#11  
Alt 21.09.2012, 21:50
Dorothea Dorothea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2008
Ort: Berliner Umland
Beiträge: 1.397
Standard

Anmerkung zum vorigen Linktipp:

Hallo zusammen,

wer nur am Inhalt (in schwarz-weiß) und schnellerem Hochladen interessiert ist, möge zu den Berliner Adressbüchern gehen, es entspricht dort dem ersten eingestellten Band von 1799.

Grüße Dorothea

Dank an Liisa
__________________

Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.
--------------------------------------------------------



Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.12.2012, 17:44
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 2.830
Standard

Hallo allerseits,

die von mir hier schon genannte DDR-Presse, wie die SED-Zeitung ND und jetzt
auch die Berliner Zeitung , sind doch für jeden einsehbar und auch per Volltextsuche, durchsuchbar.
http://zefys.staatsbibliothek-berlin.de/ddr-presse/

Man benötigt nur eine kostenlose Xlogon-Registrierung auf:
http://www.xlogon.net/
Damals hatte ich Probleme mit der Anmeldung, jetzt klappt es.

Familienanzeigen habe ich bisher in diesen Zeitungen aus der DDR, nur wenige gefunden.
In der Berliner Zeitung wurden, dagegen häufig Jubiläums-Geburtstage von Senioren veröffentlicht, auch viele Kleinanzeigen enthält die Berliner-Zeitung.

Ich suchte die Meldung über einen Selbstmord, so was gab es für die DDR-Redakteure
scheinbar nur im Westen. Jedenfalls waren Selbstmorde im Osten keine Meldung wert.

Juergen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.03.2014, 14:08
Benutzerbild von Rieke
Rieke Rieke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2012
Beiträge: 1.283
Standard Stammbäume der Mitglieder der Französischen Colonie in Berlin. 1887

https://wiki-de.genealogy.net/Stammb...onie_in_Berlin

Die links zum Register und zur Namensliste der aufgenommen Stammbäume funktionieren bei mir nicht, aber das Buch läßt sich mit DjVu gut lesen.

Einschränkung: nur die männliche Linie eines Stammbaums wird verfolgt, bei Ehen mit Nicht-Mitgliedern wird nur der Familienname (ohne Vorname und Lebensdaten) angegeben.


Liebe Grüße
Rieke
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.07.2015, 21:37
Benutzerbild von Herbstkind93
Herbstkind93 Herbstkind93 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 1.484
Standard

Hallo ich habe immer Schwierigkeiten auf der Internetseite des Landesarchivs Berlin die Namensverzeichnisse der Standesämter zu finden, deshalb hier der Link:
http://landesarchiv-berlin.de/labsa/show/index.php
__________________
Dauersuche nach FN Samariter (Samland; Berlin; Spremberg/Lausitz)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.07.2015, 11:42
Slotpolice Slotpolice ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Burgwedel
Beiträge: 107
Standard Findbuch Geheimes Preußisches Staatsarchiv

Hallo

Für die meisten eher eine Sekundärquelle aber dennoch manchmal sehr hilfreich wenn es um das Militär im alten Preußen geht.

Hier der Link zum Findbuch des Staatsarchivs

https://www.gsta.spk-berlin.de/milit...entar_882.html
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.04.2016, 11:10
franciscusbis franciscusbis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 20
Standard Standesamt Wedding

Zitat:
Zitat von Herbstkind93 Beitrag anzeigen
Hallo ich habe immer Schwierigkeiten auf der Internetseite des Landesarchivs Berlin die Namensverzeichnisse der Standesämter zu finden, deshalb hier der Link:
http://landesarchiv-berlin.de/labsa/show/index.php
Hallo aus Frankreich
Vielen Dank für den Link.
Eine kleine Frage :
Ich will eine Hochzeit im Bezirk Wedding in 1928.
Was für Standesamt ?
Vielen Dank für die Antwort

Franciscusbis
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.04.2016, 17:39
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 1.999
Standard

Das ist XIIIa oder XIIIb, je nach genauer Örtlichkeit. Die Abgrenzungskriterien kenne ich aber auch nicht.

Elmar aus Berlin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amtsblatt Potsdam u. Stadt Berlin 1868 Juergen Brandenburg Genealogie 5 06.07.2007 01:04

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.