Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Schleswig-Holstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2018, 20:58
Gonzolaso Gonzolaso ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 108
Standard "Tote Punkte" in Schleswig-Holstein (u.a. Schröder, Lorentz(en), Petersen, Böttger, Schreiber)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1700-1800
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schleswig-Holstein
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch-lutherisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archion; Ancestry; Compgen
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): LASH (Schleswig), StAK (Kiel), KKA Altholstein (Neumünster), KKA RD-ECK (Büdelsdorf), KKA Dithmarschen (Meldorf), KKA Rantzau-Münsterdorf (Wrist)


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich Ihnen meine bis dato "toten" Punkte nachfolgender Spitzenahnen aus dem heutigen Schleswig-Holstein präsentieren und hoffe sehr, dass Sie mir eventuell weiterhelfen können:

Hinrich Schröder, Tagelöhner in Meimersdorf bei Kiel
* ca. 1720
+vor Juni 1793 (Im Sterberegister Kiel nicht aufzufinden)
oo: ca. 1747
Abel Lorentz(en)
*1725
+14.02.1797 Meimersdorf

Das Ehepaar hatte 4 Kinder, von denen nur eine Taufe belegt ist:

1) Claus Hinrich Schröder *1747/1748
2) Elsabe Margaretha Schröder verh. Behrens im Amt Kronshagen *1750-1754
3) Catharina Magdalena Schröder vh. Joh. Detlev Stange in Russee *1756 + 14.05.1810
4) Hans Hinrich Schröder *Hassee (Taufe: 31.12.1758 Kiel) + 09.10.1808 Meimersdorf

---------------

Martin Detlev Petersen, zuletzt Jäger in Krieseby (Kirchspiel Sieseby), Davor Arbeitsmann und Holzvogt (Altenhof und Eckhof)
*1712
+08.08.1777 Schleswig
oo: ca. Juni 1748
Sophia Rasmussen
*1713 Wedel (laut Sterberegister als „Kaufmannstochter“
+13.10.1791 Sieseby

Das Ehepaar hatte mehr als 6 Kinder, wovon nur 3 mit Taufe belegt werden können:

1) Jacob Hinrich Detlev Petersen *Eckhof; Taufe: 25.03.1749 Dänischenhagen
2) Hans Hinrich Petersen *03.04.1751 Altenhof; Taufe: 09.04.1751 Eckernförde
3) Johann Nicolaus Petersen *Krieseby, Taufe: 27.01.1754 Sieseby

---------------

Jürgen Böttger
*1733 (nach VZ 1803 Ellerdorf)
+nach 1808 (nicht im Kirchspiel Nortorf)
oo: ca. 1756
Catharina Frauen, T.d. Hinrich Frauen und Cäcilia (Sielke) Feldmann
*1735 (nach VZ 1803 Ellerdorf)
+05.04.1808 Ellerdorf

Das Ehepaar hatte 6 Kinder. Davon ist die älteste Tochter nicht auffindbar:

1) Anna Böttger *1757 (lt. Sterberegister in Hohenwestedt geboren, jedoch nicht zu finden, auch Kellinghusen und Nortorf waren leider eine Sackgasse).
(Sie ist am 02.02.1829 in Heiligenstedtenerdorf als Witwe verstorben).

---------------

Johann Wolter(s)
*ca. 1697 Beidenfleth
oo: ca. 1722 Beidenfleth
Anna Deckers
*ca. 1699

Es ist nur ein Sohn bekannt, welcher leider im fehlenden Zeitraum der Kirchenbücher geboren worden ist:

1) Jacob Wolter(s) *ca. 1725 Beidenfleth; verstorben am 13.03.1784 Tiebensee (Ksp. Neuenkirchen)

-------------

Johann Hinrich Schreiber (auch Hans Hinrich Schreiber/Schrievers)
*ca. 1721 im Kirchspiel Schenefeld
+1774 Hennstedt (Dithmarschen)
oo: ca. 1745
Anna Elisabeth Michelsen (in anderen Quellen auch Böttger genannt)
*1723 Heinkenborstel (Ksp. Hohenwestedt; Tochter des Hans Jacob Michelsen „Böttger“ und Triencke NN)
+07.07.1782 Hennstedt (Dithmarschen)

Deren letzte verbliebende Tochter (deren Taufe bisher nicht gefunden wurde) ist:

1) Anna Catharina Schreiber *1754-1757, verstorben nach 1801 in Österborstel
(Ksp. Tellingstedt) Erste Ehe: Claus Schipper (1750-1796) {Daten vorhanden};
Zweite Ehe: Johann Gudenrath (ca. 1766-)

-------------

Über eine Antwort und eventuelle Ergänzungen Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Kay
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2018, 13:12
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.228
Standard

Zitat:
Zitat von Gonzolaso Beitrag anzeigen


Johann Wolter(s)
*ca. 1697 Beidenfleth
oo: ca. 1722 Beidenfleth
Anna Deckers
*ca. 1699

Es ist nur ein Sohn bekannt, welcher leider im fehlenden Zeitraum der Kirchenbücher geboren worden ist:

1) Jacob Wolter(s) *ca. 1725 Beidenfleth; verstorben am 13.03.1784 Tiebensee (Ksp. Neuenkirchen)

Hallo Kay,

ich habe aus einem „Beifang“ einen Jacob Wolters, + 1802, Schiffer, auf der Deichreihe/Beidenfleth. Sohn des Jacob Wolters.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2018, 00:58
Gonzolaso Gonzolaso ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.05.2008
Beiträge: 108
Standard

Hallo August,

vielen herzlichen Dank für diese Mitteilung,
mal sehen, was sich daraus machen lässt :-)

Beste Grüße

Kay
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2018, 08:08
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.228
Standard

Moin,


falls es der Sohn deines Jacob ist, hier noch mehr:

Todten-Register Wewelsfleth
gest. 22. beerd. 25. August 1802
Jacob Wolters, Schiffer auf der hiesigen Deichreihe, des weiland Wolter Jacobs Schiffer
zu Peckel im holländischen und Hinrickin geb. Albers ehel. Sohn. Verheirathet gewesen mit Ida geb. Dibbern, aus welcher Ehe eine Tochter Trina am Leben, die an Hans Münck verehelicht ist und einen Sohn Jacob hat.


Keine Altersangabe.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.