Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.03.2015, 18:36
Annabel Annabel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 7
Standard Herkunft des Namen Schonebeck

Familienname: Schonebeck
Zeit/Jahr der Nennung: 1600
Ort/Region der Nennung: römisch kath.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.03.2015, 19:06
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.191
Standard

Hallo,

die Angabe der Konfession ist kein Hinweis auf Ort / Region der Namensnennung.
Auch wäre ein kleines Hallo, verbunden mit einer Bitte zur Hilfe, wohl nicht zuviel verlangt?
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2015, 16:42
Annabel Annabel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 7
Standard Namensuche Schonebeck

Hallo, Laurin,
Das war mein aller erster Versuch hier auf Ahnenforschung. Net.
Total unerfahren wo ich irgendetwas als Frage hätte schreiben sollen.
Ich wollte nicht unhöflich wirken.
LG
Annabel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2015, 17:37
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.191
Standard

Hallo Annabel,

selbstverständlich bist Du uns auch mit Deiner anfänglichen "Unerfahrenheit" hier im Forum herzlich willkommen.
Deine nächsten Anfragen werden sicherlich qualifizierter sein - jeder von uns fing mal "klein" an
Nun möchte ich Dir ja gern die Bedeutung des angefragten Familiennamens genauer erklären - leider hast Du Herkunftsort / Region noch nicht genannt.

NB: Region - nicht Religion
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (31.03.2015 um 23:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.03.2015, 18:00
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.595
Standard

Hallo Annabel,
ist vermutlich ganz einfach:

Beck ist eine alte Bezeichnung für einen Bach (v.a. im nördlichen Deutschland)
http://de.wikipedia.org/wiki/Beke_(mittelniederdeutsch)

Also:
a) der Vofahr wohnte an einem schönen Bach, oder
b) der Vorfahr stammt aus einem Ort namens Schönebeck (Ort gelegen an einem schönen Bach)

wobei unter "schöner Bach" vielleicht zu verstehen wäre: Bach mit sauberen Wasser

Also es wäre wie gesagt wichtig zu wissen in welcher Region der Familienname erschien, also ob die genannte These in Frage kommt

Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (31.03.2015 um 18:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.04.2015, 09:03
Dreileben Dreileben ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2014
Beiträge: 52
Standard

Hallo Annabel,

aus einem anderen Thema von dir geht hervor, dass deine Schonebecks in Wulfen gelebt haben. Wenn es sich um Wulfen in Sachsen-Anhalt handelt, dann liegt der Ort Schönebeck bei Magdeburg als Herkunftsort deiner Schonebecks nahe. Das sind ca. 30 km Entfernung.

Viele Grüße
Dreileben
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.04.2015, 12:35
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 989
Standard Herkunft und Bedeutung von Schonebeck

Hallo Annabel,

angesichts dessen, dass Deine Vorfahren SCHONEBECK aus Coesfeld, Rhede und Wulfen stammen, könnte sich der Name von den dortigen Adelssitzen Haus Groß-Schonebeck und Haus Klein-Schonebeck in Nottuln-Appelhülsen ableiten.

Unter Sehenswürdigkeiten in Nottuln wird erläutert:

Unmittelbar vor den Toren Appelhülsens lag die Burg der Herren von Schonebeck, heute Groß-Schonebeck genannt. Noch heute lassen sich die umfangreichen Wall-Grabenanlagen der frühmittelalterlichen, bedeutenden Festungsanlage an der Stever (Durchmesser rund 425 m) erkennen. Die Baumeister veränderten die Erdhügelburg mehrfach, bis die Befestigung im 13. Jahrhundert im nordwestlichen Teil der älteren Anlage als typische westfälische Wasserburg ausgebaut wurde. 1270 zerstörte der Bischof von Münster die Burg, die trotz Verbot jedoch wieder aufgebaut wurde. 1398 erwarben der Bischof und das Domkapitel zu Münster die Anlage. Das bis heute erhaltene unscheinbare Wohnhaus enthält Reste vom ersten Herrenhaus des Domkapitels, von den Vorburggebäuden steht noch das quadratische Gerichtshaus mit Treppenturm und schmalem Anbau aus dem 16. Jahrhundert.

Nur 500 Meter entfernt von Groß-Schonebeck liegt das Haus Klein-Schonebeck, das ebenfalls vom Ende des 14. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts im Besitz der Herren von Schonebeck war. Von der ehemaligen Wasseranlage, deren Gräften zum größten Teil zugeschüttet wurden, steht noch das Herrenhaus aus der Zeit um 1520, ein rechteckiger Ziegelbau mit Werksteingliederung und altertümlichen Stufengiebeln mit über Eck gestellten Fialen. Die Anlage des achteckigen Treppenturmes erfolgte wohl 1587 - nach dem Datum auf dem verzierten Sturz der Haustür.

In Betracht kommt aber auch eine Herkunft aus der zum Kirchspiel Nienberge (heute Stadtteil von Münster) im Amt Wolbeck gehörenden Bauerschaft Schonebeck oder der zum Kirchspiel Roxel (heute Stadtteil von Münster) im Amt Wolbeck gehörenden Bauerschaft Schonebeck (durch Eingemeindung seit 1975 zu Havixbeck gehörend).

Nach dem Heimatforscher Reinhold Klumpe lässt sich zur Herkunft und Namensentstehung der Bauerschaft Schonebeck feststellen:
„Erstmals erwähnt wurde die Bauerschaft Schonebeck im Jahr 1070. Namensgebend war das Haus Schonebeck, das sich damals nahe der heutigen Burg Hülshoff befand und später abgerissen werden musste. Der Name setze sich aus den Worten scone“ für schön und beke“ für Bach zusammen, was so viel bedeutet, wie „schöner Bach“. Gemeint sei damit die Aa, die heute die Abgrenzung zwischen Roxel und Nienberge bildet.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.