#1  
Alt 25.02.2008, 11:28
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Adressbücher Gumbinnen

weiterleitung aus der OW-Mailingliste

Hallo Liste,

da das Interesse doch relativ groß zu sein scheint, habe ich die
Adressbücher als zip-komprimierte Datei bei Rapidshare hochgeladen.

Die Komprimierte Datei ist unter:
http://rapidshare.com/files/94624493/gumbinnen.zip.html

zu erreichen.

Die Datei löscht sich selbstständig, wenn sie 90 Tage lang nicht mehr
runtergeladen wurde



Aus eigener Erfahrung weiß ich (ich bin nicht die Einstellerin), dass man beim uploaden bei rapidshare Geduld mitbringen muß.

Einen DANKE SCHÖN möchte ich auf diesem Wege allen Helfern sagen
die "Rund um die Uhr" Daten, Infos und Hilfestellungen ins Netz stellen, die uns allen zur Verfügung stehen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2008, 13:08
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Adressbücher Gumbinnen

noch eine Info aus der OW-Liste betreff der Adressbücher


Hallo liebe Leute,

Herr Werner Schuka war so nett, meine Adressbücher auf folgende Internetseite zu stellen http://www.Adressbuch-Gumbinnen.de.vu .

Das kann auch gern jeder Andere tun. Ich poche auf keinerlei Rechte.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2008, 23:38
Waldfee Waldfee ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 9
Standard RE: Adressbücher Gumbinnen

Hallo, schaefera,

bin neu im Forum und melde mich auch auf ältere Einträge.
Auf der Suche nach Verwandten, von denen mir nur die Namen von meiner verstorbenen Oma und Mutter bekannt waren, bin ich auf Ihren Seiten fündig geworden. Nun weiß ich sogar, wo sie gewohnt haben und welchen Beruf sie ausübten. Gute Arbeit! Sehr hilfreich!

Allen, die bei dieser Aufstellung mitgewirkt haben, ein großes Lob. Guter Gedanke, Herr Werner Schuka, diese Seite so zu verlinken.


Freundliche Grüsse
Waldfee
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2008, 00:01
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Adressbücher Gumbinnen

Zitat:
Original von Waldfee
Hallo, schaefera,

bin neu im Forum und melde mich auch auf ältere Einträge.
Auf der Suche nach Verwandten, von denen mir nur die Namen von meiner verstorbenen Oma und Mutter bekannt waren, bin ich auf Ihren Seiten fündig geworden. Nun weiß ich sogar, wo sie gewohnt haben und welchen Beruf sie ausübten. Gute Arbeit! Sehr hilfreich!

Allen, die bei dieser Aufstellung mitgewirkt haben, ein großes Lob. Guter Gedanke, Herr Werner Schuka, diese Seite so zu verlinken.


Freundliche Grüsse
Waldfee
Hallo Waldfee,

erstmal Herzlich willkommen bei uns

nehme dir ruhig die Zeit und lese dir die alten Beiträge durch.
Falls du neue Links und Tipps kennst scheue dich nicht sie zu posten.

Viel Spaß im Forum

Astrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2008, 22:58
icke2 icke2 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 6
Standard

Hallo Astrid,

auch ich bin neu in dem Forum gelandet und versuche mich zu orientieren.
Ich finde es toll das es viele gibt die sich gegenseitig helfen ihre Familien zu finden. Auch ich bin auf der Suche nach meinem Großvater von dem ich den Namen weiß und das er in Gumbinnen gelebt hat. Leider ist das Geburtsdatum nicht heraus zubekommen. Alle versuche ihn zu finden sind fehlgeschlagen. Er gilt als vermißt.
lg claudia
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.04.2008, 23:09
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard

Hallo Claudia,

ist denn Ihr Großvater (falls dieser Soldat war) in der Datenbank des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. genannt?


