Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 07.10.2019, 16:28
Anaiwa Anaiwa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 60
Standard

So ich habe jetzt mal im Index geschaut, ich habe nur eine HEirat im Juni gefunden und zwar am 16. juni 1914

Kann man sich beim Abtippen so irren?

in den JAhren 1888-1898 habe ich nur eine Elenore Glantz als geburtseintrag in New York gefunden.
Es gibt noch einträge die Nach Straßen sortiert sind, die schauch ich mal durch.
zufinden bei Archiv.org
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg henryhomes.jpg (278,9 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.10.2019, 16:40
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Zitat:
Zitat von Anaiwa Beitrag anzeigen
in den JAhren 1888-1898 habe ich nur eine Elenore Glantz als geburtseintrag in New York gefunden.
Siehe #20.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.10.2019, 16:51
Anaiwa Anaiwa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Siehe #20.

Hierzu gibt es die Censusseite.
Also denke ich nicht, dass es die PErson ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rosa glanz 1900.jpg (268,5 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.10.2019, 16:53
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Diese Rosa ist aber im Oktober 1898 geboren und die Namen der Eltern passen nicht zu dem von mir genannten Geburtseintrag.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.10.2019, 21:47
Anaiwa Anaiwa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 60
Standard

Ich habe noch folgenden Eintrag gefunden,


https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:24WT-D47


Die Mutter wird mit
Mgt. Polimer geschrieben. vielleicht kommt daher der name Molly. Hat aber nichts mit mit dem Namen Amalia L. zu tun.


Falls es sich um die besagte Person handelt fragt mich mich jedoch wie man auf Matilda kommt .
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07.10.2019, 22:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Google sagt mir, dass Molly durchaus eine Koseform für Amalia zu sein scheint.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.10.2019, 22:24
Anaiwa Anaiwa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Google sagt mir, dass Molly durchaus eine Koseform für Amalia zu sein scheint.

Oh das klingt gut . Ich habe auch einen "Geburtseintrag" gefunden


https://archive.org/details/NYC_Geog...9_e/page/n6200


Es handelt sich um Karteikarten mit Geburtsdaten nach Region. Und das Datum Stimmt mit dem des FSeintrages überein.


Louis und Sara hab ich auch gefunden


https://archive.org/details/NYC_Geog...4_g/page/n2669

.

Geändert von Anaiwa (07.10.2019 um 22:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 07.10.2019, 22:46
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Das ist wohl die Einreise 1882 von Amalia mit den 2 ältesten Söhnen:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:27T8-6P2
Malke = Amalia
Chaim = Hyman
Nochim = Nathan
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 07.10.2019, 22:55
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.114
Standard

Zitat:
Zitat von Anaiwa Beitrag anzeigen
Oh das klingt gut . Ich habe auch einen "Geburtseintrag" gefunden


https://archive.org/details/NYC_Geog...9_e/page/n6200

Es handelt sich um Karteikarten mit Geburtsdaten nach Region. Und das Datum Stimmt mit dem des FSeintrages überein.

Louis und Sara hab ich auch gefunden


https://archive.org/details/NYC_Geog...4_g/page/n2669

.
Aber die Rosa gehört vermutlich zu einem George Glanz, der 1889/90 im NYC dir unter 88 Norfolk eingetragen ist.
Einen Simon finde ich in dem Band nicht. https://digitalcollections.nypl.org/...485/mode/thumb

1887/88 wohl 62 Norfolk https://digitalcollections.nypl.org/...e/729/mode/2up

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (07.10.2019 um 23:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 07.10.2019, 23:34
Anaiwa Anaiwa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.11.2014
Beiträge: 60
Standard

Hallo Thomas das sind ja wirklich wertvolle Bücher ich schua gleich nach

Geändert von Anaiwa (07.10.2019 um 23:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.