Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.10.2018, 21:54
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.066
Standard Trauung 1902 in Hallein - Bitte um Kontrolle und Ergänzungen (und Begriff Ökonom)

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1902
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hallein
Namen um die es sich handeln sollte: Wintersteller Winklhofer


Liebe Lesespezialisten!

Ich bitte um Kontrolle und Ergänzung der Lücken im folgenden Traueintrag.

Und: Würdet den Beruf Ekonom/Ökonom für diese Zeit und in dieser Region (der Vater des Bräutigams kommt aus Höhenstadt in Bayern) mit Landwirt gleichsetzen?

Trauung Georg Winklhofer m Juliana Wintersteller 6.10.1902 in Hallein

Link: http://data.matricula-online.eu/de/o...RBVIII/?pg=185

Datum: 6. Okt. 7 Uhr früh

Ortschaft Hausnr. Oberalm Nr. 8

Bräutigam Georg Winklhofer, ehelicher
Sohn des noch lebenden Benedikt
Winklhofer, Ökonomes zu Gad
ham Bez. Passau in Baiern
u. dessen gestorbenen Ehegattin
Franziska geb. Feilhuber, kathol.
großjährig, ledig, Müller in
Oberalm Nr. 8 und daselbst wohnhaft.


verst. Marchtrenk, 25.11.1950

Alter 28 5/12
geb. in Höhenstadt am 30. April 1874

Braut: Juliana Wintersteller,
eheliche Tochter des gestor
benen Anton Wintersteller,
Bauers zu Vordersteinhausen
in Adnet und dessen noch lebenden
und dessen noch lebende
Ehegattin Anna Maria geborene
Klackl, katholisch, großjährig,
ledig, Dienstmagd in Adnet –
Gries N. 10 u. daselbst
wohnhaft.


Alter: 26 4/12
geboren in Adnet am 21. Juni 1876


Beistände: Benedikt Winklhofer
Ekonom



Pfarrer: Johann
Schmid…
Stadt
Vikar


Anmerkungen: Laut Heimatschein
dd 3. Juni 1902 des
… Höhenstadt
Bez. Passau in Baiern
zuständig.
Verehelichungs-
Zeugnis von h.b.
Bezirksamte Passau
d.d. 2.Sept. 1902
… der
Brautleute
Eheverkündigungs
schein von … …
Pfarramte Adnet
d d. 5.Oktob. 1902
N. 280.
Aufgeboten zu
21. u. 26. Sept. u. 5. Okt. 1902

Vielen Dank im Voraus! Liebe Grüße Mimi

Geändert von mariechen_im_garten (09.10.2018 um 22:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2018, 22:05
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Anmerkungen:
Laut Heimatschein
dd 3. Juni 1902 der
Gemeinde Höhenstadt
Bez. Passau in Baiern
zuständig.
Verehelichungs-
Zeugniß von k. b.
Bezirksamte Passau
d.d. 2.Sept. 1902
2 Taufscheine der
Brautleute
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2018, 22:10
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.066
Standard

Hallo Jürgen, vielen herzlichen Dank!

Wer kann bitte den Rest noch ergänzen/beantworten?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2018, 14:20
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.066
Standard

Darf ich den Beitrag noch einmal nach vorne stellen?

Vielen Dank. Liebe Grüße Mimi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2018, 19:33
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.785
Standard

Hallo,
Beistand2: Max Amuser, Maschinenmeister.
Es ist immer schwierig, Unterschriften zu transkribieren.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2018, 21:10
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.066
Standard

Hallo Horst, vielen Dank!

Was meinst du zum Ökonom?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.10.2018, 18:13
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.552
Standard

Hallo,


ich meine "Landwirt".


LG Zita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2018, 18:56
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.967
Daumen hoch

Ökonom = 100%ig Landwirt, zumal in Bayern zu der Zeit.

Aber ein großer, wie man hier sieht, wo daneben auch noch "Bauern" sind:

https://books.google.de/books?id=7bR...6konom&f=false
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!

Geändert von henrywilh (11.10.2018 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.10.2018, 19:09
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 9.967
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hallo,
Beistand2: Max Amuser, Maschinenmeister.
Es ist immer schwierig, Unterschriften zu transkribieren.
Stimmt.
Vielleicht statt Amuser > Anneser?

Ansonsten:
Benedikt Mücklhofer
Ekanow(?)

Johann Schmidenn(?)
Stadtbiker
(nein, Spässle. Stadtvikar)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Hingucken oder nicht hingucken, das ist hier die Frage!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2018, 12:33
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.066
Standard

Ich danke Euch allen sehr herzlich.

Liebe Grüße Mimi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hallein

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:53 Uhr.