verkleinern lassen oder ein A3 auf zwei A4 kopieren lassen?

Beides wäre für mich nicht so gut. Verkleinern .. dazu ist die Schrift viel zu schlecht zu lesen. Auf zwei A4 geht auch nicht so gut, weil die Seiten nicht genau in der Mitte umbrechen, da müsste ich immer in paar Zentimenter dazu nehmen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2008, 11:06
Benutzerbild von Gutesbaerchen
Gutesbaerchen Gutesbaerchen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: Köln
Beiträge: 159
Standard

Ich habe sie verkleinern lassen.

Aber duch das Einscannen und eventuelle anschließende Vergrößern konnte ich sie besser lesen als vorher.

Die ersten Versuche meinerseits mit Abfotografieren waren nämlich entsetzlich.

Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2008, 12:59
Benutzerbild von Ela_75
Ela_75 Ela_75 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 288
Standard

Hallo emma :-)

Ich habe mir eine Mappe im Format DINA3 gekauft zum Aufbewahren von Dokumenten weil ich mit Auszügen aus den hiesigen Standesamtsregistern ähnliche Probleme hatte. Bilder hierzu finden sich heute abend (Kabel gefunden!!!) in diesem Thread :-)

Hat übrigens gerade mal das Stück so ca. 1,70 Euro gekostet. Im normalen Handel kriegt man in DINA3 fast nix, hab hier alle Schreibwarenläden abgeklappert... Man könnte aber ggf. noch fündig werden bei Läden für Künstlerbedarf, fällt mir mal grade so ein ;-)

Grüße, Ela
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.03.2008, 14:34
emma2412 emma2412 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 457
Standard

Hallo Ela,

das klingt interessant. Habe ja auch schon alle Papierläden hier abgeklappert, wohne aber auf dem Land, da gibts nicht unbedingt Spezialgeschäfte.

Ich warte gespannt auf deine Bilder!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.03.2008, 18:43
Benutzerbild von Ela_75
Ela_75 Ela_75 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 288
Standard

Huhu Emma,

ich habe die die Bilder mal eben in dem anderen Thread, in dem es ja auch um die Aufbewahrung und Konservierung alter Dokumente geht, hochgeladen. Wenn du noch speziell zu den Jurismappen eine Frage hast stehe ich dir gerne Rede und Antwort (per PN, Chat oder hier im Forum) :-)

Ich bin froh das ich meine Sachen jetzt einfach verpackt zur Hand habe und notfalls auch transportieren kann, ohne das alles durch die Gegend flattert ;-)

Grüße, Ela
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2008, 22:17
emma2412 emma2412 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 457
Standard

Danke Ela .. jurismappen, jetzt weiß ich, wonach ich suchen muss!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.03.2008, 08:56
ekreg ekreg ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2008
Beiträge: 67
Standard RE: Aufbewahren von DIN A3

Zitat:
Original von emma2412
Ordner in A3 gibt es im üblichen Handeln nicht.
Hallo Emma,

es gibt da eine gewisse Kette, die Büromaterial vertreibt, die auch Ordner im klassischen Sinne in DIN A 3 im Sortiment hat.

Ich habe mir allerdings bei einem Archivmaterialversand jetzt einen Archivkarton und entsprechende Jurismappen in DIN A 3 kommen lassen und war damit sehr zufrieden. Dann weiß ich wenigstens, dass es gut für meine Unterlagen ist...

Gebe gerne per PN die Namen raus...

Liebe Grüße
Ekreg
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2008, 21:16
Benutzerbild von Alex71
Alex71 Alex71 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 594
Standard RE: Aufbewahren von DIN A3

Hallo Emma,

ich bewahre DIN-A3-Dokumente in speziellen DIN-A3-Prospekthüllen im Querformat auf, die auf DIN A4 gefaltet werden. Das ist beim Suchen und Lesen auch nicht umständlich, da die Hüllen so beschaffen sind, dass sie sich im (DIN-A4-)Ordner aufschlagen lassen.

Viele Grüße
Alexander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.