#1  
Alt 21.08.2017, 17:37
madsen48 madsen48 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 90
Standard Ein Neuer bittet um Rat

und um etwas Toleranz bei den ersten "Fehlern"...

Guten Tag,

ich bin seit einiger Zeit dabei etwas Licht in meine Vorfahren zu bringen.

Komme nicht weiter bei meinem Großvater, geb. 1883 wahrscheinlich in England,
Heirat 1906 in Hamburg-Altona,
gelebt 1952 in Altona / Othmarschen.

Kann ich online irgendwo etwas erfahren oder in welchem Archiv einmal "blättern" ?

Gruß Madsen 48
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2017, 17:41
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
gib mal seine Namen und die seiner Ehefrau bei ancestry ein.
Vermutlich erhältst du dann einen Treffer.
Mit dem Link zu diesem Treffer setzt du dann die Anfrage hier fort.
Dann wird dir jemand den Eintrag per PN zukommen lassen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2017, 18:43
Kiramausi Kiramausi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Ort: am Schaalsee
Beiträge: 33
Standard

Hallo, herzlich willkommen,

hier kannst du suchen: 1 nach Sterbefällen, 2. nach Heiraten.
Die Seiten sind chronologisch und dann alphabetisch geordnet.
Der Seitenaufbau dauert, sind ja viele Daten.

Viel Glück

http://www.hamburg.de/kulturbehoerde...elle/#anker_31

http://www.hamburg.de/bkm/digitalisa...ster-heiraten/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2017, 09:07
madsen48 madsen48 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2017
Beiträge: 90
Standard

Zitat:
Zitat von katrinkasper Beitrag anzeigen
Guten Tag,
gib mal seine Namen und die seiner Ehefrau bei ancestry ein.
Vermutlich erhältst du dann einen Treffer.
Mit dem Link zu diesem Treffer setzt du dann die Anfrage hier fort.
Dann wird dir jemand den Eintrag per PN zukommen lassen.
Hallo und Danke,

sichere Angaben sind:
Albert Charles Rose
geb. 27.01.1883
Heirat: 03.11.1906 in Hamburg- Altona ( Ottensen )
Standesamt: Altona II
Ehepartner: Johanna Marie Lattmann
Urkunde Nr: 441
Signatur: 332-5_5795

Er ist in England, wahrscheinlich London Marylebone, geboren, dann eingewandert - Beruf Buchbinder

LG Detlef
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2017, 09:51
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.232
Standard

Traueintrag kommt per PN.

Als Eltern des Albert Charles Rose, geboren in London, sind angegeben:

Franz Rose, Schlosser, und Sophie geborene Vogt, beide wohnhaft in Altona.
Das heißt, auch die Sterbeeinträge der Eltern Rose werden vermutlich im Standesamt Altona zu finden sein.

Geändert von Scherfer (22.08.2017 um 09:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.08.2017, 10:16
Davido Davido ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 211
Standard

Zitat:
Zitat von madsen48 Beitrag anzeigen
Er ist in England, wahrscheinlich London Marylebone, geboren, dann eingewandert - Beruf Buchbinder

LG Detlef
Bei der von dir (wohl bei freebmd?) herausgesuchten Geburt in Marylebone (GRO Reference: 1883 M Quarter in MARYLEBONE Volume 01A Page 578) ist der Mädchenname der Mutter allerdings als VOLKENHOFF angegeben, das passt dann nicht zur bei der Heirat angegebenen VOGT...
__________________
Forschungsinteressen vor allem in Pommerellen (Kreise Schlochau, Konitz, Bütow), in Posen-Westpreußen (Kreise Czarnikau, Deutsch Krone) und in Berlin.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.08.2017, 15:17
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.232
Standard Volkenhoff?

Es gibt in der Tat (Ancestry) einen Traueintrag am 15.11.1879 in Hamm/Westfalen eines Franz Rose mit Sophia Volkenhoff.
Dieser Franz Rose wurde am 27.10.1855 in Danzig geboren.

Vom Jahr der Heirat her würde das sogar ganz gut passen und der unterschiedliche Nachname der Frau könnte theoretisch einmal der Mädchenname und einmal der Name aus einer ersten Heirat sein.

Etwas ungewöhnlich auch die unterschiedlichen Orte, aber zumindest eine Spur, der Du ggf. nachgehen solltest, um die Identität des Franz Rose mit Deinem Urgroßvater zu be- oder widerlegen.

Geändert von Scherfer (22.08.2017 um 15:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2017, 17:05
hiopa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Paar in Hamm ist in der Tat das Grosselternpaar von dem Threadersteller. Ich hatte ihm grade den Sterbeeintrag seiner Grossmutter geschickt wo genau diese Hochzeit in Hamm genannt war
Die uebrigen Scans von ancestry habe ich auch bereits weitergeleitet.
Viele Gruesse

Geändert von hiopa (22.08.2017 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2017, 17:13
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.232
Standard

Super, dann ergänze ich noch den Sterbeeintrag des Urgroßvaters August Franz Rose in Hamburg-Altona:

Geburt: 27.10.1855 in Danzig
Tod: 14.5.1928 in Hamburg-Altona (Altona II)

Bilder des Eintrags kommen per Email.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.08.2017, 17:18
hiopa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Name der Mutter von Sophie war uebrigens Vogt, daher kann ich mir vorstellen Sophia wurde unehelich geboren und erhielt somit zu Anfang den Maedchennamen der Mutter.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1906 , 1952 , altona

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.