#1  
Alt 13.11.2012, 13:42
angela82 angela82 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 136
Standard Adressbuch Saarwellingen (Saarland), FN KOHL

Hallo zusammen,

habe 2 Briefe aus dem Jahr 1942 aus Saarwellingen (Absender: Familienname Kohl). Vorname nicht eindeutig lesbar.

Gibt es aus dem Zeitraum (+- 20 Jahre) noch Adressbücher oder ähnliches?

Vielleicht komme ich so dahinter, welcher meiner Verwandten dort lebte.

Falls jemand über ein solches verfügt, würde ich mich sehr freuen, wenn man für mich nach KOHL schauen könnte. Einen Straßennamen kann ich in den nächsten Tagen noch nachliefern. Vielleicht gehts auch so?!

Für andere Herangehensweisen / Ideen bin ich ebenfalls offen!

Vielen Dank!

Gruß

Angela

Geändert von angela82 (15.11.2012 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2012, 13:45
angela82 angela82 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 136
Standard

Hallo nochmal,

kann bitte jemand meinen Beitrag ins saarländische Unterforum verschieben? Danke!

Angela




Ist erledigt.

Geändert von angela82 (13.11.2012 um 21:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2012, 16:04
Josef Both Josef Both ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2011
Ort: 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Beiträge: 672
Standard

Hallo.

Habe mal in meinen FB nachgesehen und den Namen Kohl nur im Jahr 1842 gefunden.
Es könnte sein, dass zur Zeit des 2.WK die Person hier evakuiert war. Weitere Daten oder Personen wären hilfreich.

Mfg
Josef Both
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2012, 21:58
angela82 angela82 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 136
Standard

Hallo,

anbei den gescannten Briefumschlag mit Adresse aus Saarwellingen.

Ich kann die Straße nicht so gut lesen.

Gruß

Angela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Saarwellingen.jpg (37,0 KB, 30x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.11.2012, 10:29
Josef Both Josef Both ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2011
Ort: 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Beiträge: 672
Standard

Hallo.

Bei dem letzten Wort handelt es sich um "Saargebiet".
Könnte es sein, dass es sich um das Wort "Kahl" handelt? Das weitere Wort kann ich auch nicht entziffern. Kann im Brief nicht selbst ein Hinweis vorhanden sein?

Mfg
Josef Both
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.11.2012, 13:08
angela82 angela82 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 136
Standard

Hallo,

der FN "Kohl" ist 100% sicher (so heißt ein Teil meiner Familie und der Brief war auch an Empfänger mit FN Kohl adressiert.

Das vorletzte Wort heißt "Saarwellingen". Dies ist im übrigen auch auf der Vorderseite am Poststempel eindeutig zu erkennen.

Leider war dieser Umschlag leer (Brief weg). Ich habe noch eine Postkarte aus Saarwellingen, aber da steht nur ein (eher unleserlicher Vorname) drauf, also keine Adresse angegeben. Nur der Poststempel mit "Saarwellingen" ist angegeben.

Die Postkarte und der gescannte Briefumschlag liegen (laut Poststempel) vom Datum 3 Monate auseinander (April und Juli 1942).

Ich überlege, den Briefumschlag mal ins "Lesehilfe"-Forum reinzustellen.

Gruß

Angela

Geändert von angela82 (14.11.2012 um 13:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2012, 13:29
Benutzerbild von Gabriella
Gabriella Gabriella ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Bad Breisig
Beiträge: 236
Standard

Zitat:
Zitat von angela82 Beitrag anzeigen
Hallo,
anbei den gescannten Briefumschlag mit Adresse aus Saarwellingen.
Ich kann die Straße nicht so gut lesen.
Gruß
Angela
Hallo Angela,

zunächst hatte ich "Metzgerei" gelesen - aber es gibt in Saarwellingen eine "Merziger Straße" (ohne t) und evtl. Haus Nr. 5 oder eine Zahl mit 5 am Ende könnte ich noch eben so erahnen...
Könnte das hier sein:
http://www.stadtplan.net/branchenbuc...+Stra%C3%9Fe+5
Vielleicht hilft das bei der Suche?
Viel Erfolg und *daumendrück*
__________________
Lieben Gruß
Gabriella
__________________________________
Meine Ahnen: Schmetz, Lande, Scholl, Havenith - Rüttgen, Dümpelfeld, Koll, Gappe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.11.2012, 13:59
angela82 angela82 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Rheinland
Beiträge: 136
Standard

Hallo,

ja, Merziger Str. könnte sein. Ich versuche heute oder morgen, die Adresse nochmal zu vergrößern.

Hat den jemand einen Adressbucheintrag Merziger Str. 5 für mich? Selbst wenn jemand anderes dort wohnte, vielleicht kenne ich ihn aus meiner Familie?!

Gruß

Angela
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.11.2012, 15:41
Josef Both Josef Both ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2011
Ort: 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Beiträge: 672
Standard

Hallo.

In Saarwellingen gibt es keine Merziger Str.. Wenn man hier den Stadtplan aufruft, gelangt man nach Dillingen/Saar. Hier gibt es diese Str..

Mfg
Josef Both
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.11.2012, 16:19
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard

Hi,
meine Interpretation des Umschlags :
Die Person Kohl war zu erreichen in einer Metzgerei in Saarwellingen,Saargebiet deren Name mit G beginnt und mit r endet. Die Länge des Namens ist 4, maximal 5 Buchstaben.

Ob sie dort wohnte oder arbeitete ist offen.

Von einer Merziger Str. finde ich keine Spur.

mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.