Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 15.04.2021, 17:26
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 486
Standard

Hallo,

ich habe bei mir, vielmehr bei meinem Vater auf MyHeritage bei den DNA Matches einen Stammbaum entdeckt, in dem auch Rother/Rotter vorkommen.
Er beginnt 1638 in Hern(m)sdorf mit einem Bartel Roter
1808 ist ein gewisser Ferdinand Amand Philipp Christoph Rotter wohl in Grulich hängen geblieben und am 3.Apr.1867 in Grulich verstorben.
Nachfahren sind auch in Hohenelbe und Neuhof an zu treffen.

In den Kirchenbüchern Von Grulich ist euch nicht zufällug eine Hochzeit von einem Franz Neugebauer und einer Theresia Neumann so im Zeitraum von ca. 1820-1839 untergekommen?

Grüße
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.04.2021, 08:49
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

Guten Morgen Hugo,


Danke für die Mühe. Die Daten sind mir bekannt. Ich habe hierzu die Lebensläufe anhand des Zensus aus den Jahren ab 1850 bis 1920 ermittelt und wo möglich verfeinert, z.B. in welchen Häusern sie lebten. Die Daten sind von mir sowohl in genealogy.net als auch in familysearch eingestellt.

Wenn Du Interesse an den Nachfahren der Theresia Hentschel hast kann ich Dir gerne das Material zur Verfügung stellen.


Gestern habe ich mich noch mal an das KB von Grulich gewagt um die Vorfahren von Theresia Hentschel zu finden. In Familie Search ist kein KB Vorhanden. Es sind nur die Ort der Umgebung eingestellt.


Im Archiv vom Zamrsk bin ich fündig geworden. Die Handabung ist aber sehr umständlich. Das sind gewaltige Datenmengen, die runtergeladen werden. Der Aufruf der einzelnen KB Seiten dauert sehr lange. Das muss ich noch elganter hinbekommen. Die Hochzeitsdaten konnte ich leider nicht finden.



Ich finde es sehr gut, dass ich mich hier im Forum mit Euch austauschen kann.


Gruß aus dem sonnigen Hamburg
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 16.04.2021, 08:52
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

Guten Morgen Peter,
wenn es mir gelingt die KB von Grulich zu bearbeiten halte ich gerne Ausschau.

Ich werde berichten.
Auch Dir wünsche ich einen schönen Tag

Bernd
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 16.04.2021, 17:46
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 486
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Der Schroller Beitrag anzeigen

Ich finde es sehr gut, dass ich mich hier im Forum mit Euch austauschen kann.


Gruß aus dem sonnigen Hamburg
Hallo Bernd,

von wegen sonnig.
Was ich eigentlich sagen wollte...
Wir haben hier alle das gleiche Ziel, sprich in Sachen Stammbaum so weit wie möglich zurück zu kommen und zu sehen, was für Leute waren unsere Vorfahren sprich Berufe, waren sie Bodenständig oder waren sie viel unterwegs etc..
Also warum sich dann nicht gegenseitig helfen und Informationen austauschen.
Wenn es dem/der anderen weiterhilft. Ist ja auch unser gemeinsames Hobby und vielleicht bei dem/der eine(n) oder dem/der andere(n) sogar der/die selbe(n) Ahne(n).

LG
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.

Geändert von Sedulus (16.04.2021 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 17.04.2021, 11:44
Hugo Hentschel Hugo Hentschel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 46
Standard

Hallo in die Runde,


ich stimme euch zu, deswegen hatte ich dieses Thema ja auch eröffnet. Inzwischen haben sich ja auch schon ein paar zu Wort gemeldet, die in dieser Region forschen.


