#31  
Alt 06.03.2021, 23:11
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.845
Standard

Da das Leder bereits brüchig ist, kann man da eigentlich nicht viel machen. Lederfett würde generell helfen, aber hier ist das Problem, dass man das Leder schon vor 100 Jahren hätte behandeln müssen und dass es bei der Behandlung jetzt das Papier beschädigen könnte. Und wo es bereits weggebröckelt ist, kann man jetzt leider auch nichts mehr machen.

Wenn du die Bücher restaurieren lassen möchtest, würde ich aufgrund der Fotos meinen, dass man den kompletten Einband ersetzen lassen müsste. Was heisst, dass man die Bücher komplett neu binden müsste. Und sie würden aussen dann anders aussehen weil sie einen neuen Einband bekommen müssten, da man jetztigen den Einband nicht retten kann.

Bevor wir hier also weiter spekulieren: such doch einen professionellen Buchrestaurator in deiner Nähe und lass dir einen Kostenvoranschlag machen. Dann weisst du Bescheid.

Falls du die Bücher nicht restaurieren lassen möchtest, hier ein paar allgemein gültige Tipps zur Konservierung im Ist-Zustand:
- Ideale Aufbewahrung bei 18 Grad und 45% Luftfeuchtigkeit, mit so wenig Schwankungen wie möglich. Das ist so in Archiven, lässt sich aber in Wohnungen kaum umsetzen. Daher am besten einfach auf eine stabile Umgebung achten, also lieber in der Wohnung als auf dem Dachboden lagern.
- Nicht UV-Strahlen (Sonnenlicht) aussetzen, auch nicht indirekt.
- Am besten nicht anfassen, denn jedes Mal bröckelt ein wenig weiteres Leder ab und die Seiten können beschädigt werden.
- Falls eine Lagerung in Kisten gewünscht wäre, dann säurefreie Archiv-Boxen nehmen. Selbiges für allfällige eingelegte Zettel: unbedingt säurefreis Papier nehmen.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bücher , restauration

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.