#11  
Alt 20.10.2017, 22:41
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.157
Standard

1711 gibt es noch eine Hochzeit.
Der Hausmann Otto Hinr. Kasten von 1751 heiratet 1739.
Seite 67: Hausmann Heinrich Prüters Ehefrau eine Kastens.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.10.2017, 22:50
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.681
Standard

OK - Danke,

Hinrich Prüter und Frau Kasten wird 8. Nov 1726 sein.

Dann gucke ich nochmal, ob ich nach 1711 noch Kastens finde....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.12.2017, 20:20
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.681
Standard

Mal wieder hochholen.
Im BKVZ 1751 gibt es in Alt Gaarz auf Seite 68 Lieferung F in Kägstorf einen:

Leinweber Daniel Kasten (f), E: Elis. Papenhagens, S: Heinr. (f) Ü
die alte Anna Kastens, Cath. Kastens

Dieser Heinrich Kastens ist am 19.12.1738 getauft worden.

Das könnte doch mein Heinrich Ehrenreich Kasten sein der 1758 aus Blengow kommend heiratet und Leinenweber ist sein?

Er wird ja nur bei der Ehe Heinrich "Erndreich" genannt. Bei all seinen Kindern ist als Vater lediglich Heinrich angegeben.

Hatten wir irgendwas, was bisher gegen diesen Heinrich sprach?

Geändert von OlliL (12.12.2017 um 20:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.12.2017, 20:30
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.681
Standard

evtl. doch nicht passend.

am 04.03.1785 wird ein Christian Kasten 13jährig beerdigt. Vater ist der Hirte Heinrich Kasten aus Kägstorf

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.12.2017, 21:11
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.681
Standard

OK - ich vermute, die Kastens sind alle geschlossen nach Brunshaupten gegangen.

- die Tochter Magdalena Luisa Maria Elisabeth heiratet in Brunshaupten 1780 Franz Heinrich Wieck
- der Sohne Friedrich Christopher heiratet in Brunshaupten 1793 Maria Wieck.
- am 04.04.1769 wird Philip Christopher Kastens in Wustrow getauft. Vater ist der Leinweber Casspar Hinrich Kastens. Er stirbt am 03.01.1842
- am 26.10.1770 wird Christian Kasten in Wustrow getauft. Vater ist der Hausmann Hinrich Kasten
- am 04.12.1774 wird Carl Christopher Hinrich Kasten in Wustrow getauft. Vater ist der Hausmann Hinrich Kasten
- am 08.10.1776 wird Magdalena Sophia in Wustrow getauft. Vater ist der Hausmann Hinrich Kasten

- Eine Tochter von Friedrich Christopher und Maria Wieck - Sophia Dorothea Maria - wird 1794 in Brunshaupten getauft. Taufpatin ist die zuvor genannte Maria Magdalena Karsten
- Ein Sohn von Friedrich Christopher und Maria Wieck - Johann Heinrich Christoph - wird 1798 in Brunshaupten getauft. Taufpate ist der zuvor genannte Philipp Christop Karsten.

- am 08.02.1815 wird in Brunshaupten die 84jährige Wittwe Magdalena Juliana Karsten beerdigt - sicherlich die Ehefrau des "Hinrich Ehrenreich Kasten".

Tod vom "Hinrich Ehrenreich" konnte ich noch nicht finden.

Geändert von OlliL (12.12.2017 um 21:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.