Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2006, 23:19
Seraphine Seraphine ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2006
Beiträge: 1
Standard Namensänderung Grabowski in "von Grabow" ?

Meine Mutter meinte letztens zu mir, dass das "-ski" in meinem Nachnamen "Grabowski" >von< bedeutet. Ich könnte also meinen Nachnamen beim Standesamt in von Grabow umändern lassen. Stimmt das? Oder weiß jemand etwas darüber? Oder weiß jemand eine Quelle, wo etwas darüber steht?
Vielen Dank im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2006, 00:12
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: möglich Grabowski in "von Grabow" umändern lassen?

Hallo,
die polnische Endung "-ski" bedeutet "einer von" bzw. "-er", wie zum Beispiel "einer von Nürnberg" bzw. "Nürnberger". Das bedeutet aber nicht, dass der Name "eingedeutsch", noch dazu wie gewünscht, werden kann. Vielmehr wird er von den Standesämtern so beibehalten, wie er ist.
Übrigens gibt es "von Grabowski", eigentlich eine merkwürdige "Konstruktion".
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.07.2006, 09:53
Szillis-Kappelhoff Szillis-Kappelhoff ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 319
Standard RE: möglich Grabowski in "von Grabow" umändern lassen?

Hallo,
gehe ich von einer polnischen Herkunft aus, so bedeutet "grab" Hainbuche/ Weißbuche. Sollte der Name aus Ostpreußen kommen, dann würde er sich von prußisch "grabis" ableiten, was Berg bedeutet.
Der Name bezieht sich also, egal welcher Herkunft, auf die Beschaffenheit des Wohnplatzes.

Bis zum 15. Jh. war die Endung -ski dem polnischen Adel vorbehalten. Später bedienten sich auch andere gesellschaftliche Schichten dieser Endung, so dass sie seitdem eigentlich nichts mehr aussagt. Der alte polnische Adel weiß ohnehin, welche Sippen dazugehören. Für alle anderen -ski und -owski bedeutet es lediglich: "gehörig zu ...." (der Sippe, dem Berufsstand, dem Wohngebiet usw).

Beate
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.07.2006, 16:34
Udo Wilhelm Udo Wilhelm ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 302
Standard

Hallo Seraphine,

eine Namensänderung ist generell unter bestimmten Voraussetzungen möglich allerdings sind die Vorraussetzungen von Bundesland zu Bundesland verschieden (aber Teuer wird es schon!)frage am besten bei deinem zuständigen Standesamt nach

Grabow:
Herkunftsname zu den häufigen Ortsnamen Grabow (Mecklenburg-Vorpommern, ehem. Pommern/jetzt Polen, Brandenburg, ehem.Brandenburg/jetzt Polen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Schlesien), Grabo (Sachsen-Anhalt) oder zu polnischen Ortsnamen wie Grabów, Grabowa, Grabowo.

Grabowski, Grabowsky:
Herkunftsnamen zu polnischen Ortsnamen wie Grabowsk, Grabów, Grabowa, Grabowo.

Poln.« Grab = »Weißbuche, Hagebuche, Hainbuche«.

Lieben Gruß,Udo
__________________
Erinnerungen bringen uns in die Vergangenheit und Träume in die Zukunft
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grabowski, Holzmann, Recklis aus Rastenburg u.a. aus Tilsit Ost- und Westpreußen Genealogie 3 30.05.2011 12:20
Grabow in Tarnowke Bär Pommern Genealogie 5 01.11.2009 18:21
Familie Grabow/Tarnowke Bär Ost- und Westpreußen Genealogie 1 11.04.2006 11:51

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.