Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #161  
Alt 20.06.2011, 20:06
Enno1990 Enno1990 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 99
Standard

Ich gebe gern Auskunft aus dem Buch

- Bilder aus Wormditts Vergangenheit von Frank Buchholz

MfG

Enrico
__________________
Fidomski/ Widomski/ Ruhnau/ Kretschmann/ Herrmann/ Graw/ Jandres/ Stang(e) in Ostpr. Kreise Heilsberg u. Braunsberg; Büschel/ Ulbricht/ Dietrich in Sachsen; Linke/ Brotsack/ Petzold in Schlesien/Hirschberg ; Bock in Obhausen, Sachsen Anhalt - Gebe detaillierte Auskünfte zum Kirchspiel Kalkstein, Kreis Heilsberg
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 25.06.2011, 21:40
Bernhardo Bernhardo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: Bad Wimpfen
Beiträge: 1.254
Standard

Hallo,

seit heute befinden sich diese Bücher in meinem Bücherregal.

Einwohnerlisten aus dem Kreis Heiligenbeil. Amtsrechnungen und Prästationstabellen
(Teil I.2: 1691-1753)


Amt Uderwangen
(Orte, Wohnplätze und ihre Einwohner. Prästationstabellen (1772-1819)


Die Behördenverfassung Westpreußens seit der Ordenszeit. Danzig 1912

Rats- und Gerichtspatriziat der Altstadt (1377-1792) und der Jungstadt (1387-1454/1455) Danzig

Die Besiedlung des Hauptamtes Insterburg 1525-1603.

Amtsblatt der Königl. Pr. Regierung zu Marienwerder. Personenkundliche Auszüge 1834-1870

Die Domänenämter Uschpiaunen und Grumbkowkaiten (Kreis Pillkallen). Dörfer, Güter und ihre Bewohner. Prästationstabellen (1723-1858)
(Teil I: Bereich Uschpiaunen)


Die Untersuchung der litauischen Ämter durch die Kommission Blanckensee im Jahre 1727

Gruß Bernhard
__________________
Ich forsche im LK Ortelsburg (Ostpreussen)
Alles zum LK Ortelsburg ist von Interesse!
Ort: Kallenzin (nach 1938 Kallenau)
Kirchspiel Rheinswein
Folgende Namen:

Opretzka, Napierski, Grabosch, Dutz, Pelk, Warias, Böhm, Purtsch, Mlodzian, Zaremba, Ludorf, Latza

Mitglied im VFFOW
Mitglied in der Kreisgemeinschaft Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 29.07.2011, 20:20
Bernhardo Bernhardo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: Bad Wimpfen
Beiträge: 1.254
Standard

Hallo,

seit heute befinden sich folgende Bücher in meinem Regal:

Datei Quassowski:

Quassowski: A
Quassowski: B
Quassowski: C

Die ländliche Verfassung Ostpreußens am Ende des 18. Jahrhunderts

Gruß Bernhard
__________________
Ich forsche im LK Ortelsburg (Ostpreussen)
Alles zum LK Ortelsburg ist von Interesse!
Ort: Kallenzin (nach 1938 Kallenau)
Kirchspiel Rheinswein
Folgende Namen:

Opretzka, Napierski, Grabosch, Dutz, Pelk, Warias, Böhm, Purtsch, Mlodzian, Zaremba, Ludorf, Latza

Mitglied im VFFOW
Mitglied in der Kreisgemeinschaft Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 06.08.2011, 22:34
Benutzerbild von astromio
astromio astromio ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Heimat Berlin, Wohnort Brandenburg, Herzensheimat Pommern
Beiträge: 86
Standard

Folgende Bücher:

- Amtliches Fernsprechverzeichnis Grenzmark Posen - Westpreußen von Stand 31.12.1937
- Feldscherer und Feldmedici in deutschen und fremden Heeren und Flotten
(Lexikon deutscher Militärärzte bis 1870)
- Bürgerbuch der Stadt Weißenfels von 1558 bis 1852
- Familienkundliches Jahrbuch Schleswig Holstein 1978 Jahrg. 17
- Geschichte Dithmarschens im Regentenzeitalter.
Mit Pesonen-, Orts-,Sach- und Autorenindex.(Dithmarschen)
- Handbuch für die Provinz Schleswig-Holstein 1929 (u.a.Verzeichnis der aufgelösten und nicht aufgelösten Gutsbezirke und Landgemeinden, Namenverzeichnis, Verz. der Gemeinden inkl. Mitarbeiter, Pastoren, Politiker u u u)
LG Karen
__________________

Ich forsche nach: ANHOFF BAATZ BEOW BRUHN, BUCHHOLZ BUKOWSKI BUNTROCK BURCHARDT CRAMER DOBBERSTEIN DUMKE FRISCHKE FRITZSCHE GIESE HOPPE KÄMP KASTEN KEMP KÖNNECKE KRAMER KRIESEL KRÜGER KRÜSEL MARQUARDT PETERS ROLLFINKE RUNGE SCHNUTZ SOMMER STEFFEN STORM STRENZKE TIMM WARLICH
WEBER WUNDERLICH und viele mehr
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 11.09.2011, 11:31
Ronick Ronick ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 25
Standard Adressbücher, Lexika, Verzeichnisse

