Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2019, 21:14
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 1.049
Standard Weintransport von Südtirol/Tramin nach Bayern/Baiersoyen im 17. Jh.

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: um 1650
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Südtirol/Bayern
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Guten Abend,

Mitte des 17. Jahrhunderts wird in der Baiersoyer Haus- und Hofgeschichte ein "Tschugg aus Tramin" erwähnt. Hintergrund: Der Wirt Simon Kastenmüller hat offensichtlich Schulden bei ihm und verliert an den Gläubiger sein Wirtsanwesen.

Ich nehme an, dass dieser Tschugg (auch Tschugguel genannt) dem Wirt Wein geliefert hat. Meine Frage: Wie kam der Wein von Tramin nach Baiersoyen? Transport auf dem Lech? Der Lech soll ein wilder Fluss gewesen sein. Oder doch nur Pferdekarren?

Es wäre schön, wenn sich jemand mit diesem Problem auskennen würde.

Kastulus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2019, 11:37
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.859
Standard

Hallo Kastulus,

auskennen nicht, aber neugierig!
Hier hab ich eine Magisterarbeit gefunden, die zwar den transalpinen Handel vom oberdeutschen Raum, also im Westen, behandelt. Aber es ist interessant zu lesen und es wird klar, dass da eine Menge Waren bewegt wurden.
Unter 4.2. steht etwas zum Warentransport (Ochsen-, Esel-, Maultierkarren).

https://kops.uni-konstanz.de/bitstre...pdf?sequence=1

Und hier über die Handelswege Bayern-Oberitalien, S. 30 ff:
Sehr interessant, dass die normale Reisezeit zwischen Nürnberg und Venedig um 1500 ca. 2 Wochen betrug. Und man 1765 schon Linienverkehr hatte (Postwagen) - in 80 1/2 Stunden von Augsburg nach Ala.


https://books.google.de/books?id=KCT...0tirol&f=false


Liebe Grüße
Cornelia
Angehängte Grafiken
Dateityp: png transalpin.PNG (133,2 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Pommern:
Meyer, Töpfer in Stargard
Budde, Retzlaff, Manthe, Prielipp


"Nach dem Krieg um 6 im Kelch"

Geändert von Cardamom (01.08.2019 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.