Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.12.2016, 23:46
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.523
Standard Holzenhammer Landkreis Bayreuth?

Name des gesuchten Ortes: Holzenhammer
Zeit/Jahr der Nennung: 1896
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Landkreis Bayreuth ?
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]:


Hallo liebe Forenteilnehmer.

In einer Heiratsurkunde meiner Ahnin Elisabeth Feder steht, dass sie in Holzenhammer geboren wurde. Gewohnt hat sie in Pegnitz und Kaltenthal. Verheiratet war Elisabeth in Bullach mit Johann Schuhmann aus Eckenhaid.
Diesen Ort Holzenhammer finde ich nicht. Einen Lesefehler meinerseits schließe ich aus.

Könnt Ihr bitte helfen diesen Ort zu finden.

Ich bedanke mich recht herzlich für eure Hilfe.

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2016, 23:54
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.487
Standard

Vielleicht Holzhammer in der Oberpfalz?
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2016, 00:35
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
vielleicht ein Hammerwerk in der Gegend, das einer Familie Holz gehörte und deshalb Holzhammer genannt wurde?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2016, 01:30
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Marina
ich werfe mal Holzhammer bei Kaltenthal in den Ring. Das ist nicht weit weg von Bayreuth!
Und du schreibst ja selber: gewohnt in Kaltenthal!
Es muß ja nicht ein Lesefehler sein> es könnte ja auch ein Schreibfehler sein?
viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2016, 09:19
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.523
Standard

Zitat:
Zitat von derteilsachse Beitrag anzeigen
Hallo Marina

Es muß ja nicht ein Lesefehler sein> es könnte ja auch ein Schreibfehler sein?
viele Grüße
Reinhard
Guten Morgen.

An einen Schreibfehler habe ich auch schon gedacht, denn zwei Zeilen darüber wird die Mutter des Johann Schuhmann als geborene Holzenleuchter genannt.
Möglich ist alles.
Ich lasse das Thema noch auf ungelöst. Vielleicht fällt jemanden dazu noch etwas ein.

an rigrü, Katrin und Reinhard für eure tolle Unterstützung.

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht euch Marina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.12.2016, 09:37
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.159
Standard

Hallo Marina,

lt. Ortslexikon 1900:

Holzhammer, Dorf, Bayern, BA. Neustadt a. WR., AG. Weiden, Post Schnaittenbach, Eisenbahn Wernburg, Einwohner 224
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.12.2016, 20:22
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Marina
ich habe das Ganze unter Einbeziehung der # von rigrü und Harald noch mal überdacht.
Mir ist gestern ein Fehler unterlaufen> sorry!

Unter der Voraussetzung, dass der Ort Holzhammer stimmt, dann habe ich heute Folgendes dazu gefunden:
- in Google books: Landgericht Nabburg> Hammerwerk Güter Holzhammer, Kaltenthal und Schwarzach
- in meta.genealogy.net> da fand ich Nameneinträge zum Ort Holzhammer.

Die Auswertung ergab: rigrü hatte den richtigen Verdacht und Harald hat das richtige Holzhammer dir genannt!

Und jetzt bin ich auf was spannendes gestoßen: eventuell ist Elisabeth Feder in dem Kaltenthal, Ortsteil von Trausnitz geboren?
Das würde in die oberpfälzer Region gut passen!?
Nebenfunde: Hammer Kaltenthal > das kannst du aber googln.
viele Grüße
Reinhard

PS: es könnte wohl ein phonetischer Schreibfehler damals gewesen sein?
Das habe ich schon oft erlebt! Damals besaß man ja noch keinen Personalausweis.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.12.2016, 09:06
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.523
Standard

Zitat:
Zitat von rigrü Beitrag anzeigen
Vielleicht Holzhammer/Schnaittenbach in der Oberpfalz?
Guten Morgen.

Der Ort wird es sein. Danke auch an Harald.

Vielen Danke für deine Überlegung, Reinhard. Ich Dussel habe leider vergessen zu schreiben, das dieses Kaltenthal ein OT von Pegnitz ist. Entschuldige bitte vielmals.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Mitgliedern bedanken für eure Hilfsbereitschaft.

Ich wünsche euch allen einen schönen Adventsonntag.

Viele Grüße von Marina

Geändert von Tinkerbell (11.12.2016 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.