Mein Bruder besitzt das gedruckte Sippenbuch/Ortsfamilienbuch Philippsburg in beiden Ausgaben. Wer Fragen zu darin aufgeführten Personen und Daten hat, darf sich gerne per E-Mail an ihn wenden: hadde12[at]gmx.de

1. Sippenbuch der Stadt Philippsburg (ab 1581)
Deutsche Ortssippenbücher, herausgegeben von der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte, Reihe A - Band 62, Sippenbuch der Stadt Philippsburg, Landkreis Karlsruhe in Baden, zugleich Band 36 der Badischen Ortssippenbücher. Herausgegeben von Albert Köbele, Grafenhausen bei Lahr, Frankfurt am Main 1975, entstanden nach den von Geistlichem Rat und ehemaligen Stadtpfarrer von Philippsburg Friedrich Hebbel verfaßten Familienbüchern und Personenkarteien (ab 1581), bearbeitet und ergänzt von Wolfgang H. Collum

2. Ortsfamilienbuch Philippsburg (1576 - 1905)
Entstanden nach den Kirchenbüchern und Standesamtsregistern. Herausgegeben von der Stadt Philippsburg 2005, Autor: Dieter Haas
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 29.09.2011, 19:36
Benutzerbild von gabyde
gabyde gabyde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: München
Beiträge: 474
Standard Adressbücher, Lexika, Verzeichnisse

Ich versuch's mal aus der "Lamäng"... Ich habe:

- Kirchenbücher reformiert Bösingfeld/Lippe bis 1864 (Sterbefälle ab 1755, Hochzeiten ab 1776, Taufen ab 1769)
- Kirchenbücher reformiert Großenwieden 1655-1834
- Kirchenbücher lutherisch Narva (Estland) 1704-1833
- Kasseler Trauregister 1731-1830
- Deutschbaltisches Biographisches Lexikon
- Lexikon deutschbaltischer Theologen
- Beitrag zur Geschichte der Familie Hoffmann in Thüringen und Estland
- Familienbuch Lüttringhausen 1670-1809 (lutherisch)

LG
Gaby
__________________
Litauen: NASSUT / BATRAM - Liebenscheid/LDK: BRANDENBURGER - Wagenfeld: CORDING - Sonnborn: MOEBBECK / ZIELES - Sprockhövel: NIEDERSTE BERG / DOTBRUCH - Lintorf/Angermund: HUCKLENBRUCH / RASPEL - Motzlar: FÜRST / DERWORT - Sauerland: WORM / NAGEL - Italien (Provinz Belluno): MARES
http://www.alteltern.de/
http://www.ahnekdoten.de/
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 29.09.2011, 20:02
Monele Monele ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Markgräflerland Baden-Württemberg
Beiträge: 187
Standard Adressbücher, Lexika, Verzeichnisse

Ich besitze das Adressbuch von Freiburg im Breisgau von 1992.Falls jemand daraus etwas wissen möchte, ich schlage gerne nach.
Monele
__________________
Ich suche alles über die Familiennamen KOLB,KOPP,WÜRGER,HENKEL(alle aus Baden)
sowie KRÜGER ,MITTELSTAEDT,LOHSE,JOACHIM
vermutlich alle aus der sächsischenGegend.
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 21.10.2011, 16:09
Benutzerbild von Burner6787
Burner6787 Burner6787 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2010
Ort: Schwandorf
Beiträge: 123
Standard

Hallo,
ich besitze die Urliste von Wohlau von 1938 (Hoppe 1978).
Auf Anfrage gebe ich das PDF der Liste gerne weiter.
__________________
Suche nach: Knies, Bill, Tobe, Wagner, Kertesz, Hekebek, Hubert, Reichenbach (Banat), Stricker (Wohlau), Pantke, Kern, Fröhlich, Bänke (Ohlau), Krebs, Naumann (Ebersbach), Schmied, Wolafka, Göth, Lewold, Patry (Iglau)
Gebe Auskunft aus: OFB Marienfeld im Banat, OFB Nero/Dugoszello im Banat
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 23.10.2011, 13:54
Benutzerbild von Michel85
Michel85 Michel85 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Bei Darmstadt
Beiträge: 312
Standard

Habe, bzw. komme an:

- Kirchenbuch Schaafheim 1604-1700 (vom Geschichtsverein)
- Familienbuch Schaafheim 1700-1875 (vom Geschichtsverein)
- Heimatbuch Schaafheim von Prof. Heinrich Geißler (Original/Reprint)
- Sowie ein paar kleine Bildbände aus Schaafheim mit älteren Bildern
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 23.10.2011, 16:29
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.675
Standard

Ich besitze das Adressbuch von Halle (Saale) 1941.
Gerne schlage ich nach, wenn man Informationen benötigt.

Gruß Mariolla
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adressbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adressbücher Fraumon Berlin Genealogie 4 09.07.2008 19:05
Exulanten-Verzeichnisse: Viant, Wieand, Wayandt, Weigand, Wieland Viant Österreich und Südtirol Genealogie 0 03.03.2008 18:19

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.