Noch ein Hinweis bezüglich der Hausnummern.
Anfang des 19. Jahrhunderts gab es eine Reform der Häuserzählung, ich meine das war 1806. Es steht aber in den KBs in dem entsprechenden Jahreswechsel.
Ich habe das mal für Theresias Vater:
Hentschel, Josef
Bürger in Grulich, Nr. 85
* Grulich 30.07.1775
oo Grulich 13.02.1798 Marianna Rother

1798 Ehe im KB KB_Grulich_2_Abteilung_Oberteil_Ehen__1784-1859_078-00012 Folio 12
alte Zählung: Bürger in Grulich Oberteil 33; 24 Jahre alt



1802 stirbt 8.10. Hentschel Johann des Hentschel Joseph Mitbürger Sohn, 17 Tage alt
1802 stirbt 27.10. Hentschel Franz(?) Mathias des Hentschel Joseph Mitbürger Sohn, 5 Wochen alt

neue Zählung: Bürger in Grulich, Nr. 85
1823 Bürger in Grulich, Nr. 85
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 17.04.2021, 17:21
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

Guten Tag zusammen,


das stimmt. Aus Haus 33 (1805) wird Haus 85 (1806). Im KB Grulich Geburten 1784-1857 ist Ende 1805 ein Hinweis vom Matrikelführer.


Die im obigen Beispiel angeführten Johann Mathias und Franz Xaver waren Zwillinge und wurden am 21.Sep. 1802 in Haus 35 geboren.


@ Sedulus. Hast Du eine Haus-Nr. Hochzeit von Franz Neugebauer und Theresia Neumann? In den Registerübersichten im KB Trauungen 1784-1859 habe ich keine Einträge gefunden.



VG Bernd aus HH
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 17.04.2021, 17:23
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

.. in Haus 33
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 17.04.2021, 18:22
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 486
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Der Schroller Beitrag anzeigen
Guten Tag zusammen,


@ Sedulus. Hast Du eine Haus-Nr. Hochzeit von Franz Neugebauer und Theresia Neumann? In den Registerübersichten im KB Trauungen 1784-1859 habe ich keine Einträge gefunden.



VG Bernd aus HH
Hallo Bernd,

nein. Es war mehr eine wage Hoffnung, dass die beiden eventuell dort geheiratet hätten. Aber dem ist ja leider nicht so.
Aber danke für`s nachschauen.

Viele Grüße
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.04.2021, 08:00
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

Guten Morgen Patrick,

das nenn ich mal eine produktive Familie. Marianna Rother hatte 16 Kinder!



1 Marianna Rother * 1784 in Grulich oder Rothfluß Kinder

1.1 Marianna Margaretha Hentschel * 17.02.1799 in Grulich

1.2 Josef Ignatz Hentschel * 04.12.1800 in Grulich

1.3 Johann Mathias Hentschel * 21.09.1802 in Grulich

1.4 Franz Xaver Mathias Hentschel * 21.09.1802 in Grulich

1.5 Magdalena Hentschel * 15.09.1803 in Grulich

1.6 Theresia Cäclilia Hentschel * 04.10.1805 in Grulich † 01.02.1851 in Blaschke

1.7 K... Hentschel * 10.09.1807 in Grulich

1.8 Josepha Hentschel * 01.09.1809 in Grulich

1.9 ... Ignatz Hentschel Hentschel * 08.11.1811 in Grulich

1.10 Valentin Ignatz Hentschel * 14.03.1813 in Grulich

1.11 Franziska Josepha Hentschel * 27.01.1815 in Grulich

1.12 Karl Ignatz Hentschel * 27.12.1816 in Grulich

1.13 Johann Ignaz Hentschel * 22.12.1818 in Grulich

1.14 Thekla Juliana Hentschel * 10.04.1820 in Grulich

1.15 Johann Ignaz Hentschel * 29.03.1822 in Grulich

1.16 Franz Ignatz Hentschel * 13.07.1824 in Grulich



Gehören diese Hentschel auch zu Deiner Familienforschung?


Gruß


Bernd
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.04.2021, 09:21
Hugo Hentschel Hugo Hentschel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 46
Standard

Hallo Bernd,
solange sich 'dein' Christopher Hentschel nicht als Bruder 'meines' Georg Hentschels (+ vor 1758) herausstellt, besteht da zumindest bisher keine Verwandtschaft. Deine Hentschels habe ich bisher nur beiläufig erfasst, daher bin ich für diese Aufstellung sehr dankbar! Ich werde mir die entsprechenden Einträge im KB nochmal angucken und das dann auch in meine Datenbank übertragen.
Warum kommt Marianna Rother / Röthel denn nun eventuell aus Rothfloß? Ich hatte ja Grulich oder Herrnsdorf in Erwägung gezogen.
Grüße


Patrick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grulich , grumberg , hentschel , mährisch schönberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.