#1  
Alt 06.01.2009, 17:22
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 290
Standard Wildgrube aus Berkau gesucht

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1800
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Berkau bei Straach
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Hallo,

meine Ahnenforschung hat mich bis nach Berkau geführt; dort könnte möglicherweise mein Ahn Christian Wildgrube geboren sein. Er wurde im April 1792 geboren und lebte in Pflügkuff (damals Kurkreis, Kursachsen, später Kreis Zauch-Belzig, Brandenburg). Unter den Taufpaten seiner Kinder befand sich ein Andreas Wildgrube, der als Sohn eines Andreas Wildgrube aus Berkau angegeben wurde. Ich vermute, daß dieser Andreas senior der Vater von Christian sein könnte und Christian somit möglicherweise in Berkau geboren wurde und später nach Pflügkuff ging. Der Taufpate Andreas ist 1787 geboren, könnte also durchaus Christians Bruder sein. Taufpate Andreas aus Berkau war mit einer Anna Elisabeth Meyer verheiratet

Weiß jemand etwas über Wildgrubes aus Berkau?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2009, 12:51
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard Wildgrubes aus Berkau

Hallo,

um es vorweg zu nehmen: Ich bin eine Wildgrube aus Berkau bei Straach. Ich bin zufällig auf diese Seite gestoßen und habe daraufhin mal in meinem Stammbaum geforscht. In unserer Familie existiert ein kleines Heftchen, in dem die Ahnen verzeichnet sind. Der älteste Eintrag ist ein Christian Wildgrube (geb. Mai 1821 in Berkau, gest. 1895 in Berkau). Über dessen Vater lässt sich allerdings nichts mehr sagen. Alledings fällt in dem Dokument ein Lehrraum vor dem Namen auf, so dass es durchaus möglich ist, dass dieser Christian einen weiteren Vornamen hat. Sprich: (...) Christian Wildgrube. Dieser Christian war mit einer Johanna Luise Lange (geb. 1824 in Kropstädt, gest. 1898) verheiratet.

Wie allerdings die Verbindung zwischen "meinem" Christian und "ihrem" Andreas/Christian ist. kann ich nicht sagen. Wenn man das Geburtsjahr von meinem Christian betrachtet, dann könnte er vielleicht der Sohn des Andreas sein. Aber das ist nur eine Vermutung meinerseits...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2009, 21:32
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 290
Standard

Hallo Herr Wildgrube,
Ihr Christian Wildgrube war auf jeden Fall der Sohn von Andreas Wildgrube aus Berkau, der 1787 geboren wurde und mit einer Frau Anna Elisabeth Meyer verheiratet war. Wahrscheinlich war mein Christian Wildgrube (geboren 1792) ein Bruder von Andreas, also der Onkel von Ihrem Christian.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2009, 22:59
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

Aus welcher Quelle sind Ihre Daten entnommen? Dem Kirchenbuch von Pflueghof (sofern es eins gibt) oder das aus Straach (Berkau)?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2009, 23:03
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

Ah, ich seh grad: Pflüghof is im Kirchenbuch von Zeuden.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2009, 19:00
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 290
Standard

Ich hatte das dem Zeudener Kirchenbuch entnommen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.07.2009, 19:06
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 290
Standard

Ach - und einige Daten haben ich auch aus dem Internet aus den Seiten der Mormonen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.07.2009, 19:30
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

Ok, denn ich sichtige im Moment das Kirchenbuch von Berkau. Dummerweise beginnt dass auch erst ab 1799. Morgen hab ich meinen zweiten Termin. Ich hoffe ich kann weitere Informationen entziffern...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.07.2009, 18:06
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 314
Standard

So ein Mist. Nun hab ich mir nen steifen Nacken gelesen und keinen Andreas Wildgrube gefunden. Ich habe gezielt nach Gestorbene geschaut und keinen gefunden. Allerdings müsste Andreas Wildgrube senior ja im Zeitraum 1799 - 1854 (Zeitraum Kirchenbuch Berkau) gestorben sein und, wenn er Berkauer war, auch im Kirchenbuch zu finden sein. Komisch. Aber ich werd trotzdem weiter Ausschau halten.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.07.2009, 18:20
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 290
Standard

Das ist schade. Vielleicht hat der Andreas Wildgrube nur in Berkau gewohnt und gearbeitet und ist woanders gestorben. Er könnte ja auch theoretisch erst nach 1854 verstorben sein. Mein Ahn Christian ist ja 1792 geboren, daher müßte man an ein älteres Kirchenbuch herankommen, da würde man vielleicht fündig werden. Da würden Sie auch bestimmt Ihren Ahn Andreas finden, der 1887 geboren wurde.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.