#1  
Alt 11.04.2021, 00:11
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard Vornamen Caspar und Justus

Hallo in die Runde,

hier mal eine komische Frage.
Lt. Tante Guugel gehören die Vornamen Caspar und Justus
zu zwei verschiedene Personen.
Könnte man trotzdem als Abkürzung zu Casparus auch Justus sagen?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2021, 08:42
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 484
Standard

Moin!

Naja, Caspar hört sich ja jetzt nicht gerade nach Justus an und anderst herum wird da jetzt auch kein Schuh daraus.
Das wäre ja genauso wenn man her gehen würde und zu Peter Michael sagen würde.
Also von daher tendiere ich eher zu "nein".

Kannst du uns vielleicht anhand deines Beispieles, weil irgendwo kommt ja deine These her, erklären warum du das meinst.

LG
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2021, 09:49
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.670
Standard

Moin,
"Caspar" kommt anscheinend aus dem Persischen, wie Wikipedia weiß, und bedeutet "Schatzmeister".
"Justus" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "gerecht".

Da kann ich keinen Zusammenhang herstellen.
Und wie soll das eine eine "Abkürzung" des anderen sein können?
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Riphan, Rheinland (vor 1700); Scheer / Schier, Rheinland (vor 1750); Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2021, 10:14
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.870
Standard

Das sind zwei völlig verschiedene Namen, und das eine kann auch nicht die Kurzform des anderen sein, so wie Fritz von Friedrich. Falls es sich tatsächlich um denselben Mann handeln sollte, hieß er vielleicht Caspar Justus und erscheint in den Quellen mal so und mal so.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2021, 22:23
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard

Zitat:
Zitat von Sedulus Beitrag anzeigen
Kannst du uns vielleicht anhand deines Beispieles, weil irgendwo kommt ja deine These her, erklären warum du das meinst.

Hallo Peter,

herzlichen Dank für die Antwort.
Zu meiner Erklärung: Es gibt einen Johann Caspar und einen Justus.
Zu Johann Caspar finde ich absolut nichts, wohl aber zu Justus.
Vielleicht ist Justus die Abkürzung von Johann Casparus - dachte ich.
Man findet ja manchmal die komischsten Varianten zu Vornamen.

Viele Grüße
Brunoni

Geändert von Brunoni (11.04.2021 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.04.2021, 22:39
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
Moin,
"Caspar" kommt anscheinend aus dem Persischen, wie Wikipedia weiß, und bedeutet "Schatzmeister".
"Justus" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "gerecht".

Da kann ich keinen Zusammenhang herstellen.
Und wie soll das eine eine "Abkürzung" des anderen sein können?

Hallo fps,

danke für die Erklärungen zu den Vornamen
und die Bemühung zu helfen.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.04.2021, 22:44
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Falls es sich tatsächlich um denselben Mann handeln sollte, hieß er vielleicht Caspar Justus und erscheint in den Quellen mal so und mal so.

Hallo Xylander,

danke für die Denkhilfe.
Diesen Ansatz werde ich überprüfen.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.04.2021, 09:11
RoHa92 RoHa92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Jena
Beiträge: 147
Standard

Zitat:
Zitat von fps Beitrag anzeigen
Da kann ich keinen Zusammenhang herstellen.
Und wie soll das eine eine "Abkürzung" des anderen sein können?
Hallo,

Ein solches Beispiel ist mir lediglich bei den Namen "Johann" und "Hans" bekannt. Also Hans als Kurzform von Johann(es). So wird in meiner AL bspw. ein Hans Caspar geboren, welcher im KB als Johann Caspar heiratet und wiederum als Hans Caspar stirbt.

"Hans ist eine Kurzform des männlichen hebräischen Vornamens Johannes" ist u. a. auch im WWW zu lesen.

Ich denke, dass Brunoni über eine solche Beziehung zwischen Caspar und Justus nachgedacht hat?

VG Robin


EDIT: Ansonsten sehe ich es genauso:
"Falls es sich tatsächlich um denselben Mann handeln sollte, hieß er vielleicht Caspar Justus und erscheint in den Quellen mal so und mal so." Dem würde ich auch nachgehen.

Geändert von RoHa92 (12.04.2021 um 09:13 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.04.2021, 12:24
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.876
Standard

Hallo Robin,

herzlichen Dank auch für Deine Meldung.
Aktuell suche ich in den Taufen. Vielleicht finde ich die Lösung.
Das Ergebnis werde ich hier posten.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.04.2021, 19:33
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 484
Standard

Zitat:
Zitat von Brunoni Beitrag anzeigen
Hallo Peter,

herzlichen Dank für die Antwort.
Zu meiner Erklärung: Es gibt einen Johann Caspar und einen Justus.
Zu Johann Caspar finde ich absolut nichts, wohl aber zu Justus.
Vielleicht ist Justus die Abkürzung von Johann Casparus - dachte ich.
Man findet ja manchmal die komischsten Varianten zu Vornamen.

Viele Grüße
Brunoni
Hallo Brunoni,

was noch sein könnte, dass es einen Paten mit Namen Justus gibt bzw. gab.
Von daher ist die Idee mit den Taufbüchern gar nicht mal so schlecht. Oder der Name das Vaters war Justus, und man hatte dann den Junior eben auch so gerufen.
Ging mir auch schon so. Da hieß es dann, ah de klone Franz is do.
Vielleicht verhält es sich in deinem Fall ja ähnlich.

Und noch etwas zum Namen Johann... Im tschechischen wurde der Name Johann auch gerne mit Jan abgekürzt.

Gruß
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.