Freundliche Grüße vom Rhein
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.04.2008, 23:03
icke2 icke2 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 6
Standard

Mein Großvater soll kein Soldat gewesen sein, er hat in Königsberg wohl bei der Bahn gearbeitet aber so ganz sicher ist das leider auch nicht.

lg claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.06.2009, 15:28
Benutzerbild von Dutombé
Dutombé Dutombé ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von schaefera Beitrag anzeigen
weiterleitung aus der OW-Mailingliste
da das Interesse doch relativ groß zu sein scheint, habe ich die
Adressbücher als zip-komprimierte Datei bei Rapidshare hochgeladen.
Die Komprimierte Datei ist unter:
http://rapidshare.com/files/94624493/gumbinnen.zip.html
zu erreichen.
Die Datei löscht sich selbstständig, wenn sie 90 Tage lang nicht mehr
runtergeladen wurde

Aus eigener Erfahrung weiß ich (ich bin nicht die Einstellerin), dass man beim uploaden bei rapidshare Geduld mitbringen muß.
Einen DANKE SCHÖN möchte ich auf diesem Wege allen Helfern sagen
die "Rund um die Uhr" Daten, Infos und Hilfestellungen ins Netz stellen, die uns allen zur Verfügung stehen.
... es ist ja schon länger her, daß Du das gepostet hat. Aber Du hast mir damit eine Riesen-Freude gemacht, do daß ich einfach mal Danke sagen will. Und Deinem Dank an die Helfer schließe ich mich natürlich auch an.
Liebe Grüße,
Lena
__________________
"RIEß/RIESS/RIES/RIS" (Katzenstein,Harburg/Bayern, Stettin/Pommern, Berlin) - "DUTOMBÉ/DITTOMBE/DESTOMBES" (Kreis Gumbinnen/Ostpreußen, Lille/F) - "LANGEL" (Kreis Gumbinnen, Courtelary/CH) - "GROß" (Kreis Gumbinnen) - "NIEDERSTRAßER" (Kreis Gumbinnen, Salzburg/A) - "BALTRUSCHAT", "SAEBEL", "ZIMMER" (Kreis Gumbinnen) - "MOCH" (Brandenburg, Frankfurt-Oder) - "WURL" (Nipperwiese/Pommern, Beloit/USA)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2010, 20:30
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.129
Standard Fündig geworden!

Rückmeldung von einem Neuling im Forum:

Tatsächlich habe ich in dem Adressbuch Gumbinnen-Land 1895 meinen Ururgroßvater, Fritz Nickoleit (allerdings in der Schreibweise Nikoleit, der Name wude ständig fehlerhaft geschrieben) gefunden! Mit diesem Fritz (Friedrich) Nickoleit (1827-1909) und seiner Ehefrau Maria geb. Kamrowski endet allerdings bisher auch meine Suche nach weiteren "Nickoleits", die zumindest drei Generationen lang als Maurer in Gumbinnen und Umgebung gelebt haben. Vielleicht dass ein zufälliger Leser dieser Zeilen noch von weiteren Nickoleits, Kamrowskis oder Piecks (Geburtsname meiner Urgroßmutter) weiß....?
Gruß aus Lüneburg
fp
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.09.2010, 16:30
Annett Annett ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 85
Standard

Hallo Schaefera,
vielleicht bin ich ja zu doof ;-) , aber rapidshare verweigert mir den Zugriff auf die Adressbücher. Betreffen diese Gumbinnen Stadt? Wenn ja, können Sie bitte nach Namensträgern "Meinl" oder "Manl" schauen? Lässt sich anhand der Bücher herausfinden, wer die Eigentümer der Grundstücke Bismarckstr. 17 und Roonstr. 9/11 waren?
Schon jetzt ein Riesengroßes Dankeschön und viele Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gumbinnen Ines84 Ost- und Westpreußen Genealogie 2 02.06.2011 00:16
Kriegsgräber Krs. Gumbinnen (Stannaitschen) tommy Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 8 08.02.2008 14:25
Amtsblatt d. Lithauischen Reg. Gumbinnen Juergen Ost- und Westpreußen Genealogie 1 25.09.2007 08:24
Ahnenforschung in Gumbinnen... Osch249 Ost- und Westpreußen Genealogie 1 04.02.2006 00:57

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:53 Uhr.