Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2022, 15:50
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: S-H
Beiträge: 929
Standard Erbitte Lesehilfe Latein Tod 09.03.1758

Quelle bzw. Art des Textes:

http://vademecum.soalitomerice.cz/va...f71fe552c56dc4

Jahr, aus dem der Text stammt: 1758
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Widobil
Namen um die es sich handeln sollte:


Erbitte Lesehilfe zum 2ten Eintrag


Lese ich das richtig :


9.3.1758 ist verstorben Maria Katharina
des Mattheus Friderices Ehefrau
im Alter von 69 Jahren



Danke im Voraus
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu

FN Skuthan Böhmen
FN Ihln Böhmen/Thüringen
FN Vettner S-H, Ostpreußen )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2022, 18:02
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.286
Standard

Hallo Wolfgang,

Nein. Es ist das Gegenteil. Der Mathias ist in ihrem Haus verstorben. Sein Alter war zwar 69 Jahre.
__________________
Viele Grüße.

Armand

Geändert von Wallone (13.06.2022 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2022, 19:08
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: S-H
Beiträge: 929
Standard

Hallo Armand,


geht da noch etwas wichtiges aus dem Eintrag hervor,
z.B.
Geburtsname der Frau etc.


Hab snst schon wiedr eine "Insel"
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu

FN Skuthan Böhmen
FN Ihln Böhmen/Thüringen
FN Vettner S-H, Ostpreußen )
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2022, 19:10
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 4.261
Standard

Es ist so wie Wallone schrieb.
Den Eintrag muss man etwas aufdröseln.
....fromm usw. und auf den Tod gut vorbereitet starb
: im Hause der Maria Skathania (nicht Katharina), Witwe und Bäuerin
der Mathäus, Sohn des Friedrich Skuthan gewesenen Bauers aus W.
Mehrfach versehen, im Friedh. der Pf.kirche Erzengel St. Michael beerdigt,69J.
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.06.2022, 20:08
Athos Athos ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: S-H
Beiträge: 929
Böse

Hallo Armand,
Hallo Benedikt


Danke !!


Bleibt leider doch eine Insel
__________________
Liebe Grüße und vielen Dank!!!

Athos (Wolfgang)

( Suche Informationen zu

FN Skuthan Böhmen
FN Ihln Böhmen/Thüringen
FN Vettner S-H, Ostpreußen )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
09.03.1758 , latein , tod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:09 Uhr.