#11  
Alt 13.01.2019, 23:41
Huba Huba ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 84
Standard

Guten Abend "KoH",


sobald du der Meinung bist, genug Wissen abgeschöpft zu haben, löscht du relevante Sachen, hier das Bild, aus deinen Threads?


Ist das dein Verständnis von Forum?
Dieser Thread ist völlig wertlos für andere geworden, nachdem du das Bild gelöscht hast.


Du hast noch andere Threads am Start, werden da auch die Bilder gelöscht, sobald du der Meinung bist, es reicht?


In einem anderen Forum, in dem ich etwas unterwegs bin, dem Forum der Wehrmacht,
würde so etwas sanktioniert werden.


Grüße
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.01.2019, 01:05
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.169
Standard

Zitat:
Zitat von Huba Beitrag anzeigen
Dieser Thread ist völlig wertlos für andere geworden, nachdem du das Bild gelöscht hast.
Hallo Thomas,

sehe ich ähnlich. Ohne Fotos kann man den Thread löschen, da er als Nachweis für andere Forennutzer unnütz geworden ist. Sehe die Art und Weise ebenfalls kritisch. Da überlegt sich jeder wahrscheinlich 2x ob er hier noch einmal hilft.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.01.2019, 01:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.595
Standard

Naja, vermutlich kann man anhand des Fotos den Hof erkennen, und daran sieht man, dass der Hofbesitzer damals von Zwangsarbeitern profitierte. Und angesichts der gegenwärtigen politischen Stimmung, insbesondere in Norddeutschland, dem Reich des Journalismus von Spiegel & Co., kann ich den Themenersteller voll verstehen, dass er nicht Opfer von einem unterbelichteten "Journalisten" der örtlichen Dorfzeitung werden will, der seine Nazi-Sensations-Story wittert unter der Überschrift "Die Nazi-Profiteure in der Marsch und ihre französischen Zwangsarbeiter-Opfer. Unser Reporter war vor Ort".
Achtung, das war kein Sarkasmus, sondern so gemeint wie geschrieben.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.01.2019 um 01:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.01.2019, 01:59
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.489
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Achtung, das war kein Sarkasmus, sondern so gemeint wie geschrieben.
Bist du sowas wie eine selbsternannte Retterin des Abendlandes? Was soll so ein Post eigentlich vermitteln? War es schwer für dich nicht "Lügenpresse" zu krakelen?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.01.2019, 05:01
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 459
Standard

Ich habe das Bild runtergenommen,weil es meiner Großtante nicht gefallen würde,würde man ihre Privaten bilder längerfristig online finden. Und ja,bei anderen lösche ich auch die Fotos,wenn man die Gesichter erkennen kann. Und die frage geklärt ist,da in den meisten fällen niemand davon profitiert wenn ich es online lasse.
hinzufügen möchte ich auch,das ich dies handhabe wie im richtigen Leben. Wenn ich jemandem ein Foto zeige wegen nachfragen dazu,dann nehme ich es danach auch wieder mit und lass es nicht bei ihm,denn es sind Privatfotos.



Aber eigentlich habt ihr in diesem Falle recht,ich weiß ja nichtmal wer das ist,also wird auch keiner was dagegenhaben. Viel spaß damit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg klein4.JPG (174,5 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.01.2019, 05:08
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 459
Standard

Zitat:
Zitat von Huba Beitrag anzeigen
Guten Abend "KoH",


sobald du der Meinung bist, genug Wissen abgeschöpft zu haben, löscht du relevante Sachen, hier das Bild, aus deinen Threads?


Ist das dein Verständnis von Forum?
Dieser Thread ist völlig wertlos für andere geworden, nachdem du das Bild gelöscht hast.


Du hast noch andere Threads am Start, werden da auch die Bilder gelöscht, sobald du der Meinung bist, es reicht?


In einem anderen Forum, in dem ich etwas unterwegs bin, dem Forum der Wehrmacht,
würde so etwas sanktioniert werden.


Grüße
Morgen "Huba"

Ich würde auch den Thread an sich löschen da er das Forum nun nurnoch zumüllt,aber das kann man ja nicht. Da es sich um Privatfotos handelt sind threads für andere sowieso wertlos. Was sollen leute auch mit den Fotos fremder Menschen? Warum sollte ich meine Privaten Bilder veröffentlichen,wenn keiner davon einen Nutzen hat? Und warum werde ich angeblökt von mehreren menschen weil ich nicht die Bilder meiner Verwandten Online,für jeden zugänglich lassen will? In diesem Falle gut,es sind wie sich herausstellte keine Verwandten,Foto wieder da und Ende. Aber das ist schon vielsagen wie man hier angegangen wird.
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.01.2019, 21:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.595
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
... Was soll so ein Post eigentlich vermitteln? ...
Hi, ich wollte vermitteln, dass es berechtigte Gründe gibt, dass man Fotos der Nazi-Zeit nicht in der Öffentlichkeit lassen kann, weil sie dort der Gefahr ausgesetzt sind, für andere Zwecke missbraucht zu werden. Die Presseblätter sind darauf angewiesen, durch Sensationsgeschichten ihren Lebensunterhalt zu verdienen, und bedienen sich dabei gerne des Zweckes des Nazi-Horrors, weil sie wissen, dass sie damit gute Verkaufszahlen erzielen.
Aber sonki, dass war Dir ja sicherlich schon alles bekannt. Ich glaube Du hattest gar keine Frage, sondern wolltest mir nur ans Bein pinkeln als Retourkutsche für etwas ganz anderes? Sonki, Du musst damit fertig werden, dass es Menschen auf der Welt gibt, die Du nicht leiden kannst, und musst Lernen mit diesen zu Leben.

Ich würde mich selber gar nicht trauen, Fotos meiner näheren Verwandtschaft, oder aus ihrem Besitz, hier einzustellen, unabhängig von Nazi-Zeit oder nicht.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.