#1  
Alt 01.03.2020, 12:46
saintjoe79543 saintjoe79543 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 91
Standard Soldat als Vater eines unehel. Kind 1742 in Taucha FN KIRCHNER

Hallo zusammen,

ich würde mich mal wieder über eure Hilfe freuen. Ich habe Angaben zu einem Vater eines unehelichen Kindes, welches 1742 in Taucha bei Leipzig geboren ist. Ich habe versucht über die SuFu und Google weiter zu kommen, allerdings ohne Erfolg. Meint ihr, es gibt die Hoffnung aus Musterungslisten oder ähnlichen Dokumenten den Vater ermitteln zu können? KIRCHNER ist ja kein allzu häufiger Name. Der Sohn wird auch fortan mit dem Nachnamen Kirchner geführt, auch wenn die Mutter kurz nach der Geburt einen anderen heiratet und dieser ihn fortan als Stief- und Pflegesohn bezeichnet, da die Mitter wenig später stirbt. Hier der Taufeintrag:

Johanna Elisabeth, Mstr Johann Habeland Tischlers älteste To
unehel Sohn: Heinrich August Pathen: Fr Maria Magdalena Mstr
Johann Gottlieb Habelands EheW. Mstr Heinrich Gottlieb Großhans ein
Tischler zu Liebert-Wolckwitz und N.N. Leutert, Nachbahr und Einwohners
in Pehritzsch d. Juny 9. [1742] - NB Sie giebt zum Vater an,
einen Musqvetier unter dem löblichen Sachsen Weißenfelsischen Regi=
ment Infanterie und zwar des Herrn Hauptmann von Bünau Compagnie
deßen Nahmen Sie nicht weiß: Kirchner

Vielen Dank und
Viele Grüße
Joe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2020, 10:55
SusanneVonG SusanneVonG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2020
Beiträge: 68
Standard

Hallo Joe,

wenn wir uns hier über die Truppen der Wehrmacht unterhalten, dreht es sich meist um durchnumerierte Einheiten: 1. Division, X. Armeekorps, Regiment Nr. 233 usw. In früherer Zeit, hier um 1742, nannte man die Regimenter nach dem Namen ihrer Chefs. Was natürlich anfällig für Fehler war und ist und überhaupt mühsam ist, das richtige zu finden.

Dein fragliches Rgt. wurde 1704 durch Johann Georg, Herzog zu Sachsen-Weißenfels, aufgestellt, 1710 übernahm es bis zu seinem Tod 1746 Johann Adolph, Prinz, später Herzog, zu Sachsen-Weißenfels, danach übernahm es Prinz Clemens (Kurfürst von Trier) bis zu seinem Tod 1812, danach kam es an einen Gen.Major. v. Steindel und wurde aber wenig später im allg. 'Untergang' der sächsischen Armee aufgelöst.

Die Musterungslisten der sächsischen Armee blieben von 1681 bis 1869 im Hauptstaatsarchiv Dresden erhalten. Fraglich eben nur, ob zeitlich durchgehend für jedes Regiment alles heute noch vorhanden ist. Im Online-Katalog kann ich bis Apr.-Mai 1726 eine Musterungsliste des Infanterie-Regiment Johann Adolph II. Herzog von Sachsen-Weißenfels, Signatur Sächsisches Staatsarchiv, 11237 Geheimes Kriegsratskollegium, Nr. Loc. 10894/03, nachweisen. Hier sollte man also eine Anfrage an das Archiv richten, ob darin ein Soldat Kirchner vorkommt, oder besser noch, ob für den Zeitraum um 1742 noch Mannschaftslisten vorhanden sind bzw. diese Komp. Hptm. v. Bünau darin enthalten ist. Frage aber vorher an, was da für Kosten auf Dich zukommen.

Die Werbung in den 1780er (!) Jahren für dieses Rgt. geschah in den Ämtern Heldrungen, Querfurth, Langensalza, Sachsenburg, Sangershausen, Sittichenbach, Weißensee, Wendelstein; in den Grafschaften Mannsfeld, Stollberg-Stollberg, Stollberg-Roßla; in den fürstlich-schwarzenburgschen Ämter Kelbra, Heeringen u. Ebeleben. Ausgenommen die Städte Querfurth, die Orte Oberröblingen, Niedernordhausen, Martinsried, Roßleben u. Bottendorf.

Grüße
Susanne.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2020, 01:30
saintjoe79543 saintjoe79543 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 91
Standard

Hallo Susanne,


vielen Dank für die Erklärung und Hinweise. Ich werde mal bei Gelegenheit im Archiv nachforschen. Hab noch einen weiteren Fall in Wurzen, da ist ein Tag im Archiv sicher mal gut investiert. Auch wenn ich mir nur wenig Hoffnung mache etwas Konkretes zu finden.



HG Joe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.