Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2010, 20:34
Benutzerbild von Janasuchtihrevorfahren
Janasuchtihrevorfahren Janasuchtihrevorfahren ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 155
Standard FN Gühling

Familienname (bitte für jeden FN ein gesondertes Thema erstellen): Gühling
Zeit/Jahr der Nennung: 1842
Ort/Region der Nennung: Chemnitz/Sachsen


Hallo,

ich suche die Bedeutung des FN GÜHLING. Habe jetzt nur gelesen, daß es in Chemnitz schon 1702 diesen FN gab, aber leider nicht, was er bedeutet.

Recht herzlichen Dank schon im voraus!

Mit freundlichen Grüßen Jana
__________________

Bockwa: Miller
Chemnitz: Gühling, Jacob
Dahlitzsch: Schkuhr
Ebersbrunn: Richter
Jerisau: Kirsch
Leipzig: Richter
Mülsen/Niedermülsen: Donath
Reinsdorf: Ebersbach, Leichsenring, Meyer
Römersgrün: Gräf
Stangendorf: Bauer, Clem
Steinpleis: Walch, Richter
St. Egidien: Mathes
Thurm: Bernhardt, Clem
Werda: Müller
Wüstenbrand: Barthels, Clem

Eibenstock: Gühling, Günnel, Scönfelder, Stemmler, Unger
Lugau: Bochmann

Erlbach: Francke
Ruppertsgrün: Burkhardt

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2010, 21:04
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Hallo Jana,

der FN Gühling ist vermutl. ein Übername,
gebildet aus mnd. gūl = Gaul oder mhd. gūl = Eber, männliches Tier, Ungeheuer, Gaul.
Könnte die Eigenschaft des Namensträgers beschreiben.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Herkunft aus einem Ort wie Guhlau (Schles.)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (09.03.2010 um 18:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2010, 01:01
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Hallo Jana,

Gühling scheint eine "gesächselte" Form von Kühling zu sein. Beide Namen kamen in Chemnitz gleichzeitig vor. Der Name Kühling ist verbreiteter. Der Namen kann sich von Kuhligk abgeleitet haben, ostdeutsch-slawisch kula - Kugel oder auch als Kurzform von Nikolaus.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2010, 15:55
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Der Herr Johann Friedrich Gühling war ja ein sehr prominenter Chemnitzer Bürger!

Aus http://ev-forum.kirche-c.de/alt/html/kal__2010.html:

Gühling wurde 5. März 1702 als Sohn eines Schuhmachers in Chemnitz geboren. Auf Grund seiner sehr guten schulischen Leistungen erhielt er Stipendien der Stadt Chemnitz sowie des Kurfürsten August des Starken, welche ihm den Universitätsbesuch ermöglichten. 1722 erwarb an der Universität Wittenberg den akademischen Grad eines Magisters der Philosophie und erlangte 1723 die Vorleseerlaubnis für Hochschulen als Magister Legens.
Vor 250 Jahren, im März 1760, trat Gühling in Chemnitz das Amt des Superintendenten an. Im August 1770 promovierte er in Wittenberg zum Doktor der Theologie.
Er beschäftigte sich neben seiner Amtstätigkeit mit wissenschaftliche Arbeiten auf theologischem wie auf philologischem Gebiet.
Am 12. Mai 1772 starb Gühling in seiner Heimatstadt Chemnitz
.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (09.03.2010 um 18:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2010, 20:26
Benutzerbild von Janasuchtihrevorfahren
Janasuchtihrevorfahren Janasuchtihrevorfahren ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 155
Standard

Beides sehr interessant. Schön, daß es hier Menschen gibt, die sich damit auskennen, ich bin nämlich nicht weiter gekommen.

Also recht vielen Dank für eure freundlichen und vor allem interessanten Antworten.

Schöne Grüße sendet Jana
__________________

Bockwa: Miller
Chemnitz: Gühling, Jacob
Dahlitzsch: Schkuhr
Ebersbrunn: Richter
Jerisau: Kirsch
Leipzig: Richter
Mülsen/Niedermülsen: Donath
Reinsdorf: Ebersbach, Leichsenring, Meyer
Römersgrün: Gräf
Stangendorf: Bauer, Clem
Steinpleis: Walch, Richter
St. Egidien: Mathes
Thurm: Bernhardt, Clem
Werda: Müller
Wüstenbrand: Barthels, Clem

Eibenstock: Gühling, Günnel, Scönfelder, Stemmler, Unger
Lugau: Bochmann

Erlbach: Francke
Ruppertsgrün: Burkhardt

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.