Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2018, 22:28
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.466
Standard Suchen lebende Nachfahren von unseren Onkeln (KRANZ) in Berlin. Aber wie am besten?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1970-1990
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:Berlin
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo

Ich weiß mit dem Datenschutz und Fristen ist es nicht leicht an lebende Menschen ran zu kommen !

Aber das größere Problem ist wir haben KEINE Vornamen
zu den vielen Kindern

KRANZ ist der Familienname.

Wir wissen der Onkel Georg ist 1919 in Berlin geboren und auch in Berlin gestorben
der
Onkel Kurt ist 1925 in Berlin geboren und auch in Berlin gestorben.

Die Taufen der beiden Onkel sind bekannt.

Über Onkel Kurt wissen wir nichts nur seine Geburt und Taufe und das er "viele" Kinder hat ( 4-6 ).
Achtung Neu ist am 08.01.2004 in Schöneberg verstorben.

Onkel Georg hat auch viele Kinder, auch 4-6.


Onkel Georg soll mal einen Trödelladen in Berlin-Kreuzberg gehabt haben
(vielleicht) in der Möckernstr. Nr. ?
Der laden könnte geheißen haben : Zieher / Zieha oder ähnlich ?

Wir gehen davon aus dass der Onkel Georg zw. 1980 und 1990 gestorben ist.
Achtung Neu ist am 28.10.1991 in Steglitz verstorben.

Später soll ein Sohn NN KRANZ ebenfalls einen Trödelladen gehabt haben.

Ich habe Google schon befragt aber ich komme nicht mal in die Nähe eines Trödelladens in Verbindung mit dem Namen Kranz.

Keiner aus der Familie weiß was oder kann sich nur dunkel erinnern.


Was würdet ihr machen ?

Vielen Dank für Eure Ideen und Tipps !

Gruß Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau

Geändert von Michael999 (14.10.2018 um 21:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2018, 22:50
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 402
Standard

Zitat:
Zitat von Michael999 Beitrag anzeigen
Onkel Georg soll mal einen Trödelladen in Berlin-Kreuzberg gehabt haben
(vielleicht) in der Möckernstr. Nr. ?
Der laden könnte geheißen haben : Zieher / Zieha oder ähnlich ?
Vielleicht mal zuerst die Telefonbücher durchschauen. Ein Georg Kranz wohnte z.B. 1978/1979 in der Yorkstraße 74. Diese kreuzt die Möckernstraße. Vielleicht ja ein Hinweis.

P.S. Ich würde als nächstes unter http://www.content.landesarchiv-berl...show/index.php die Sterberegister vom Standesamt "Kreuzberg von Berlin" durchsuchen - sie gehen bis 1987.

Geändert von sonki (11.10.2018 um 23:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2018, 22:55
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.466
Standard

Hallo,

ja das ist der Onkel.
Aber damit kommen wir ja auch nicht viel weiter :-(

Aber Danke für Deine Antwort !!

Gruß Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2018, 06:12
Benutzerbild von Tunnelratte
Tunnelratte Tunnelratte ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2014
Beiträge: 549
Standard

ich frage mich wie man seine Onkel / Cousins / Cousinen nicht kenenn kann ??
__________________
wenn man den Nachbarshund zum angeln mitnimmt, ist wenigstens die Köterfrage geklärt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2018, 08:42
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 616
Standard

Das geht ganz leicht. Flucht, deutsche Teilung, mieses persönliches Verhältnis.
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.10.2018, 09:12
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 728
Standard

Hallo Micha,

Zitat:
Onkel Georg ist 1919 in Berlin geboren und auch in Berlin gestorben

Onkel Kurt ist 1925 in Berlin geboren und auch in Berlin gestorben.
dann werden beide ja in Berlin beigesetzt worden sein

in so einem ähnlichen Fall habe ich die Friedhöfe aufgesucht, und nach einem Familiengrab gefragt
auch wenn das Grab nicht mehr existiert kann in den Bestattungsbüchern geschaut werden wer mit im gleichen Grab bestattet wurde und wenn du Glück hast (so wie ich) erfährst du wer sich um das Grab gekümmert hat

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.10.2018, 09:45
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Swisttal
Beiträge: 120
Standard

Hallo Micha,



Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen

P.S. Ich würde als nächstes unter http://www.content.landesarchiv-berl...show/index.php die Sterberegister vom Standesamt "Kreuzberg von Berlin" durchsuchen - sie gehen bis 1987.

Zu den Sterbeurkunden auch die Sammelakten anfordern. Da findet sich in Todesanzeigen oder Leichenschauscheinen auch schon mal ein Name mit Anschrift eines der Kinder.


Viele Grüße


Zetteltante
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.10.2018, 10:18
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.466
Standard

Hallo Tunnelratte,

mein Vater war der jüngste der Geschwister

Er ist erst 1935 geboren und hatte nur mehr oder weniger zu den letzten 3-4 Geschwistern Kontakt.

Sie waren zwar nicht getrennt durch die Mauer aber der Kontakt war halt nicht da.

Familienfeiern gab es selten und später als ich dann da war nicht mehr.

Warum auch immer.

Gruß Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.10.2018, 10:20
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.466
Standard

Hallo Zetteltante und Joachim,

Das ist ne gute Idee !

Werd ich gleich heut Mittag mal gucken ! :-)

Habt vielen Dank !

Gruß Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2018, 11:54
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.466
Standard

Hallo,

habe jetzt

Kreuzberg, Charlottenburg und Wilmersdorf

( in diesen Bezirken weil die Familie in diesen drei Bezirken verteilt
waren. Andere Bezirke sind mir nicht bekannt. )

von 1979 bis 1987 durchgesehen

aber leider ohne Ergebnisse :-(

Bei meinem Glück war das ja klar ! grrrrr

Gruß Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:14 Uhr.