#11  
Alt 15.03.2017, 22:49
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.201
Standard

Hallo, Kai!

DANKE für Deine Rückmeldung! - Ja, den link kenne ich; daher habe ich auch meine "afrikanischen Weisheiten"; leider gibt's da offenbar nichts "Chinesisches". - Dass er dort gewesen ist, ist keine Familien-Saga; ich hatte mal ein entsprechendes Foto-Album (was ich damit vor 25 Jahren getan habe, sage ich lieber nirgends mehr laut ). Zudem stehen die entsprechenden "Mitbringsel" auch heute noch in meinem Wohnzimmerschrank.

Mein Großvater ist ab ca. 1909 in Afrika gewesen, aus dieser Zeit stammen zumindest die Passagierlisten der Wörmann-Linie (und andere Funde). Sieht ganz so aus, als sei er während dieser Zeit Mitglied der Schutztruppen gewesen.
Als der 1.Weltkrieg begann, war er immer noch in Afrika, und ich gehe davon aus, dass man ihn dort eingezogen hat. - Der Krieg war für ihn Anfang Oktober zu Ende, da ist er nämlich in franz.Gefangenschaft gekommen. Er muss dann in verschiedenen Lagern gewesen sein, letztlich hat man ihn dann 1917 wegen seiner schwersten Malaria in die Schweiz geschickt (Internierung), wo er erst 1919 entlassen worden ist.

In den Stammrollen habe ich ihn nirgend finden können .
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.03.2017, 23:00
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.206
Standard

Hallo

In Bezug auf den Boxeraufstand existieren weitere Threads in diesem Forum mit mehreren Links, die ich aber nicht genauer angeschaut habe. Einfach via Forensuche nach "Boxeraufstand" suchen, dann findet ihr die betreffenden Threads.

In Bezug auf China kenne ich nur die Website über die (Marine) Soldaten in Tsingtau während des ersten Weltkrieges und anschliessend in japanischer Gefangenschaft. http://www.tsingtau.info/

@Scheuck: Dokumente aus französischer Gefangenschaft und der Internierung in der Schweiz findest du im Online-Archiv des Roten Kreuzes
https://grandeguerre.icrc.org/en/File/Search

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.03.2017, 23:04
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.201
Standard

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
@Scheuck: Dokumente aus französischer Gefangenschaft und der Internierung in der Schweiz findest du im Online-Archiv des Roten Kreuzes
https://grandeguerre.icrc.org/en/File/Search
Gruss
Svenja
Hallo, Svenja!

JA, diesen link hattest Du mir vor langer Zeit schon mal gezeigt, und ich habe dort auch tatsächlich was gefunden
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.03.2017, 23:33
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.622
Standard

Hallo,

Bild 1: Berl Börsenztg v. 21.6.00
Bild 2: Berl Börsenztg v. 23.6. S. 1
Bild 3: -"- v. 23.6. S. 2

Frdl. Grüße

Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BerlBörsenztg21061900.jpg (60,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg BerlBörsenztg23061900-2.jpg (123,1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg BerlBörsenztg23061900.jpg (132,7 KB, 7x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.03.2017, 23:49
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.201
Standard

Hallo, Kasstor!

Vielen, vielen DANK!

Der Artikel vom 23.6. ist für mich besonders interessant, denn "Brücken und Eisenbahnbrücken" bauen, DAS ist es, was er in Afrika auch getan hat

Möcht sein, dass er in Afrika zunächst "zivil" war? - Es ist zum Ko...
Die Zeit in franz.Gefangenschaft muss nicht besonders "nett" gewesen sein, Opa hat nie über die afrikanische Zeit gesprochen, sodass meine Mutter und meine Tante auch so gut wie nichts gewusst haben.

Abgesehen von der Tatsache, dass er einen "boy" und einen Fahrer hatte und dass ihm ein paar sehr merkwürdig anmutende "Lebensgewohnheiten" geblieben sind, ist nichts bekannt.

Sehr merkwürdig ist für mich, dass er einen "Jagdschein" gemacht hat, "gültig" für eine Doppelflinte ; das habe ich in den "Nachrichten für die Heimat" (oder so ähnlich) gefunden. - Ein Soldat wird es kaum "nötig" haben, einen Waffenschein zu machen, oder?
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 15.03.2017, 23:56
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.622
Standard

Und noch ein Artikel v. 26.6. Bild 1 + 2
Nicht mehr mit dem Expeditionskorps in Zshg stehend Bild 3 v 30.6.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg NeueHambZtg260600-3.jpg (23,6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg NeueHambZtg260600-4.jpg (75,0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 300600a.jpg (114,9 KB, 9x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.03.2017, 00:01
Benutzerbild von Deisterjäger
Deisterjäger Deisterjäger ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2013
Ort: Amt Calenberg - Kgr. Hannover
Beiträge: 1.060
Standard

Moin

Zitat:
Zitat von scheuck Beitrag anzeigen

Sehr merkwürdig ist für mich, dass er einen "Jagdschein" gemacht hat, "gültig" für eine Doppelflinte ; das habe ich in den "Nachrichten für die Heimat" (oder so ähnlich) gefunden. - Ein Soldat wird es kaum "nötig" haben, einen Waffenschein zu machen, oder?
... was ist da so merkwürdig dran? Wer eine Jagd ausüben will/wolte benötigt dafür einen Jagdschein. Das ist nicht nur heute so das war auch schon zu Kaiserszeiten so. Wer dann den Jagdschein hatte benötigte auch noch einen Waffenschein, das eine war nicht automatisch durch das andere geregelt.

Ein Polizist oder Bundeswehrsoldat heute muß auch heute eine Jagdprüfung ablegen wenn er einen Jagdschein erwerben will. Der ist ganz schön teuer und bis das man ihn in der Tasche hat geht ganz schön Zeit drauf.
__________________
Viele Grüße vom Deisterrand
Harald
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.03.2017, 00:01
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.201
Standard

Nochmals DANK, Kasstor!

Die Bekanntmachung passt wie "A auf E"
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.03.2017, 00:18
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 2.201
Standard

T'schuldigung, Deisterjäger ; falsch ausgedrückt ...

Klar, zu einem Jagdschein gehört eine waidmännische Ausbildung, das weiß ich. - Hier handelt es sich allein um einen "Doppelflinten-Waffenschein", also mehr oder weniger doch um die "Befähigung", mit einer solchen umgehen zu können bzw. sie besitzen zu dürfen.

Weiß der Teufel, was er damit gewollt hat; Trophäen sind keine vorhanden. - Vielleicht war es auch nur "chic", einen solchen Waffenschein zu haben?
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck

Geändert von scheuck (16.03.2017 um 00:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:46 Uhr.