Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2020, 22:19
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 444
Standard Ausgewanderte im Genealogischen Handbuch des Adels

Hallo,
weiß jemand, ob Mitglieder deutscher Adelsfamilien, die ausgewandert sind, trotzdem im Genealogischen Handbuch des Adels und im Gotha genannt werden? Und wenn ja, werden nur die Geburtsdaten im Heimatland oder auch die Heirats- und Sterbedaten im Ausland angegeben? In meinem Fall geht es um Russland in der Mitte des 19. Jahrhundert.

Geändert von Balduin1297 (03.01.2020 um 22:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:47 Uhr.