#1  
Alt 27.01.2020, 20:12
Holger Frenzel Holger Frenzel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 147
Standard Schöndorf -> Shandorf

Hallo zusammen,


ich bin auf der Suche nach der Herkunft von Frank Shandorf, geb. 14.2.1849 (wohl in Deutschland; auf der Passagierliste steht als , Nationalität deutsch, irgendwo ist allerdings auch Metz als Herkunftsort genannt), gestorben in den USA (25.11.1914). Soweit ist alles klar.

Laut DNA-Match besteht eine Verbindung zu Nachfahren von Frank (Kontakt besteht). Leider wissen beide Seiten nicht, woher in Deutschland er kommt.


Da ich Schöndorf in meinem Stammbaum führe, gehe ich davon aus, dass der Name sich in den USA (oder im Zuge der Überfahrt (1863) in Shandorf verändert hat.
Hat jemand ne Idee?


Danke für Eure Hilfe!
Holger

(Saarland)

Geändert von Holger Frenzel (28.01.2020 um 06:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2020, 20:46
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.017
Standard

Hallo an die ModeratorInnen,
beim Aufrufen wird mir ein Ändern-Button gezeigt, für den ich natürlich nicht nutzungsberechtigt bin (habs gleich mal probiert und war beruhigt, dass ich darauf hingewiesen wurde)
sorry Holger, dass ich zum Thema nichts beitragen kann
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2020, 18:05
Luhada Luhada ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 95
Standard

Der Name Shandorf existiert auch schon vor Deinem Frank, sowohl in USA, als auch in Europa.
Wenn es Anhaltspunkte gibt, das FS aus Metz sein soll, dann versuch doch mal beim Heimatverein oder StadtArchiv...., ob es ein Register gibt/gab, wo die Auswanderer aufgelistet sind/wurden.

P.S. FS ist 1867 in USA angekommen - nicht 1863
__________________
LG von mir

Geändert von Luhada (28.01.2020 um 18:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2020, 05:32
Holger Frenzel Holger Frenzel ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 147
Standard

Zitat:
Zitat von Luhada Beitrag anzeigen
Der Name Shandorf existiert auch schon vor Deinem Frank, sowohl in USA, als auch in Europa.
Wenn es Anhaltspunkte gibt, das FS aus Metz sein soll, dann versuch doch mal beim Heimatverein oder StadtArchiv...., ob es ein Register gibt/gab, wo die Auswanderer aufgelistet sind/wurden.

P.S. FS ist 1867 in USA angekommen - nicht 1863


Danke für die Richtigstellung des Ankunftsjahres!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.