Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.11.2013, 20:58
Jean Luc Jean Luc ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2013
Beiträge: 13
Standard Familienname Führer

Familienname: Führer
Zeit/Jahr der Nennung: ca. 1900
Ort/Region der Nennung: Wien


Hallo!

Ich suche Informationen zu dem Familiennamen "Führer". Wirklich eindeutige Ergebnisse finde ich dazu bei meinen Recherchen nicht.

Eine Möglichkeit wäre wohl das französische Faure, von Schmied??

Ebenso gibt es Andeutungen von "Fuhrwerk"?

Kennt jemand die Herleitung des Namens, Ursprünge / Herkunft usw.?

Ich wäre sehr dankbar!

Jean Luc


P.S. Suchfunktion etc. wurde genutzt, ich hoffe mir ist nichts entgangen….
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.11.2013, 21:42
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.184
Standard

Hallo Jean Luc,

eine Begriffsbestimmung, die auch zur Namensbildung geführt haben könnte, findet sich bei GenWiki: Führer
Im allgemeinen (z.B. DUDEN Lex.FN) wird der FN Führer (auch Fuhrer) als "Fuhrmann" gedeutet.

Aus FamOs: Familiennamen Österreichs
Zitat:
Führer
Berufsname zu mhd. vüerer >jemand, der führt, Wagenlenker< für den Beförderer von Waren und Fuhrmann, ein Beruf, bei dem man
im Mittelalter auf oft gefährlichen Straßen weite Strecken zurücklegen musste und die Verantwortung für die ordnungsgemäße Ablieferung der Waren trug.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (27.11.2013 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2013, 01:45
Jean Luc Jean Luc ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.11.2013
Beiträge: 13
Standard

Hallo Laurin!

Vielen Dank für Deine weitere Antwort!

Diese Ausführungen kannte ich bereits.

Gibt es auch einen militärischen Hintergrund dieses Namens (nicht das was man normalerweise mit diesem Namen assoziiert…. )? Denn es heißt ja beim Militär z.B. auch Truppführer etc.

Viele Grüße,

Jean Luc
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2013, 16:47
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.184
Standard

Hallo Jean Luc,

sicherlich werden Dir die Synonyme zu Führer auch bekannt sein.

Der Ursprung zu führen und daraus abgeleitet Führer liegt in der althochdt. Sprache:
fuoren "führen, leiten, ziehen, tragen, bringen, hinaufführen, heraufführen, ziehen lassen, mit sich führen, an sich haben, im Sinn haben,
aufheben, aufnehmen, auf sich nehmen, verstehen"

und setzt sich im Mittelhochdeutschen fort:
vüeren, vūren, vōren, wüeren, füeren, fūren, fōren "führen, fahren machen, in Bewegung setzen, treiben, fortschaffen, behandeln, leiten,
herbeiführen, tragen, mitbringen, bringen, geleiten, wegführen, wegbringen, wegschaffen, wegschaffen von, entführen, ziehen, ziehen unter,
mitnehmen, haben, haben auf, haben in, anhaben, gebrauchen, hervorbringen, hervorbringen aus, überführen, überbringen, transportieren,
hinführen, hinbringen, ausführen, ausüben, tun, stiften, mit sich haben, bei sich haben, an sich haben, besitzen, sich benehmen"

Daraus lassen sich die verschiedentlichsten Begriffe ableiten, also nicht nur militärische Tätigkeiten / Stellungen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
führer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.