#181  
Alt 22.12.2017, 15:03
Benutzerbild von marcowatzl
marcowatzl marcowatzl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2010
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 122
Pfeil Vohrfahren Eichsfeld: Becker,Werner, Watzl

Hallo Ahnenforscher für das Gebiet Eichsfeld/Thüringen,

ich wollte mal nach einigen Jahren wieder Anfragen, ob jemand etwas über meine
Vorfahren in Erfahrung bringen konnte.

Es handelt sich um folgende Familiennamen:

Becker aus Heilbad Heiligenstadt
Becker aus Uder

Watzl aus Heilbad Heiligenstadt (ab 1945)

Werner aus Arenshausen, Kirchgandern, Heiligenstadt

Bin für weitere Informationen sehr dankbar!
Wenn jemand diese Name bei seinen Vorfahren findet, kann ich für das Eichsfeld bis 1914 Auskunft geben. (Becker+Werner)

Bei Watzl kann ich bis zum Jahr 1779 Auskunft geben.

Grüße von
Marco
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 02.01.2018, 16:51
Benutzerbild von Phil53
Phil53 Phil53 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2014
Beiträge: 347
Standard kanngießer, günterode

Hallo hardi-51,
sorry, Deine Antwort war mir leider durchgegangen, darum die meine mit Verspätung

Zitat:
Zitat von hardi-51 Beitrag anzeigen
bei mir handelt es sich um Anna Margareta Kanngießer am 9.3.1873 als uneheliche Tochter von Dorothea Kanngießer in Günterode/Kreis Heiligenstadt gebohren.
viel ergänzen kann ich nicht, lediglich:
Dorothea Kanngießer *12.2.1849R in Reinholterode, +18.8.1892 in Günterode, [+] am 22.08. ebenda
TU: Altersschäche und Leberleiden.
sie war mit einem Friedrich Heinemann, Arbeiter, verheiratet.
__________________
Freundliche Grüße
Bernward


immer auf der Suche nach weiteren HÜNERMUNDs
hier:
http://gedbas.genealogy.net/person/database/40584
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 16.02.2018, 14:01
fraesi fraesi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 45
Standard Kuchenbuch

Hallo,
Ich bin auf der Suche meiner Vorfahren mit dem Namen Kuchenbuch.
leider habe ich nur dürftige Angaben und die wären

Anna Catharina Kuchenbuch geb. Reinhard
geb. 4.11.1822
Gest. 27.2.1994 in Althaldensleben (Magdeburger Börde)

Dann habe ich noch Maria Kuchenbuch war verheiratet Valentin Reinemann aus Büttstedt. Hochzeitsdatum ca 1880

Theresa Kuchenbuch verh. mit Canrad Görke auch ca 1880

Catharina Kuchenbuch verh. Wilhelm Plock 27.2.1888 in Althaldensleben

Vielleicht könnte mir jemand einen Anhaltspunkt geben von wo ich weiter suchen kann

viele grüße fraesi

Geändert von fraesi (16.02.2018 um 14:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 16.02.2018, 19:06
Benutzerbild von herby
herby herby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Eifel
Beiträge: 1.983
Standard

Hallo fraesi,

da würdest du ja besser mal in Sachsen-Anhalt einsteigen.
Natürlich gibt es den Namen Kuchenbuch auch im Eichsfeld.
Hab selber welche unter meinen Vorfahren um 1600 in Wingerode.
Aber man muss ja von oben nach unten suchen...

Viele Grüße
Herbert
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 30.04.2018, 21:28
fraesi fraesi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 45
Standard

Ich habe jetzt neue Infos. Meine Kuchenbuchs kommen aus Zella.
Ein neuen Namen habe ich auch. Sylvester Kuchenbuch verh. mit Catharina geb Reinhard
Vielleicht kann mir jemand helfen
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 23.03.2019, 16:03
Benutzerbild von Juanita
Juanita Juanita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Geesthacht
Beiträge: 1.038
Standard Müller in Dingelstädt

Ich suche Daten über Dietrich Müller aus Dingelstädt. Er hat in Mühlh. "Divi Blasii" am 3. 2. 1656 Dorothea Dammerodt geheiratet.
Hat jemand eine ev. Müller-Linie aus Dingelstädt u. kann helfen ?


Juanita
Mit Zitat antworten
  #187  
Alt 01.04.2019, 14:39
WOOLLOOM WOOLLOOM ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2019
Beiträge: 1
Standard Wollweber?? In Eichsfelder Umgebung?

Zitat:
Zitat von viktor Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
habe die Unterhaltung über Fam.Herold aus Lenterode etwas verfolgt, da ich vor einigen Jahren für eine Familie Miller in Oregon kleine Nachforschungen in Lenterode betrieben habe. Die hießen ursprünglich Müller (aus Lenterode)

aus einem Brief des Pfarramtes Lentrode kopiere ich mal dieses kleine "Fundstück" für Herold-Forscher:



Ich hab sogar noch einige Fotos aus Lenterode aus der Zeit frühes 20.Jhdt von einer Familie Adler und einer Familie Wollweber sowie deren Ahnennachweis auf "zeittypischem" Vordruck
Hi, gibt´s zu der Familie Wollweber noch SCANs oder so? Suchen einen Onkel bzw. dessen Frau (er ist im Krieg Gefallen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.