Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.07.2013, 15:12
Benutzerbild von Kammer
Kammer Kammer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Pirna
Beiträge: 118
Standard Familienname Odrig

Familienname: O d r i g Odrig
Zeit/Jahr der Nennung: -
Ort/Region der Nennung: -


Kann mir einer der Forscher erklären woher der FN Odrig kommt? Ich würde mich über eine Antwort freuen. Rolf Kammer



Bitte keinen Sperrsatz im Forum benutzen! Die Suchfunktion erkennt derartiges sonst nicht mehr als Wort.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.07.2013, 19:43
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Hallo,

der FN Odrig (Vorkommen fast nur im Raum um Dresden) ist eine Form des german. RN Odrich,
der als FN weitaus häufiger v.A. im sächs.-thür. Raum vorkommt.

Von got. aud, altsächs. ōd, ahd. ōt = "Reichtum, (Erb-)Besitz" + ahd. rīchi "Herrschaft, Herrscher, Macht; reich, mächtig, hoch".

Quellen: Heintze, Die dt. FN (1908) / DUDEN LexFN
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2013, 18:04
Benutzerbild von Kammer
Kammer Kammer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Pirna
Beiträge: 118
Standard Familienname Odrig

Herzlichen Dank.Wie kommt es, daß dieser Familienname nur in Sachsen auftaucht? Hier hält sich die Legende, der Name sei aus Schweden gekommen. Nochmals Dankeschön. R. Kammer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.2013, 18:38
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Hallo Kammer,

vermutlich liegt hier eine Verschleifung durch falsches Eintragen in eine Matrikel (Kirchenbuch o.Ä.) vor.
Odrich und Odrig wird bekannterweise im Sächsischen eher wie "Odrisch" gesprochen -
und der Kirchenbuchführer war im Zweifel und schrieb den FN seiner Meinung nach "richtig" und nicht "vulgär".

Evtl. kannst Du auch durch eigene Namenforschung eine sehr frühe Schreibweise ermitteln, vielleicht war's Odrich?
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2013, 10:24
Benutzerbild von Kammer
Kammer Kammer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Pirna
Beiträge: 118
Standard Familienname Odrig

Herzlich Dank. Es stimmt, solche Beispiele finden wir ja häufig. R. Kammer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.