Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2016, 02:41
semper2104 semper2104 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2016
Beiträge: 4
Standard FN Lieff

Familienname: Lieff
Zeit/Jahr der Nennung: offen
Ort/Region der Nennung: Lutherstadt Eisleben / Sachsen Anhalt


Guten Morgen,

seit längerer Zeit beschäftige ich mich jetzt schon mit unsern Familiennamen, werde aber einfach nicht fündig, da dieser Name so selten ist.

Zu dem was ich weiß:

Vor Jahren habe ich mal mit meiner Großmutter (eine geborene Lehmann) über die Bedeutung des Familiennamen „Lieff“ gesprochen. Damals berichtet Sie mir, dass der Vater von meinem verstorbenen Großvater, zu seinen Lebzeiten das Archiv der Evangelischen Kirche in Eisleben aufgesucht hat, um Nachforschungen zum Ursprung des Namens „Lieff“ zu betreiben.



Mein Urgroßvater wurde damals auch fündig und soll wohl in dem Kircharchiv eine Urkunde entdeckt haben, die sich auf dem Nahmen „Lieff“ bezieht. Angeblich hat die Evangelische Kirche den ursprünglichen Familiennamen „Liv“ einfach nur eingedeutscht und aus „Liv -> Lieff“ gemacht.



Weiter soll wohl in der Urkunde auch das Handwerk (Goldschmiede) der Familie Liv vermerkt gewesen sein.


Leider liegen mir zu diesen Informationen keine Abschriften oder Kopien vor.



Ich wäre sehr dankbar, wenn uns jemand mehr zu unserm Namen und dessen Bedeutung erklären könnte.



Danke



Gruß Steffen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2016, 03:26
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Steffen
erst einmal heiße ich dich herzlich willkommen hier im Forum.
Ich habe mich mal ein bischen umgeschaut zu deiner Frage.
Liv ist eigentlich ein weiblicher Vorname. Es gibt aber auch den Nachnamen Liv in Deutschland, jedoch so sehr selten ( ca. 12x) !
Die interpretierte Eindeutschung halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Beurteilen kann ich es nicht.
Ich halte den Nachnamen Lieff für authentisch, zumal ich im Adressbuch von 1904 für Lutherstadt Eisleben folgende Einträge fand:
- Anna, Schneiderin, Freistraße 64
- August, Hüttenarbeiter, Braugasse 67
- Herrmann, Restaurateur, Freistraße 30
- Karl, Hüttenmann, Nußbreite 55

möge es helfen!
viele Grüße
Reinhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2016, 09:25
semper2104 semper2104 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.09.2016
Beiträge: 4
Standard

Guten Morgen Reinhard,

erstmal danke für deine recherche.

Ähnliches habe ich auch schon aufgetan.. Aber eine richtige Antwort lässt sich daraus für mich auch nicht ableiten... Zum Namen Liv kann man noch ergänzen, dass es bis zum ersten Weltkrieg auch noch eine Region namens Livland gab das ist heute Lettland und Estland..

Der Name Lieff ist sogar weltweit betrachtet extrem selten... Es gibt ihn noch in Australien und den USA... Aber da sind auch nur maximal 12 Familien bekannt...

Frage: sind die Kircharchive heute auch noch frei zugänglichen?

Gruß Steffen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2016, 11:11
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.544
Standard

Wenn es eine Kürzung ist, dann könnte dies interessant sein.

Im Namenslexikon Bahlow wird Lieffering erklärt:
westf. Patr. zu Leiffert. = obd. Liebhard, ndd. Lefert. Siehe Leifholz, war um 1250/1350 von Westf. bis Pommern als VN gebräuchlich. Vergl. Leifert, Leffert, Lefahrt= Liebhart.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2016, 13:38
semper2104 semper2104 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.09.2016
Beiträge: 4
Standard

Hallo August,

Danke für diese Interesante Erklärung.. Aber ich denke an der Aussage von meiner Großmutter muss ja auch was dran sein.. Ich denke nicht, dass meine Großeltern hier etwas durcheinander gebracht haben... Sie hat mir diese Geschichte damals sehr glaubhaft erzählt...

Liebe Grüße
Steffen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.09.2016, 22:03
derteilsachse derteilsachse ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Franken
Beiträge: 1.287
Standard

Hallo Steffen
es gilt nun ein paar Dinge zu unterscheiden:
- die Aussage deiner Oma basiert auf Erzähltem, da könnte ich Lieder von singen.
- du schreibst ja selber: der Urgroßvater soll entdeckt haben ...

So, wie ich dich augenblicklich verstehe willst du nur etwas zur Herkunft des NN Liv/ Lieff wissen?

Die Antwort von August ist sehr gut: viel mehr dürfte nicht zu finden sein.

Wenn du aber mehr erfahren willst, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als deine Ahnen zu erforschen. Irgendwann taucht mal was auf, so war es bei mir auch. Aus Geburtsname Zitte wurde rückläufig bis ca. 1654 Zytta.

Nein, leider kann ich dir nicht helfen bezüglich Kirchenbüchern. Gehört leider nicht zu meinen Spezialgebieten.
Hier empfehle ich dir, im Unterforum Sachsen Anhalt einen aussagekräftigen Beitrag zu schreiben.
Person mit Angaben zu Geburt, Eltern, Kinder was du halt so an Informationen hast. Das ist sehr wichtig! Je mehr Daten, desto größer die Chance auf Sucherfolg!


Ja, der NN Liv/ Lieff ist sehr selten!
Ich hatte dazu mich vorher informiert.

Mein Tip: Tante Google verwandt.de eingeben und dann auf "Karte zum Namen" klicken. Dort den NN eingeben, und du siehst die Verteilung in Deutschland.
viele Grüße
Reinhard

Geändert von derteilsachse (05.09.2016 um 00:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.09.2016, 08:28
semper2104 semper2104 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.09.2016
Beiträge: 4
Standard

Guten Morgen Reinhard,

du hast sicher recht, jetzt muss ich die Suche deutlich vertiefen und versuchen, den Stambau zusammen zusetzten.

Ich werde mich dann mal den Familienbüchern zuwenden..

Danke für eure Unterstützung!

Gruß Steffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.