#1  
Alt 24.07.2019, 15:12
Magellan Magellan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 348
Standard Freimaurer um 1877 in Hamburg

Hallo zusammen,

dies ist eigentlich nicht meine Forschungsgegend, aber ich versuche im Moment einer Forscherin aus den USA zu helfen.

Einer ihrer Vorfahren (FLECHTNER), eigentlich aus Schlesien, soll vor seiner Auswanderung in den 1880er Jahren vermutlich in Hamburg bei den Freimaurern gewesen sein. Es existiert dazu ein Foto von 1877. Laut Rückseiten-Stempel wurde es in Hamburg gemacht. Bei einer Internet-Recherche stellte ich fest, dass die Gründung der Hamburger Freimaurer im Jahr 1737 war. Somit beträfe das Foto den 140jährigen Gründungstag.

Kann jemand die Vermutung bezüglich der Freimaurer bestätigen ? Wo könnte das Foto aufgenommen sein ? Weiß jemand mehr zu den Freimaurern im Hamburg als wir ?

Viele Grüße
Magellan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2019, 15:23
Magellan Magellan ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 348
Standard

1.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2019, 16:01
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.485
Standard

Hallo,

hm, bei allem Respekt, mir sind die Herrschaften für Freimaurer generell und speziell für einen 140.Gründungstag nicht gut genug gekleidet. - Ich glaube auch nicht, dass ein Freimaurer zu einem solchen Anlass seinen Hund mitbringt.

Kann man aus der Fahne/Standarte ganz links irgendwas "machen"? Ich sehe da eigentlich auch keine Freimaurer-Symbole, kann man aber schlecht sehen.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2019, 16:39
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.594
Standard

Hallo zusammen,
die Fahne zeigt oben das Hamburg-Wappen. Auffällig die Wandergesellen in der untersten Reihe, mit ihren auffälligen Hüten, einer mit Knotenstock. Und einer mit Hund.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.07.2019, 16:53
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.109
Standard

Hallo,

mir sind die Herren auf dem Foto zu einem Großteil zu jung für eine Freimaurermitgliedschaft. Aufgrund der von Jutta schon angesprochenen Kleidung tippe ich eher auf ein Treffen von Handwerksgesellen ( Maurer / Zimmerer ).

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.07.2019, 17:03
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.594
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,
Aufgrund der von Jutta schon angesprochenen Kleidung tippe ich eher auf ein Treffen von Handwerksgesellen ( Maurer / Zimmerer ).
Thomas
Hallo Thomas,
auf die Handwerksgesellen hatte ich ja auch hingewiesen. Inzwischen habe ich noch einige Schlapphutträger mehr entdeckt, nicht nur in der unteren Reihe. Und Kluften mit Zylinderhut gab und gibt es ja auch.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.07.2019, 17:09
BAHC BAHC ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 684
Standard

Hallo Thomas,


könnte das passen:
http://www.rechtschaffene-zimmerer.de/
s.a. dort Fotos Himmelfahrt 2017


Viele Grüße


Birgit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.07.2019, 17:19
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.594
Standard

Hallo zusammen,
1877 wurde in Hamburg die HZK (ursprünglich Hamburgische Zimmererkrankenkasse) gegründet. Einen Zusammenhang sehe ich aber bisher nicht. Jedenfalls waren die Wandergesellen sozialpolitisch sehr aktiv.
https://de.wikipedia.org/wiki/HZK
Das Emblem auf der Fahne (unter dem Hamburg-Wappen) scheint aber nicht das typische Zimmerer-Emblem zu sein
https://www.google.com/search?client...TibDIwQ4dUDCAY

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (24.07.2019 um 17:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.07.2019, 17:20
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.109
Standard

Gibt´s denn auch einen Vornamen zu Herrn Flechtner?


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.07.2019, 18:17
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.393
Standard

Hallo,
sieht aus wie ein Treffen der Handwerksgesellen auf der Walz.
Dazu passt der gedrehte Stock und das Bündel.

Uschi
__________________
Schlesien: Gottschling, Krischock, Bargende, Geburek, Missalle
Niedersachsen : Bleidistel, Knoke, Pipho, Schoenebeck, Plinke
NRW : Wilms, Oesterwind, Schmitz, Wecks
Rheinland Pfalz : Ingenbrandt, Schmitt, Ries, Emmerich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.