#1  
Alt 07.02.2012, 19:53
Bodensee_D Bodensee_D ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2
Standard Neuvorstellung

Hallo und guten Tag,

hier meldet sich ein neues Forumsmitglied.
Mein Name : Andreas Ehmig, geb. 18.11.1975 in Rothenburg ob der Tauber im schönen Tauberfranken.
Nach einem
Versuch in meiner Jugend habe ich seit 4 -5 Jahren ernsthaft damit begonnen, Ahnenforschung zu betreiben.
Zuerst nur die reinen Stammlinien, mittlerweile aber alle zusammen hängenden Linien.

Da meine Ahnen aus dem gesamten ehemaligen Siedlungsgebieten der Deutschen stammen, brauche ich neben einigem an Geschichtswissen auch ein große Portion Glück.

Suche:
Markus aus Seiffersdorf + Hennersdorf, Krs. Ohlau/Schlesien bis 1945
Lamert aus Würben, Krs. Schweidnitz/Schlesien bis 1934
Ehmig aus Burgstadl, Krs. Kaaden/Egerland bis 1945
Schulz, Rahne, Runge, Mönk aus Fürstenberg/Havel bis heute
Doss aus Mirow, Mecklenburg (keine Doss aus dem Dt. Geschlechterbuch)
Schwerdtfeger / Reggetin aus Boeck, Mecklenburg bis 1950
Ryback aus Klobucko/Polen vor 1930
Heid / Meier / Binöder / Anselstetter aus Fürth/Bay. bis heute
Bahr aus Wehlau b. Köthen (Gemeinde Zehbitz) bis 1960
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2012, 20:04
Benutzerbild von Rolf Stichling
Rolf Stichling Rolf Stichling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: seit 1994 im Westerwald
Beiträge: 791
Ausrufezeichen Ich sage Dir interessante Zeiten voraus!

Hallo und guten Tag!

Zitat:
Zitat von Bodensee_D Beitrag anzeigen
Da meine Ahnen aus dem gesamten ehemaligen Siedlungsgebieten der Deutschen stammen, brauche ich neben einigem an Geschichtswissen auch ein große Portion Glück.
Ich sage Dir interessante Zeiten vorher!

Mir geht es auch so. Ich befasse mich mit der Regionalgeschichte der verschiedenen Gebiete, in denen meine Vorfahren lebten.
Das führt dazu, daß ich mich ebenso mit Riga wie mit dem Elsaß beschäftige. Oberösterreich und Baden gehören genauso zu meinen Forschungsgebieten wie Westfalen oder Thüringen, Böhmen oder die Steiermark, Ostpreußen oder Basel.

Du hast ein spannendes Hobby!
__________________
Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen.

Rolf Stichling

PS. Ich suche die Herkunft von

Tobias Stichling. Er erhielt als Gürtlermeister 1697 in Weimar das Bürgerrecht und stammt dem Bürgerbuch nach aus Erfurt.
In Erfurt gibt es aber so viele Stichlinge! Von welchem Zweig der Stichlinge in Erfurt mag mein Tobias abstammen?
1688 hat er seine Lehre als Gürtler in Erfurt beim Gürtlermeister Hucke begonnen. Jetzt suche ich die Eltern von Tobias.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.02.2012, 20:07
Ahrweiler Ahrweiler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Villach/Kärnten
Beiträge: 1.031
Standard

Hallo Andreas
Willkommen hier im Forum.Ist ja ne wunderschöne Stadt wo Du da wohnst.War vor Jahren mal dort.Wie ich so lese sind Deine Ahnen ja über das ganze Gebiet verstreut.Wird nicht leicht werden.Stell doch Deine Fragen einfach ins passende Unterforum.Ich wünsche Dir viel Glück bei der Ahnensuche.
Liebe Grüße
Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.02.2012, 20:51
Bodensee_D Bodensee_D ist offline männlich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.02.2012
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2
Standard Danke

Danke für die nette Begrüßung.

Könnt mich immer noch schwarz ärgern, das ich als 13jährigr beim Zimmer renovieren die Tapete nicht behalten habe. Hat mindestens 2 Jahre gedauert, bis ich wieder auf dem Stand war.
__________________
Schlesien, Krs. Ohlau: Markus, Lammert bis 1946
Sudetenland, Krs. Kaaden: Ehmig, Synek, Glaser bis 1946
Fürstenberg/Havel: Schulz, Rahne, Runge, Mönk bis heute
Boeck, Mecklenburg-Schw.: Schwerdtfeger / Reggetin
Wehlau/Ostpreußen: Bahr, Foß bis 1946
Rheinsberg, Brandenburg: Passow
Militärisches:
1. WK:
14. bayer. IR, bayer. RIR Nr. 6, bayer. RIR Nr. 21,
bayer. Landwehr-IR Nr.7, bayer. RIR Nr. 10
2. WK:
- Feldpostamt 23, Lazarettzug 2130, Aufklärungsschwadron 198
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2019, 15:32
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.612
Standard Binöder in Roth (Bayern)

Zitat:
Zitat von Bodensee_D Beitrag anzeigen
Hallo und guten Tag,

Heid / Meier / Binöder / Anselstetter aus Fürth/Bay. bis heute
Hallo Bodensee,

kennst Du dies:


"Matthias Binoeder

Birth 9 JAN 1865 • Roth, Bayern, Deutschland
Death Unknown


https://en.wikipedia.org/wiki/Roth,_Bavaria


Amalie Frederike Henriette Binoeder

Birth 15 DEZ 1891 • Roth, Bayern, Deutschland
Death 10 JUNI 1892 • Roth, Bayern, Deutschland

https://www.ancestry.ca/family-tree/person/tree/107355091/person/330074542721/facts"


Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:05 Uhr.